Flug Nach Planmäßig
AB7640 MALLORCA 05:00
DE4528 MALLORCA 05:35
LH2177 MUENCHEN 09:20
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:45
AB7641 MALLORCA 10:30
DE4529 MALLORCA 11:20


Weserbergland-Nachrichten
Archiv
"in Kürze"

 


Die Empfehlung des Tages: Apotheke am Rathaus, Salzhemmendorf und Apotheke im Saaletal, Oldendorf - ANZEIGE

Kay Andresen Apotheker

Ich bin der Gesundheitspartner Ihres Vertrauens. Zusammen mit meinen dreizehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In zwei Apotheken ganz in Ihrer Nähe!
Apotheke am Rathaus
Inh.: Kay Andresen, Hauptstraße 4, (im Einkaufszentrum)  31020 Salzhemmendorf - 05153 803585
www.apotheke-am-rathaus-salzhemmendorf.de
Apotheke im Saaletal
Inh.: Kay Andresen, Heerstraße 17, 31020 Oldendorf - 05153 6204‎ www.apotheke-im-saaletal.de

Meine Philosophie des Hauses: Ein guter Ruf gründet auf Vertrauen und Verlässlichkeit

Hanseatische Grundtugenden, wie ich sie von meinem Vater gelernt habe, sind gerade im Apothekenwesen eine gute Grundlage für die Vertrauensbildung zum Patienten und zum Kunden. Deshalb war es für meine Mitarbeiter und für mich keine Frage mit dem QMS-Zertifikat ein Qualitätsmanagement für noch mehr Sicherheit einzuführen. Dieses Qualitätsmanagement erstreckt sich von der Warenannahme über pharmazeutische Dienstleistung, Arzneimittelherstellung und Beratung bis zur Logistik. Die Kundenzufriedenheit ist für uns oberstes Gebot. Ebenso die gleichbleibende Freundlichkeit, denn ein Lächeln ist manches Mal wie eine Medizin. Und dazu auch noch kostenlos. Sie profitieren darüber hinaus von unserer guten Zusammenarbeit mit den örtlichen Arztpraxen im Großraum Salzhemmendorf. Deshalb haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Rezepte durch uns in den Praxen abholen zu lassen. Die Medikamente liegen dann abholbereit in der Apotheke oder werden Ihnen auf Wunsch schnellstens geliefert. Gerade für unsere älteren oder berufstätigen Kunden ein unschätzbarer Vorteil. Wir sind eben Ihr Gesundheits-Partner!

Öffnungszeiten: Apotheke am Rathaus Salzhemmendorf: Mo.-Fr. 8 – 19 Uhr, Sa. 8 – 13 Uhr. Apotheke Saaletal: Mo.-Fr. 8-13 u. 15-18 Uhr, Sa. 8-12 Uhr. Mittwoch Nachmittag geschlossen.

Glück im Pech

Das Auto wurde plötzlich mobil: Geisterfahrt über die B1 und ins Buswartehäuschen

Mittwoch 15. Juli 2015 - Hemmendorf/ Salzhemmendorf (wbn). Außerordentliches Pech und jede Menge Glück hatte eine 63 Jahre alte Pkw-Fahrerin in Salzhemmendorf.

Das Pech: Das soeben abgestellte Fahrzeug setzte sich wieder in Bewegung – ohne die Fahrerin. Das Glück: Das Fahrzeug rollte über die sonst stark befahrene Bundesstraße 1, erwischte aber eine große Lücke und somit niemanden im Straßenverkehr.

Weiterlesen...

 

Abgesackt
Straße muss nach Unterspülung gesperrt werden, Reparaturarbeiten dauern etwa eine Woche

Dienstag 7. Juli 2015 - Oldendorf (wbn). Hat das schwere Unwetter am Sonntag auch diesen Schaden verursacht? In der Straße „Auf der Hube“ in Oldendorf ist die Fahrbahn auf einer Seite eingebrochen und deshalb nun komplett gesperrt worden.

Grund für die Schäden sind nach Angaben der Verwaltung in Salzhemmendorf massive Ausspülungen im Unterbau. Jetzt müssen Bauarbeiter eine Fläche von 30 Quadratmetern öffnen, die Ursache beseitigen und neu aufbauen. Geplante Dauer: Rund eine Woche.

Weiterlesen...

 

Verkehrsbehinderungen möglich:
Bahnübergang in Salzhemmendorf wird in der kommenden Woche erneuert

Donnerstag 18. Juni 2015 - Salzhemmendorf (wbn). Am Montag beginnt die Erneuerung des Bahnübergangs „Calenberger Allee Süd“ in Salzhemmendorf.

Wie der Flecken Salzhemmendorf mitteilt, muss dafür der gesamte Kreuzungsbereich voll gesperrt werden, sodass die Calenberger Allee von dort nicht mehr befahrbar ist. Die Bauarbeiten dauern etwa eine Woche, umgeleitet wird über die Hauptstraße.

Weiterlesen...

 

Bärchen-Karawane zieht über den Ith:

Ewa und Gunnar Wiegand übernehmen das Okal-Café in Lauenstein

Donnerstag 4. Juni 2015 - Salzhemmendorf/ Esperde (wbn). Hier wird niemandem ein Bärchen aufgebunden: Ewa und Gunnar Wiegand, die kultigen, weil musikalischen Wirtsleute aus der nicht weniger kultigen „Alten Post“ zu Esperde, ziehen um.

Ihre unerwartete Botschaft: „…wie das alte Sprichwort schon sagt, soll man bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist! Und daher haben wir uns entschlossen, nach fast siebzehn Jahren im Ilsetal unsere Zelte abzubrechen, über den Ith zu ziehen und sie in Lauenstein wieder aufzubauen“. Sie übernehmen das Okal-Restaurant in Lauenstein. Ein Angebot, bei dem sie einfach nicht nein sagen konnten. Auch aus emotionalen Gründen.

Weiterlesen...

 

Autoklau, Einbruch, Diebstahl
Gleich drei Pritschenwagen aus Bauhof entführt und Feuerwehr beklaut - Serie von Straftaten in Salzhemmendorf

Mittwoch 20. Mai 2015 - Salzhemmendorf (wbn). Die Polizei Bad Münder fahndet nach einer Tätergruppe, die in den vergangenen Tagen oder Wochen mehrere Straftaten begangen haben soll –  darunter Fahrzeugdiebstähle, einen Einbruch und einen Einbruchsversuch.

In der Nacht zum Dienstag hatten die Unbekannten die Tür des Bauhofs aufgehebelt und drei VW-Pritschenwagen aus der Halle entwendet, die später in Hameln und Hemmendorf aufgefunden wurden. Wegen der Spurenlage gehen die Ermittler davon aus, dass die Tätergruppe für weitere Straftaten verantwortlich ist.

Weiterlesen...

 

Schaden in Höhe von 13.000 Euro

Baumaschinen und Werkzeuge in großem Stil im Raum Salzhemmendorf entwendet

Montag 13. April 2015 - Salzhemmendorf (wbn). Achtung: Im Raum Salzhemmendorf sind zielgerichtet Werkzeug- und Baumaschinendiebe unterwegs.

Insgesamt ist bereits ein Schaden von 13.000 Euro entstanden. Die Einbrecher drangen dazu in diverse Transporter ein. Die Straftaten wurden in den vergangenen Tagen begangen und lassen ein systematisches Vorgehen erkennen.

Weiterlesen...

 

Crash bei Salzhemmendorf:
Sieben Verletzte nach missglücktem Überholmanöver auf der Bundesstraße 1

Donnerstag 9. April 2015 - Salzhemmendorf  (wbn). Schwerer Verkehrsunfall heute Morgen auf der Bundesstraße 1 in Höhe „Rastiland“. Zwei Fahrzeuge sind zwischen Mehle und Benstorf bei einem Überholmanöver zusammengeprallt. Die Folge: Sieben verletzte Autoinsassen, vier davon Kinder.

Sie alle mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden, hatten jedoch großes Glück und haben nur leichte Verletzungen davongetragen. Wie genau sich der Unfall zugetragen hat, ist unklar – die Beteiligten machen unterschiedliche Angaben. Fest steht: Gegen 11 Uhr fuhren beide Wagen von Hildesheim in Richtung Hameln, als der 55 Jahre alte Fahrer eines VW Transporters zum Überholen eines VW Tiguan ansetzte. Weil dessen 43-jährige Fahrerin jedoch gerade nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß.

Weiterlesen...

 

Charity-Aspekt steht im Vordergrund:

Mehrere Tausend Verbrennungsopfer im Jahr – Bund für Brandverletzte will mit Benefizkonzert Spenden sammeln

Donnerstag, 12. März 2015 – Oldendorf/ Salzhemmendorf (wbn). Physische, psychische oder soziale Probleme: Verbrennungsopfer sind mit ihren Wunden meist deutlich beeinträchtigt und buchstäblich gebrandmarkt. Der Bund für Brandverletzte e.V. kümmert sich seit Jahren um die Folgen von Brandverletzungen und veranstaltet nunmehr in der Region ein Benefizkonzert.

Dessen Erlös soll der „Deutschen Brandwundenstiftung“ zugute kommen. Das Charity-Konzert findet  im Saal des Oldendorfer China-Restaurants Tai Shan (Eintritt: 8 Euro) am 14. März 2015 um 20 Uhr statt.

Weiterlesen...

 

Busse ohne Ausweichstrecke

Am heutigen Mittwoch: Öffi-Sperrung Ortsdurchfahrt Osterwald - Linie 71

Mittwoch 21. Januar 2015 - Salzhemmendorf (wbn). Aufgrund von Bauarbeiten muss die Hohe-Warte-Straße in Osterwald am heutigen Mittwoch, den 21.01.2015 und am Donnerstag, den 22.01.2015, für den Verkehr gesperrt werden.

Die Busse der Linie 71 können daher die Haltestelle  "Osterwald, Drei-Linden-Straße" nicht bedienen. Alle Fahrten der Linie 71 beginnen / enden daher an der Haltestelle "Osterwald, Mitte".   

Weiterlesen...

 

Es geschah in Salzhemmendorf auf der Bundesstraße 1

Sattelzug fährt gegen Corsa - 19-Jährige bei Aufprall verletzt

Mittwoch 17. Dezember 2014 - Salzhemmendorf (wbn).  Der verkehrsbedingte Stillstand vor dem Abbiegen auf der Bundesstraße 1 in die Osterwalder Straße ist einer 19 Jahre alten Corsa-Fahrerin zum Verhängnis geworden.

Ein Sattelzugfahrer ist auf sie aufgefahren und hat die Pkw-Fahrerin so schwer verletzt, dass sie mnit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nachfolgend der Polizeibericht: „Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 1 wurde gestern Mittag eine Person verletzt.

Weiterlesen...

 

Polizei bittet um Hinweise auf die blindwütigen Täter

In Salzhemmendorf: Sämtliche Scheiben zweier Bagger eingeschlagen

Dienstag 2. Dezember 2014 - Salzhemmendorf (wbn). Rohe Gewalt gegen zwei Bagger – um mehr ist es den unbekannten Tätern in Salzhemmendorf wohl nicht gegangen.

Sie haben an einer Baustelle sämtliche Scheiben der Fahrerkabine mit Pflastersteinen eingeschlagen. Und das gleich an zwei Fahrzeugen. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...



Hollys Western Store in Tündern



powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE