Flug Nach Planmäßig
5P5871 GRAN CANARIA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:30
HG7726 MALLORCA 10:30
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:55
HG7727 MALLORCA 09:40
LH362 FRANKFURT 10:55

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln



Weserbergland-Nachrichten.de

 


Stichtag 13. November
Stadt Hannover entsorgt Geländer am Maschsee-Ufer – und nicht abgenommene „Liebesschlösser“ gleich mit

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Die Stadt Hannover will das etwa 200 Meter lange Geländer am Nordufer des Maschsees erneuern – und gibt Verliebten eine Chance, ihre Liebesschlösser abzunehmen, bevor sie mitsamt marodem Geländer auf dem Schrottplatz landen.

Stichtag ist der 13. November. Wer bis exakt zum Beginn der Abrissarbeiten an diesem Tag sein Schloss nicht abgenommen hat, dessen Liebessymbol wird vernichtet. In allerletzter Sekunde aufzutauchen, hat dann wohl wenig Aussicht auf Erfolg. „Eine nachträgliche Abnahme ist nicht möglich“, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung.

Weiterlesen...

 

Anzeichen ignoriert, 14-jähriges Mädchen nicht ernstgenommen
Gutachten belegt: Bistum Hildesheim trägt Mitschuld an Missbrauchsfällen

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hildesheim (wbn). Das Bistum Hildesheim hat kürzlich den Bericht zu mehreren mutmaßlichen Missbrauchsfällen veröffentlicht, den das Institut für Praxisforschung und Projektberatung (IPP) aus München im Auftrag der Diözese erstellt hat.

Das Gutachten benennt vor allem im Umgang mit verschiedenen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs gegen den pensionierten Priester Peter R. deutliche Versäumnisse des Bistums.

Weiterlesen...

 

Nachrichten aus der Wirtschaft
Schloß Holte-Stukenbrock vergibt Strom- und Erdgaskonzession an Westfalen Weser Netz

Dienstag 17. Oktober 2017 - Schloß Holte-Stukenbrock (wbn). Ein wichtiger Schritt in die Energiezukunft: Die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock hat einen langfristigen Erdgaskonzessionsvertrag mit dem regionalen Netzbetreiber Westfalen Weser Netz abgeschlossen.

Außerdem wurde der Stromkonzessionsvertrag verlängert und auf den Stadtteil Schloß Holte ausgeweitet. Bisher galt er für Stukenbrock. Die Netzgesellschaft gehört zur Westfalen Weser Energie-Gruppe, an der insgesamt 52 Kommunen und Kreise der Region beteiligt sind.

Weiterlesen...

 

Es geht um Sprachstörungen und deren Behandlung:
Aphasie-Angehörigenseminar am 26. Oktober im Krankenhaus Lindenbrunn

Dienstag 17. Oktober 2017 - Coppenbrügge (wbn). Das Krankenhaus Lindenbrunn lädt alle Interessierten wieder zu einem Informationsnachmittag zum Thema Aphasie ein.

Am Donnerstag, 26. Oktober ab 14.30 Uhr geht es unter anderem um die Symptome der Sprachstörung („Aphasie, was ist das?“), Schweregrade der Störungen im Bereich Sprachproduktion und Sprachverständnis und Tipps zur Erleichterung der Kommunikation mit den Betroffenen.

Weiterlesen...

 

Schon bald kostenlos im Internet surfen?
Stadt Hameln lädt zu Gründung einer Freifunk-Initiative in die Sumpfblume ein

Von Thomas Wahmes

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hameln (wbn). Kostenlos im Internet surfen – das soll schon bald in der Hamelner Innenstadt möglich sein.

Ratspolitik und Stadtverwaltung planen, ein umfassendes Freifunk-Netz aufzubauen. Dabei setzen sie auf die Mithilfe von Geschäftsleuten, Gastronomen und Bürgern. Um das freiwillige Engagement zu bündeln, soll ähnlich wie bereits in anderen Städten eine Freifunk-Initiative gegründet werden. Zu einem Vorbereitungstreffen lädt die Stadt am Dienstag, 24. Oktober, 18 Uhr, in die Sumpfblume ein.

Weiterlesen...

 

900 Tonnen Stahl auf den letzten Metern
Fuhlen: Am Freitag wird die neue Brücke über die Weser geschoben

Dienstag 17. Oktober 2017 - Fuhlen (wbn). Brücken-Spektakel in Fuhlen: Am Freitag soll die neu gebaute Stabbogenbrücke in einer sogenannten Verschub-Aktion an ihren neuen Standort manövriert werden.

Darauf weist die die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hin. Für Autofahrer bedeutet das: Am Freitag von 9 bis 16 Uhr ist kein Durchkommen. Dann wird die Landesstraße 434 zwischen dem Kreisverkehrsplatz bei Fuhlen und der B83-Anschlussstelle bei Hessisch Oldendorf voll gesperrt. Vor Ort soll es ein großes „Brückenfest“ geben.

Weiterlesen...

 

Wie schaut’s mit der Heizung aus?
Klimaschutzagentur Weserbergland bietet kostenlose „Heizungsvisite“ in Hameln an

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hameln (wbn). Die Klimaschutzagentur Weserbergland bietet in den kommenden Wochen eine kostenlose „Heizungsvisite“ an.

Im Zeitraum 18. Oktober bis 10. November schaut sich ein neutraler Energieberater die Heizungsanlage an und gibt dann gegebenenfalls konkrete Optimierungsvorschläge. Einzige Bedingung: Die zu prüfende Heizung muss sich in einem Ein- oder Zweifamilienhaus in der Stadt Hameln befinden.

Weiterlesen...

 

Auftakt mit Jorge González am 13. November:
Prominenten-Lesereihe am Flughafen Hannover startet in die neue Saison

Dienstag 17. Oktober 2017 - Langenhagen (wbn). „Erleben & Erlesen“ – die beliebte Veranstaltungsreihe am Hannover Airport geht in die nächste Runde: sechs Termine, sechs Prominente aus Film und TV. Ab dem 13. November gibt es wieder persönliche Geschichten und literarische Leckerbissen in Clubatmosphäre.

Rund 120 Gäste haben dann Gelegenheit, ihre Stars in der Eventlocation „Skylight“ hautnah zu erleben. Der direkte Blick auf die Start- und Landebahn sorgt für ein eindrucksvolles Ambiente. Eine Stewardess serviert Tomatensaft und Sekt vom stilechten Flugzeug-Trolley. Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit für Autogramme und Selfies mit seinem Star.

Weiterlesen...

 

Er hatte wohl seine nordafrikanische Mentalität nicht im Griff:
Marokkaner (30) knackt Auto, belästigt Frau und bedroht Polizisten

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hameln (wbn). Ein Zuwanderer aus Marokko hat am Samstag die Polizei in Hameln in Atem gehalten. Offenbar hatte der 30-Jährige erst ein Auto geknackt, dann eine Frau belästigt. Nachdem Passanten ihn festgehalten und die Polizei hinzugerufen hatten, drehte der Mann durch.

Die Polizisten beleidigte und bedrohte er, später spuckte er die Gewahrsamszelle voll und trat unaufhörlich gegen die Tür. Die Polizei ermittelt weiter und sucht den Eigentümer eines möglicherweise geklauten Fahrrades, in dessen Besitz der 30-Jährige gewesen war, zu dessen Herkunft er aber nichts sagen wollte.

Weiterlesen...

 

Verkehrsbehinderungen ab Donnerstag:
Kreisstraße zwischen Voremberg und Bisperode wird saniert

Dienstag 17. Oktober 2017 - Voremberg / Bisperode (wbn). Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr lässt ab Donnerstag die Fahrbahndecke der Kreisstraße 16 zwischen Voremberg und Bisperode erneuern.

Wegen der Vollsperrung müssen Autofahrer Umwege in Kauf nehmen – bis voraussichtlich 18. November. Eine Umleitung werde ausgeschildert, heißt es.

Weiterlesen...

 

Polizei Lippe teilt mit:
Vermisste 64-Jährige aus Oerlinghausen wieder da

Dienstag 17. Oktober 2017 - Stukenbrock / Oerlinghausen (wbn). Vermisstensuche erfolgreich: Die seit gestern Vormittag vermisste Elisabeth W. aus Oerlinghausen ist wieder da.

Eine Spaziergängerin hatte die etwas verwirrte 64-Jährige an einem Bachlauf in Stukenbrock entdeckt. Ihr geht es nach Angaben der Polizei körperlich den Umständen entsprechend gut.

Weiterlesen...

 

Er fuhr verbotenerweise über den Verzögerungsstreifen an der Rastanlage auf

Geisterfahrer (80) fährt am hellichten Tag bei Garbsen falsch auf die Autobahn: Crash nach 150 Metern - vier Verletzte

Dienstag 17. Oktober 2017 - Garbsen / Hannover (wbn). "Geisterfahrer" auf der A 2 bei Garbsen: Ein 80-Jähriger ist von der Rastanlage Garbsen Süd über den Verzögerungsstreifen falsch auf die Autobahn gefahren und auf die vermeintliche Überholfahrspur gewechselt.

Dort ist er dann schon nach 150 Metern mit einem VW Tiguan zusammengestoßen, in dem ebenfalls ein 80-Jähriger saß. Die insgesamt vier Insassen beider Fahrzeuge erlitten schwere Verletzungen.

Weiterlesen...

 

Der Kommentar

War Weil so gut? Althusmann so schlecht? Oder Mutti an allem schuld?

Von Ralph L o r e n z

Ist es so ein vergifteter Sieg, wie ihn McAllister erleben musste, als 2013 seine CDU wieder die stärkste Fraktion im Landtag gestellt hatte und dennoch am Wahlabend erste Vorzeichen einer sich anbahnenden rot-grünen Regierungsmehrheit von einer „Missachtung des Wählerwillens“ gekündet haben?

In Berlin wird Stephan Weil an diesem Montagmorgen als neues Wunderkind herumgereicht, das in Niedersachsen die alle verzückende Wunderkerze entzündet hat. „Die SPD hat gezeigt, dass sie noch gewinnen kann“, war eine Redewendung von gestern Abend und heute Morgen, die, bei näherem Hinhören, als Lob nicht weniger vergiftet ist. Man muss sich das nur mal auf der Zunge zergehen lassen. Soweit ist es auf Bundesebene also schon gekommen, dass die Fähigkeit der SPD eine Landtagswahl gewinnen zu können abhanden gekommen sein sollte bis der Einzelkämpfer aus dem Niedersachsentief als Lichtgestalt hervortrat! In der Niedersachsen-CDU stellt sich wiederum die Frage: War Althusmann als Spitzenmann so farblos oder der Gegenwind aus Berlin so stark, dass der ehemalige Niedersachsen-Kultusminister wider Erwarten ein so miserables Ergebnis eingefahren hat?

Weiterlesen...

 

Nachrichten aus der Wirtschaft
Passagierzahlen auf Lufthansa-Linien zweistellig im Plus: Paderborn-Lippstadt Airport auch im September weiter im Steigflug

Montag 16. Oktober 2017 - Büren (wbn). Der Paderborn-Lippstadt Airport (PAD) setzt seinen Aufwärtstrend auch im September fort.

Mit mehr als 95.000 Passagieren konnte ein Plus von mehr als 4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat erzielt werden. Wichtiger Treiber des Wachstums sind die Lufthansa-Verbindungen, die im September wie in den ersten neun Monaten mit einem Plus von mehr als 20 Prozent einen deutlichen Anteil am Aufschwung haben. Insgesamt steigen die Passagierzahlen von Januar bis September um rund 5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Weiterlesen...

 

Polizei Lippe bittet um Hinweise
Vermisstensuche: Wer hat Elisabeth W. (64) aus Oerlinghausen gesehen?

Montag 16. Oktober 2017 - Oerlinghausen (wbn). Wer hat die 64 Jahre alte Elisabeth W. aus Oerlinghausen gesehen? Die Frau wird seit heute Vormittag vermisst und aktuell von zahlreichen Einsatzkräften teils mit Spürhunden gesucht.

Elisabeth W. ist auf Medikamente angewiesen und orientierungslos, ist nach Angaben der Polizei aber auch „gut zu Fuß“ und in der Lage, weite Strecken zurückzulegen. Die Gesuchte ist 1,60 Meter groß und hat schulterlanges dunkelbraunes Haar. Sie trägt eine Brille und war zuletzt mit einer blauen Jeanshose und einer schwarzen Adidas-Jacke bekleidet. Hinweise auf den Aufenthaltsort von Elisabeth W. an die Polizei Lippe, Telefon (0 52 31) 60 90.

(Hinweis der Redaktion: Das Foto der Vermissten wurde entfernt. Sie ist am späten Nachmittag weitgehend wohlbehalten von einer Spaziergängerin entdeckt worden.)

Weiterlesen...

 

Einmal spontan von Mönchengladbach nach Bückeburg:
Blinde Passagiere fahren hunderte Kilometer auf Güterzug mit

Montag 16. Oktober 2017 - Bückeburg (wbn). Endstation Bückeburg: Die Polizei hat am Bahnhof Bückeburg zwei blinde Passagiere von einem Güterzug geholt.

Während sein Kumpel allerdings unerkannt entkommen konnte, blieb ein alkoholisierter 36 Jahre alter Mann zurück und musste den Beamten die Situation erklären. Demnach waren die beiden im mehr als 280 Streckenkilometer entfernten Mönchengladbach auf den Waggon geklettert.

Weiterlesen...

 

Noch ein Toter am Motorrad-Wochenende:
Biker (67) stürzt und stirbt am Straßenrand

Montag 16. Oktober 2017 - Drakenburg (wbn). Trauriges Ende der Biker-Saison: Nachdem bereits am Sonntagvormittag ein 57 Jahre alter Motorradfahrer bei Barsinghausen ums Leben gekommen war, ist am Sonntagnachmittag auch ein 67 Jahre alter Mann aus Hoya tödlich verunglückt.

Der Mann war aus ungeklärter Ursache in einer Kurve zu Fall gekommen. Als seine zwei Begleiter das Fehlen ihres Biker-Kollegen bemerkten, wendeten sie und fanden den Sterbenden am Straßenrand vor. Später eintreffende Rettungskräfte konnten dem 67-Jährigen nicht mehr helfen.

Weiterlesen...

 

Überfall am Sonntag Nachmittag

Überfall mit Messer, Sturmhaube und Jutesack auf Tankstellen-Mitarbeiterin

Montag 16. Oktober 2017 - Minden (wbn). Der Mann mit dem Jute-Beutel hatte nichts jutes im Sinn als er die Tankstelle an der Portastraße in Minden betrat.

Er bedrohte die Tankstellen-Mitarbeiterin an der Kasse mit einem Messer und forderte die Einnahmen. Die Frau händigte ihm einige Hundert Euro aus, die er in die Jute-Tasche einsackte. Dann verschwand er spurlos.

Weiterlesen...

 

Landtagswahl Niedersachsen 2017
Wahlkreis 38 (Hameln/Rinteln): Adomat (SPD) zieht mit 40,63 Prozent in den Landtag ein

Sonntag 15. Oktober 2017 - Hannover / Hameln (wbn). Die Erststimmen im Wahlkreis Hameln/Rinteln sind nun ebenfalls ausgezählt. Dirk Adomat (SPD) konnte sich deutlich gegen Martin Brüggemann (CDU) durchsetzen.

Nachfolgend die detaillierten vorläufigen Endergebnisse der Landtagswahl im Wahlkreis 38 „Hameln/Rinteln“.

Weiterlesen...

 

Landtagswahl Niedersachsen 2017
Watermann (SPD) gewinnt Wahlkreis 36 (Bad Pyrmont) mit 42,09 Prozent

Sonntag 15. Oktober 2017 - Hannover / Hameln (wbn). Die Erststimmen im Wahlkreis Bad Pyrmont sind ausgezählt. Klarer Sieger: Ulrich Watermann (SPD) vor Petra Joumaah (CDU).

Kleine Verzögerung: In einem von 29 Wahlräumen im Bereich der Stadt Bad Pyrmont hatte die Auszählung außergewöhnlich lange gedauert. Bis 19.59 Uhr hatten 121 von 122 Wahlräumen ihre Ergebnisse gemeldet, die letzten noch fehlenden Zahlen aus Bad Pyrmont kamen erst gegen 20.29 Uhr. Nachfolgend die detaillierten vorläufigen Endergebnisse der Landtagswahl im Wahlkreis 36 „Bad Pyrmont“.

Weiterlesen...

 

Landtagswahl Niedersachsen 2017
Wahlkreis 20 (Holzminden): Tippelt setzt sich klar gegen Schünemann durch

Sonntag 15. Oktober 2017 - Hannover / Holzminden (wbn). Die Erststimmen im Wahlkreis Holzminden sind ausgezählt. SPD-Landtagskandidatin Sabine Tippelt setzt sich klar gegen Uwe Schünemann (CDU) durch.

Nachfolgend die detaillierten vorläufigen Endergebnisse aus dem Wahlkreis 20 „Holzminden“.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE