Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Erfolglose Reparaturversuche

Fußgänger-Lichtsignalanlage Grießemer Straße wird umgerüstet

Freitag 21. Dezember 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Die Fußgängerlichtsignalanlage in der Grießemer Straße in Bad Pyrmont, Höhe Schulstraße, ist seit Anfang Dezember nicht in Funktion.

Trotz mehrerer Reparaturversuche der Stadtwerke und die Wartungsfirma konnte der Schaden nicht behoben werden. Letztlich ist nun festgestellt worden, dass der Prozessor ausgetauscht werden muss.

Weiterlesen...

 

Wissenschaftsminister überreicht Dienstvertrag

Professor Manns im neuen Jahr an der Spitze der Medizinischen Hochschule in Hannover

Donnerstag 20. Dezember 2018 - Hannover (wbn). Neuer Chef im neuen Jahr: Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat zum 1. Januar 2019 einen neuen Präsidenten. Wissenschaftsminister Björn Thümler hat heute Professor Dr. Michael P. Manns den Dienstvertrag überreicht.

Prof. Manns tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Christopher Baum an, der die Hochschule fast sechs Jahre geleitet hat.

Weiterlesen...

 

Zum "Fest der Liebe"

Notgroschen der Frauen-Union für das Frauenhaus und die Harfe

Donnerstag 20. Dezember 2018 - Hameln (wbn). Auch in diesem Jahr war es möglich den Frauen und Kindern aus dem Frauenhaus und der Harfe e.V. in Hameln rechtzeitig zum Weihnachtsfest eine Freude zu bereiten.

Die Frauen-Union des Kreises Hamel-Pyrmont, die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses und der Harfe e.V. bedanken sich bei all denen, die es ermöglicht haben, zum Fest der Liebe diesen alleinstehenden Frauen und Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Weiterlesen...

 

Tödliche Eile am frühen Morgen

Mann wollte mit Rad noch schnell über Bahnübergang - Regionalbahn überfährt 28-Jährigen

Mittwoch 19. Dezember 2018 - Bad Salzuflen (wbn). Er glaubte mit seinem Fahrrad noch schnell die Gleise überqueren zu können obwohl die Halbschranken bereits geschlossen waren und musste dies heute Morgen mit dem Leben bezahlen.

Der 28 Jahre alte Mann aus Bad Salzuflen ist heute von einem Zug der Eurobahn überfahren worden. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen...

 

Morgen wird die Vollsperrung aufgehoben:

Freigabe der Landesstraße 432 zwischen Groß Berkel und Grupenhagen

Mittwoch 19. Dezember 2018 - Ottenstein (wbn). Auch hier eine frohe Botschaft von der Straßenbaubehörde in Hameln:  Freigabe der Landesstraße 432 zwischen Groß Berkel und Grupenhagen.

Die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße 586 zwischen Ottenstein und Hehlen werden im Laufe des Donnerstags, 20. Dezember, abgeschlossen. Die Vollsperrung wird aufgehoben.

Weiterlesen...

 

Im Januar werden die Fertigteilträger aufgelegt

Ersatzneubau der Heemsteder Brücke über die Emmer in Bad Pyrmont macht Fortschritte

Mittwoch 19. Dezember 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Es geht voran. Die Arbeiten an den Fundamenten und dem Mittelpfeiler für die Erneuerung der Heemsteder Brücke im Zuge der Landesstraße 429 über die Emmer in Bad Pyrmont sind soweit fortgeschritten, dass im Januar die Fertigteilträger aufgelegt werden können.

Hierauf hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hingewiesen. Ab dem 7. Januar 2019 beginnen die Vorbereitungen für das Einheben der Fertigteile.

Weiterlesen...

 

Es besteht für die Unfallopfer möglicherweise Lebensgefahr

Heute Morgen: Mutter und Tochter bei Verkehrsunfall nahe Herkensen schwer verletzt

Dienstag 18. Dezember 2018 - Herkensen (wbn). Mutter und Tochter nach missglücktem Überholmanöver schwer verletzt!

Eine 46 Jahre alte Toyota-Fahrerin wollte heute am frühen Morgen auf der Kreisstraße 3 bei Herkensen einen Alfa Romeo überholen. Während des Überholvorganges muss es nach ersten Spurenauswertungen der Polizei zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge gekommen sein. Der Toyota Yaris kam daraufhin von der Fahrbahn ab und prallte links gegen einen Straßenbaum. Der Aufprall erfolgte frontal und das Fahrzeug wurde dann auf die Straße zurückgeschleudert.

(Zum Bild: Morgendlicher Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr bei Herkensen: Aus diesem Wrack mussten die schwer verletzten Insassen befreit werden. Es war eine Mutter aus Coppenbrügge mit ihrer Tochter. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Polizei bittet um Hinweise

Es geschah in der Nacht: Briefkasten des Jobcenters in Holzminden aufgesprengt

Dienstag 18. dezember 2018 - Holzminden (wbn). Das ist kein Dummejungen-Streich: Jobcenter-Briefkasten zerstört!

Es waren mutmaßlich Böller, die mit ihrer Explosion den Briefkasten des Jobcenters in Holzminden erheblich deformiert haben. Es wurde auch die darin befindliche Post in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen...

 

Rettungshubschrauber im Einsatz

Vorfahrt übersehen: Ford Ka gegen Audi A6 - vier Verletzte in Springe

Montag 17. Dezember 2018 - Springe (wbn). Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Springe am heutigen Montag.

Eine 62 Jahree alte Fahrerin ist mit ihrem Ford Ka an der Einmündung der L 461 zur Kreisstraße (K) 214 unterwegs gewesen. Sie übersah offenbar an der Einmündung in Richtung Eldagsen den Audi 6 eines 68-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Es wurden insgesamt vier Personen verletzt.

Weiterlesen...

 

Polizei sucht Tier-Hasser:

Fress-Fallen mit Rasierklingen um Hunde qualvoll zu töten

Montag 17. Dezember 2018 - Rosdorf (wbn). Vorsicht: Ein Hundehasser legt Fleischköder mit Rasierklingen aus um die Vierbeiner heimtückisch und möglichst qualvoll zu töten.

Außerdem sind die Köder mit einer noch unbekannten Substanz vermischt.  Zwei aufmerksame Hundebesitzer haben diese Fress-Fallen am Wochenende entdeckt und der Polizei gemeldet.

Weiterlesen...

 

Ministerpräsident Weil: AfD-Portal „wirklich widerlich“
SPD-Politiker kritisiert Online-Plattform der AfD zum Neutralitätsgebot


Sonntag 16. Dezember 2018 - Hannover (wbn). Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die geplante AfD-Internetseite zum Neutralitätsgebot an Schulen scharf kritisiert.

Weil sagte im Gespräch mit NDR 1 Niedersachsen: „Es ist wirklich widerlich, was an dieser Stelle geschieht: Das einzelne Lehrerinnen und Lehrer herausgepickt und im Internet - man muss sagen - an den Pranger gestellt werden.“

Weiterlesen...

 

Die erste Rutschpartie dieses Winters steht bevor

Glatteisgefahr im Weserbergland - Wetterdienst empfiehlt: Vermeiden Sie Autofahrten

Sonntag 16. Dezember 2018 - Hameln (wbn). Nach dem dezenten Schneefall kommt das Eis.

Amtliche Warnung vor Glatteis für den Landkreis Hameln-Pyrmont

gültig von:          Sonntag, 16.12.2018 16:28 Uhr

voraussichtlich bis: Sonntag, 16.12.2018 18:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Leise rieselt bereits der Schnee...

Glatteiswarnung in Minden und auch im übrigen Weserbergland ist Vorsicht geboten

Sonntag 16. Dezember 2018 - Minden (wbn). Amtliche Warnung vor Glatteis für Kreis Minden-Lübbecke

gültig von:          Sonntag, 16.12.2018 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Sonntag, 16.12.2018 14:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

Weiterlesen...

 

Feuerwehren aus Sellenstedt, Adenstedt, Sibbesse, Grafelde, Wrisbergholzen Almstedt und Bad Salzdetfurth im Einsatz

Zimmerbrand mitten in der Nacht - Rauchmelder alarmiert die Bewohner

Sonntag 16. Dezember 2018 - Sellenstedt / Sibbesse (wbn). Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus mitten in der Nacht: War es ein Defekt am neu installierten Ofen?

Ein Brandmelder hat weit nach Mitternacht Alarm in einem Wohnhaus in Sellenstedt ausgelöst.

Weiterlesen...

 

Phantastische Leistung des Spotlight-Musicals aus Fulda - da war auch Scorpions-Sänger Klaus Meine beeindruckt

Premierenabend: Der "Medicus" hat die richtige Medizin für den Musical-Standort Hameln - Applaus bis der Arzt kommt!

Von Ralph Lorenz und Veronica Maguire

Samstag 15. Dezember 2018 - Hameln (wbn). Großartige Premiere des "Medicus" in Hameln. Ausverkauftes Haus!

Ein Ensemble mit Leidenschaft und purer Freude am Auftritt. Spotlight Musicals ("Die Päpstin") aus Fulda hat sich damit nochmals selbst übertroffen. Die Weserbergland-Nachrichten.de waren bei der Generalprobe und bei der gestrigen Premiere dabei und werden ausführlich berichten. Fazit: Hameln hat eine weitere Stufe auf dem Weg zum Musical-Standort erklommen.

(Zum Bild oben: Verdienter Applaus: Der "Medicus" Rob Cole (Friedrich Rau, helles Gewand) mit seinen Schauspielern "an der Rampe" am Premierenabend im Hamelner Theater. Foto: Ralph Lorenz/wbn)

Der "Medicus" hat die richtige Medizin um die Wesermetropole für dieses ehrgeizige Ziel fit zu halten. Und HMT-Chef Harald Wanger hat bislang alles richtig gemacht. Die Empfehlung der Weserbergland-Nachrichten.de: Unbedingt Karten reservieren!

(Unteres Bild: Applaus bis der Arzt kommt: Scorpions-Sänger Klaus Meine, Bertelsmann-Chefin Liz Mohn, Schirmherr Professor Madjid Samii und Oberbürgermeister Claudio Griese und andere Ehrengäste huldigen einer mitreißenden Musicalvorstellung in Hameln. Foto: Lorenz/wbn)

Weiterlesen...

 

Großartige Medizin gegen die lange Weile

Heute Abend hat der "Medicus" in Hameln erstmals Sprechstunde

Freitag 14. Dezember 2018 - Hameln (wbn). Der Count down auf der Startseite der Weserbergland-Nachrichten.de ist abgelaufen: Heute Abend hat der „Medicus“ erstmals Sprechstunde.

Das heißt für alle Musical-Freunde: Heute Abend um 19.30 Uhr beginnt die Premiere in der Rattenfänger-Musicalstadt. Die Weserbergland-Nachrichten.de waren gestern Abend bereits bei der Generalprobe dabei. Und die war schon fantastisch.  Das ist kein „Provinztheater“ – das ist eine Weltklasse-Show. Denn diese Inszenierung des Weltbestsellers von Noah Gordon hat bereits in der Weltmetropole München ein großartiges Echo gefunden.

Weiterlesen...

 

TBC kehrt zurück nach Niedersachsen

Schlachthofmitarbeiter aus Rumänien an Tuberkulose gestorben

Freitag 14. Dezember 2018 - Emstek (wbn). Tuberkulose – die Krankheit galt in Deutschland als längst überwunden. Ein Schlachthofmitarbeiter aus einem Betrieb in Emstek im Landkreis Cloppenburg ist jetzt an den Folgen einer Tuberkuloseerkrankung gestorben.

Wie der NDR hierzu berichtet seien zwei weitere Schlachthof-Beschäftigte ebenfalls an TBC erkrankt.

Weiterlesen...

 

... und die Polizei immer hinterher

Shopping-Tour im Schweinsgalopp - wie eine Wildschweinrotte ihre Runden in Schnäppchenmärkten drehte und sich mit einem Kunden ein Türdrücken lieferte

Donnerstag 13. Dezember 2018 - Bad Salzdetfurth/ Wehrstedt (wbn). Wildsau-Shopping zur Vorweihnachtszeit: Es ging zunächst in einen Sonderposten-Baumarkt in Wehrstedt. Wobei eine Wildsau vorausging, die Lage peilte, während die anderen Säue draußen warteten.

Dann zog die Rotte paar Häuser weiter und eine Sau inspizierte einen Keller. Einem anderen Schwein kam dann die Ide, dass der KiK-Markt auch saugünstig sein könnte und rannte dort um die Regale. Zuvor hatte ein Kunde eine Art Arm- beziehungsweise Türdrücken gemacht. Denn die Sau wollte rein, er hielt an der Tür dagegen. Aber weil die Sau saustark war, gab der Kunde nach.

Weiterlesen...

 

Nur noch Restarbeiten

Landesstraße 431 - Eisenbahn-Brücke Amelgatzen: Morgen wird die Vollsperrung aufgehoben

Donnerstag 13. Dezember 2018 - Amelgatzen / Emmerthal / Bad Pyrmont (wbn). Fast schon eine Adventsüberraschung: Endlich keine Umwege mehr über die Ottensteiner Hochebene nach Bad Pyrmnont.

Am Freitag, 14. Dezember, wird die Sperrung der Landesstraße 431 zwischen Emmerthal und Bad Pyrmont bei Amelgatzen aufgehoben. Dies hat heute die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt. Gegen Mittag wird die Brücke für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen...

 

Wenn die Kriminalität frühmorgens ins Eigenheim kommt

Schockmoment: Zwei Verbrecher klingeln an der Wohnungstür und schlagen unvermittelt auf alten Mann ein

Mittwoch 12. Dezember 2018 - Rhumspringe (wbn). Wenn das Verbrechen an der eigenen Wohnungstür klingelt, dann ist das ein Albtraum!

Ein 83-Jähriger öffnete arglos die Tür als es am frühen Morgen geklingelt hat. Die zwei Unbekannten an der Türschwelle gingen jedoch sofort zur Attacke über und schlugen auf den alten Mann ein. Doch dieser wehrte sich unerwartet hartnäckig und schrie lautstark um Hilfe.

Weiterlesen...

 

Im Laufe des morgigen Donnerstags wieder befahrbar

Freigabe der Landesstraße 586 nach Sanierung zwischen Hehlen und Ottenstein

Mittwoch 12. Dezember 2018 - Ottenstein / Hameln (wbn). Die Arbeiten sind beendet. Zwischen Hehlen und Ottenstein wird ab morgen wieder die Landesstraße freigegeben.

Die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße 586 zwischen Hehlen und Ottenstein werden im Laufe des morgigen Donnerstags, 13. Dezember, abgeschlossen. Die Vollsperrung wird aufgehoben.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE