Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Das besondere WBNachrichten-Video
Großeinsatz von Feuerwehr, DRK und THW: Rauchschwaden aus der Wohnhausfront - die Simulation einer Explosion war täuschend echt

Von Ralph Lorenz und Veronica Maguire

Sonntag 30. November 2014 - Emmerthal/ Kirchohsen (wbn). Blaulichtgewitter an der Kreuzung Hauptstraße - Berliner Straße in Emmerthal-Kirchohsen. Eine Großübung der Feuerwehren und des DRK sorgte am Samstag Abend für Aufsehen. Im Einsatz war auch das Technische Hilfswerk aus Hameln. Nicht wenige Anwohner hielten die Szenerie für echt und alarmierten sogar die Polizei. Kein Wunder: Graue Rauchsäulen quollen aus den Fenstern eines seit langem leerstehenden Hauses in Kirchohsen.

Auf der Straße wurden "Verletzte" notärztlich versorgt. Die Schnelle Einsatzgruzppe des Deutschen Roten Kreuzes Marienau hatte so gesehen alle Hände voll zu tun, zumal noch davon ausgegangen werden musste, dass in dem Unglücksgebäude Personen unter den Trümmern lagen.Auch das DRK Hameln und das DRK aus Hessisch Oldendorf war im Einsatz.

Fortsetzung von Seite 1

Deshalb wurde auch fortwährend nachalarmiert, so dass sich ein blau flackerndes Lichtermeer über die Emmerthaler Hauptstraße zu später Abendstunde erstreckte.

Während sich die Bevölkerung am Abendprogramm der Fernsehsender ergötzte, übten Feuerwehrkameraden, THW und DRK-Helfer in winterlicher Kälte für den Ernstfall - damit die Mitbürger nicht nur im Raum Emmerthal ruhig schlafen können...
 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE