Flug Nach Planmäßig
LLX5843 MENORCA 08:30
LH2177 MUENCHEN 09:25
CAI4332 ANTALYA 11:10
Flug Von Planmäßig
LLX5844 BREMEN 07:40
LH2176 MUENCHEN 08:50
CAI4331 ANTALYA 10:10

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 


Tödlicher Verkehrsunfall bei Salzhemmendorf:
Biker (27) aus Detmold stirbt nach Zusammenprall mit geparktem Transporter

Montag 22. August 2016 - Wallensen (wbn). Horror-Crash in Wallensen: Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagmittag bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war er mit seiner Yamaha am Ortsausgang „beschleunigend nach links“ ausgeschert und gegen einen am Straßenrand geparkten Opel-Transporter geprallt. Dabei erlitt er offenbar so schwere Verletzungen, dass er noch vor dem Eintreffen der Notärzte an der Unfallstelle verstarb.

Weiterlesen...

 

Wie im Mittelalter...

Fünf Galloways und der seltene Wachtelweizen-Scheckenfalter - tierisch schöne Idylle im Duinger Wald

Mittwoch 10. August 2016 - Salzhemmendorf / Duingen (wbn). Wer im Duinger Wald in der Nähe der Försterei Papenkamp spazieren geht, der mag sich über eine kleine Rinderherde wundern, die friedlich im Wald weidet.

Es handelt sich hierbei um fünf Galloways, die unter Aufsicht des Revierförsters Hans-Josef Meyer ein Naturschutzprojekt unterstützen. Die an sich für den Wald schädliche Bewirtschaftungsform aus dem Mittelalter wurde hier auf insgesamt sechs Hektar wieder aufgenommen, weil sich durch die Beweidung unter den licht stehenden Eichen ein wertvoller Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen ergibt. So ist hier der seltene Wachtelweizen-Scheckenfalter zuhause.

(Zum Bild: Nicht erschrecken - die prächtigen Galloways gehören dahin... Foto: Hansmann / Landesforsten)

Weiterlesen...

 

Ein verhängnisvoller, ziemlich explosiver Chat mit "Null-Bock-Stimmung" am frühen Morgen

Ein 26-Jähriger aus Garbsen räumt die Bombendrohung an der Schule in Salzhemmendorf ein

Donnerstag 4. August 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Schneller Ermittlungserfolg nach einer Bombendrohung in der KGS Salzhemmendorf.

Ein 26 Jahre alter Mann aus Garbsen hat sich wenige Stunden nach der Androhung selbst auf der Wache der Polizeiinspektion in Garbsen gestellt. Kurioses Motiv: Er hat einer 17 Jahre alten Schülerin offenbar helfen wollen, die am Morgen in einem Internet-Chat hatte durchblicken lassen, dass sie „keinen Bock auf Schule“ hätte.

Weiterlesen...

 

Keine Bombe gefunden:
KGS Salzhemmendorf wieder freigegeben – Polizei hat bereits Hinweise auf den Täter

Donnerstag 4. August 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Entwarnung in Salzhemmendorf: Die Polizei hat nach einer anonymen Bombendrohung das Schulgebäude der Kooperativen Gesamtschule (KGS) am Nachmittag wieder freigegeben.

Spezialeinsatzkräfte mit Sprengstoffspürhunden wurden in dem Komplex am Lauensteiner Weg nicht fündig. Aber: Es gibt bereits erste konkrete Hinweise zum möglichen Täter.

Weiterlesen...

 

Erstmeldung
Bombendrohung an der KGS Salzhemmendorf: Polizei im Großeinsatz

Donnerstag 4. August 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Die Polizei ist zur Stunde an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Salzhemmendorf im Großeinsatz. Der Grund ist eine anonyme Bombendrohung, die gegen 10 Uhr telefonisch eingegangen war.

Das Schulgebäude wurde anschließend umgehend evakuiert, der Unterricht wird heute nicht mehr fortgesetzt.

Weiterlesen...

 

Nach dem Abwurf der 19 Jahre alten Reiterin

Reitpferd stirbt bei Unfall auf der Bundesstraße 1 bei Hemmendorf

Montag 4. Juli 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Jähes Ende einer Landidylle im Weserbergland: Ein Reitunfall einer 19 Jahre alten Reiterin bei Hemmendorf hatte schreckliche Folgen für das Pferd.

Das Pferd hatte die junge Frau auf einem Feldweg an der Bundesstraße 1 bei Hemmendorf abgeworfen und war dann auf die Bundesstraße galoppiert. Dort wurde das reiterlose Tier von einem Volvo erfasst und gegen einen Opel Corsa geschleudert.

Weiterlesen...

 

Wallensen und Lauenstein sind die Vorreiter:

Sparkasse und Volksbank sichern kostenlose Bargeldversorgung in ländlichen Regionen

Freitag, 24. Juni 2016 – Lauenstein/ Wallensen (wbn). Zur Bargeldversorgung auch in kleinen oder abgelegenen Orten: Die Sparkasse und die Volksbank gehen in Lauenstein und Wallensen einen gemeinsamen Weg. In beiden Ortschaften wird es in Zukunft nur noch einen Geldautomaten geben. In Lauenstein stellt diesen die Sparkasse, in Wallensen die Volksbank. Kunden der jeweils anderen Bank können ab dem 1. Juli trotzdem kostenlos Bargeld abheben.

Damit leisten die beiden Banken Pionierarbeit, denn so kann auch in Zukunft die Bargeldversorgung im ländlichen Raum ermöglicht werden. „Wir denken in Regionen“, erläutern Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hameln-Weserbergland und Vorstand Norbert Gellert von der Volksbank im Wesertal eG den Grundgedanken.

Weiterlesen...

 

Fünf Klopfer plötzlich weg
Polizei will wissen: Wer hat die Kaninchen gestohlen?

Mittwoch 22. Juni 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Kaninchen-Klau in Salzhemmendorf: Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag fünf Hauskaninchen aus ihrem Stall entführt.

Die Täter hatten den Volierendraht des Freigeheges am Quellweg durchgekniffen und sich anschließend die Klopfer geschnappt. Was mit den Tieren passiert ist – unklar! Jetzt ermittelt die Polizei.

Weiterlesen...

 

Feuerwehreinsatz nach Unwetter in Salzhemmendorf
Rauchentwicklung aus dem Hausdach: Polizei hält Blitzeinschlag für möglich

Mittwoch 15. Juni 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Hat auch hier der Blitz gezündelt? Feueralarm gestern Abend in Salzhemmendorf. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache hat dort der Dachstuhl eines Hauses gebrannt.

Der Leistellte in Hameln war eine starke Rauchentwicklung gemeldet worden, anschließend rückten knapp 50 Feuerwehrleute aus. Ihre Feststellung: Mehrere Glutnester zwischen Dachsparren und der Dämmung. Weil zur Alarmzeit ein Gewitter über den Ort gezogen war und außerdem technische Geräte im Nachbarhaus beschädigt worden sind, hält die Polizei einen Blitzeinschlag als Auslöser für wahrscheinlich.

Weiterlesen...

 

Das aktuelle WBNachrichten-Video
Salzhemmendorf: Café der Begegnung als eindrucksvolles Signal des guten Willens

Von Ralph Lorenz und Frank Weber

Mittwoch 1. Juni 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Der Ort, der in der Vergangenheit durch einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingswohnung traurige Berühmtheit erlangt hatte, setzt im Gegensatz dazu auch Maßstäbe der Vorbildlichkeit im Umgang mit Migranten. So ist heute Nachmittag in Gegenwart von Landrat Tjark Bartels ein Begegnungscafé eröffnet worden. Die Weserbergland-Nachrichten.de haben kurz vor der Einweihung in den Räumlichkeiten der evangelischen Kirchengemeinde Salzhemmendorf mit Landrat Tjark Bartels gesprochen.
Bartels: "Das Projekt soll die Toleranz und das friedliche Zusammenleben im Flecken Salzhemmendorf fördern und spricht neben Flüchtlinngen insbesondere alle Anwohnerinnen und Anwohner Salzhemmendorfs an". Leiter des Projektes ist Nico Lattermann von "Impuls".

Weiterlesen...

 

Schneller Ermittlungserfolg
Räuberischer Diebstahl in Salzhemmendorf: Polizei kennt die Täter!

Freitag 27. Mai 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Das ging schnell: Beamte der Polizei Bad Münder haben die Identität des Gangster-Pärchens ermittelt, das kürzlich die Poststelle in Salzhemmendorf heimgesucht und Bargeld aus einem Tresor erbeutet hat.

Es handelt sich demnach um einen 25 Jahre alten Mann und eine gleichaltrige Frau, die aus Gelsenkirchen stammen und sowohl in NRW als auch in Niedersachsen bereits einschlägig aufgefallen sind. Bei einer Durchsuchung der Wohnung der beiden wurden sie jedoch nicht angetroffen – nach ihnen wird nun gezielt gefahndet.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern



powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE