Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Um auf die Situation von Kindern aus zerrütteten Familien aufmerksam zu machen
Blaue Weihnachtsmänner kommen am Nikolaustag nach Hameln

Montag 1. Dezember 2014 - Hameln (wbn). Alle Jahre wieder: Am Samstag, 6. Dezember kommen erneut die blauen Weihnachtsmänner des Vereins „Väteraufbruch für Kinder Lippe-Weserbergland“ in die Hamelner Fußgängerzone.

Ab 10 Uhr informieren die Männer im ungewöhnlichen Gewand Passanten über die Situation vieler Kinder, deren Eltern sich getrennt haben. „Kinder brauchen beide Eltern!“, meinen sie und wollen deshalb in Anlehnung an den „Blues“ (blue = schwermütig, traurig) ganz in Blau gehüllt darauf aufmerksam machen, dass Weihnachten in diesem Jahr ausfällt – zumindest für viele Kinder, Eltern und Großeltern.

(Zum Bild: Die blauen Weihnachtsmänner sind am kommenden Sonnabend wieder in der Rattenfängerstadt zu Besuch – und haben eine Botschaft im Gepäck. Foto: Väteraufbruch für Kinder Lippe-Weserbergland e. V.)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Denn: In Familien, die eine Trennung der Eltern zu verarbeiten haben, verliert jedes zweite Kind nach zwei Jahren den Kontakt zu einem Elternteil. Mit dieser Trennung verlieren die Kinder auch den Kontakt zu Großeltern, Onkeln, Tanten und anderen Verwandten und Bezugspersonen eines Elternteiles.

Der Verein setzt sich für eine natürliche, gelebte Eltern-Kind-Beziehung im Rahmen der gemeinsamen elterlichen Verantwortung sowie für den Abbau der Benachteiligung von nichtehelichen Kindern und deren Väter ein. Darüber hinaus ist er Anlaufpunkt für ausgegrenzte Angehörige und „Zweitfrauen“. Das Kind steht stets im Mittelpunkt des Bemühens um Konfiktbewältigung.

Der „Väteraufbruch für Kinder Lippe-Weserbergland e. V.“ wurde 1989 als gemeinnütziger Bundesverein gegründet. Er setzt sich mittlerweile aus etwa 100 Ortsvereinen, Ortsgruppen und Kontaktstellen mit 3500 Mitgliedern im gesamten Bundesgebiet zusammen. Die Kreisgruppe Lippe-Weserbergland wurde im September 2006 gegründet. Im Oktober 2012 erfolgte die Eintragung zum gemeinnützigen Verein. Der Verein hat 60 Mitglieder.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE