Flug Nach Planmäßig
5P5861 KOS 05:50
LH2177 MUENCHEN 09:35
5P5963 FUERTEVENTURA 10:50
Flug Von Planmäßig
5P5962 MALLORCA 10:00
LH2178 MUENCHEN 12:40
5P5862 KOS 13:25

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Polizei unterstützt Feuerwehr bei Großeinsatz in Minden

Vier Tonnen Stickstoff als Löschmittel bei Großbrand in Futtermittelfabrik

Samstag 10. März 2018 - Minden (wbn). Ungewöhnlicher Löscheinsatz mit vier Tonnen Stickstoff. Und der musste erst einmal aus 110 Kilometer Entfernung an den Brandort gebracht werden. Mit Blaulichtbegleitung.

Ein Schwelbrand bei dem Futtermittelhersteller Petcom an der Hans-Böckler-Straße in Minden beschäftigt seit heute Morgen um 7 Uhr die Feuerwehr.

Weiterlesen...

 

Am Montag voraussichtlich wieder ohne Störung

Streikbedingt "personelle Engpässe" im Hamelner Kreishaus

Freitag 9. März 2018 - Hameln (wbn). Die Streikmaßnahmen im Weserbergland betreffen auch die Landkreisverwaltung in Hameln.

Dazu hat die Landkreis-Sprecherin Sandra Lummitsch heute Morgen folgende Erklärung abgegeben: „Aufgrund des heutigen Streiks kommt es auch im Kreishaus in Hameln zu personellen Engpässen. Besonders betroffen ist der Bürgerservice, dazu zählt auch die Telefonzentrale. Ebenso kann es in einzelnen Publikumsbereichen zu Beeinträchtigungen kommen. Ab Montag 8.00 Uhr sollte der Betrieb dann allerdings wieder störungsfrei sein.“

 

Der Zwei-Meter-Mann ist ein wirtschaftspolitisches Schwergewicht

Karrieresprung in die Bundesbank: Der Niedersachse Burkhard Balz wird von Brüssel nach Frankfurt katapultiert

Freitag 9. März 2018 - Stadthagen / Brüssel / Frankfurt (wbn). Seine Expertise im Bankensektor ist auch international unbestritten: Burkhard Balz (EVP/CDU), der Niedersachse aus Stadthagen, wird jetzt von Brüssel nach Frankfurt katapultiert, in den Vorstand der Deutschen Bundesbank.

Kein Wunder: Balz ist einflussreicher Koordinator der EVP-Fraktion im Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments. Die Wahl erfolgt am 23. März im Bundestagsplenum. Balz ist der einzige Kandidat. Am Mittwochabend hatte der gelernte Bankkaufmann und Jurist sich den Finanzministern der Länder "vorgestellt" und Eindruck hinterlassen.

Weiterlesen...

 

IG Metall spricht von großen Rückhalt

Betriebsratswahlen in vielen großen Unternehmen im Weserbergland bereits abgeschlossen

Donnerstag 8. März 2018 - Alfeld / Hameln / Hildesheim (wbn).  Die Betriebsratswahlen 2018 laufen seit dem 1. März. Die Arbeitnehmer können noch bis zum 31. Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre Wählen.

Die Wahlen wurden unter anderem bereits bei der Aerzener Maschinenfabrik (Aerzen), bei Elster und Reintjes (beide in Hameln), bei Kelvion und Kannegiesser (beide in Sarstedt), bei der Robert Bosch GmbH und der SEG Automotive (beide Hildesheim) sowie KünkelWagner, Fagus Grecon und  Weinig Grecon (alle in Alfeld) bei Jensen und TOMTOM (beide in Harsum) sowie Wabco (Gronau) abgeschlossen.

Weiterlesen...

 

Ergebnisse der „Radreiseanalyse 2018" auf der Internationalen Tourismusbörse

Er kommt gleich nach dem Elbe-Radweg: Weser-Radweg als Spitzenradweg ausgezeichnet

Donnerstag 8. März 2018 - Hameln / Bremen / Berlin (wbn). Der Weser-Radweg vom Weserbergland bis zur Nordsee hat erneut einen Spitzenplatz unter den deutschen Radfernwegen belegt.

Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin wurden heute die Ergebnisse der „Radreiseanalyse 2018“ bekannt gegeben. Nach der Bewertung der befragten Radtouristen belegt der Weser-Radweg Platz 2 unter den deutschen Radwegen. Knapp vor dem Weser-Radweg hat der Radweg entlang der Elbe den ersten Platz in der Gunst der Radtouristen erreicht.  Die besonderen Vorteile des Radweges entlang der Weser liegen insbesondere in der landschaftlichen Vielfalt, die von der Mittelgebirgslandschaft des Weserberglandes bis zur Nordsee reicht.

Weiterlesen...

 

Es gibt jedoch möglichst viele "Sammeltouren" der Hamelner Kreis-Abfall-Wirtschaft

Wegen Warnstreik morgen eingeschränkte Müllabfuhr und geschlossener Entsorgungspark

Donnerstag 8. März 2018 - Hameln (wbn). Aufgrund aktueller Tarifverhandlungen hat die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes für Freitag, 9. März 2018, zum Warnstreik aufgerufen.

Davon wird auch die Kreis-Abfall-Wirtschaft (KAW)  in Hameln betroffen sein. Die KAW wird dennoch versuchen, mit dem zur Verfügung stehenden Personal so viele Sammeltouren wie möglich abzufahren.

Weiterlesen...

 

Erheblicher Sachschaden

Brandgeruch statt Rauch in der Fischräucherei

Donnerstag 8. März 2018 - Hannover / Wedemark (wbn). Dieser Rauch war unerwünscht in der Fischräucherei an der Meitzer Straße in Hellendorf: Aus dem Räucheraum quollen plötzlich starke Rauchschwaden, die von einer Mitarbeiterin entdeckt wurden.

Löschversuche des Personals schlugen fehl, da das Feuer nicht ohne weiteres lokalisiert werden konnte. Die Feuerwehr benötigte drei Stunden Löscharbeit um endlich „Feuer aus“ melden zu können. Der Schaden ist mit 80.000 Euro beträchtlich. Nachfolgend der Polizeibericht der Polizei in Hannover: „Gestern Nachmittag, 06.03.2018, ist es aufgrund eines technischen Defektes in einer Fischräucherei an der Meitzer Straße in Hellendorf zu einem Brand gekommen.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Da ist Musik drin! Hamelner Regionalsieger von Jugend musiziert brillieren ab heute auf Landesebene in Oldenburg 

Mittwoch 7. März 2018 - Hameln (wbn). Der 55. Wettbewerb „Jugend musiziert“ fördert in diesem Jahr wieder erstaunliche Talente zutage. In der Hamelner Marktkirche präsentierten sich die Sieger des Regionalwettbewerbes mit ihrem Abschlusskonzert und ließen erkennen, dass sie auch auf Landesebene gute Chancen haben sich Gehör zu verschaffen. Ob es das kleine Mädchen mit dem Saxophon ist oder der Junge mit seinem virtuosen Orgelspiel. Sie haben Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese und das Publikum mit ihrem Können und ihrem Selbstvertrauen nachhaltig beeindruckt.
Ab dem heutigen Tage, vom 7. bis 11. März, werden sie jetzt in Oldenburg auf Landesebene ihr Können beweisen können. Der Video-Journalist Mathias Lindner war für die Weserbergland-Nachrichten.de bei der Präsentation der Regionalsieger in Hameln dabei und hat einige der hoffnungsvollen jungen Künstler interviewt.

Weiterlesen...

 

Gerichtsgebäude evakuiert - Großaufgebot von Rettungsdiensten:

Briefumschlag mit grünlich-pulvriger Substanz löst Großalarm in Rinteln aus - viele Gerichts-Mitarbeiter beklagen Atembeschwerden

Dienstag 6. März 2018 - Rinteln (wbn). Atembeschwerden, Angstzustände und die große Frage, was dies für eine grüne Substanz ist.

Ein grünliches Pulver hat heute in der Poststelle des Amtsgerichtes Rinteln zu einem Großalarm geführt. Mitarbeiter sahen das seltsame Pulver aus einem Briefumschlag in der Poststelle rieseln.

Weiterlesen...

 

Gegen einen 29-Jährigen lag bereits ein Haftbefehl vor

Erfolgreiche Razzia gegen die Drogenszene im Weserbergland: Eine "nicht geringe Menge Kokain" aufgefunden, Marihuana sichergestellt, Indoorplantage entdeckt

Dienstag 6. März 2018 - Hameln (wbn). Der Schlag gegen die Drogenszene im Weserbergland war gründlich vorbereitet:.

Die Ermittlungen wegen „Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge“ begannen nach Angaben der Polizei im September 2017 zunächst gegen einzelne Tatverdächtige. Im Januar 2018 konnten durch weitere Ermittlungen der Polizei Hameln zwölf Tatverdächtige im Alter von 22 bis 40 Jahren identifiziert werden.

Weiterlesen...

 

Erste Zwischenbilanz der Durchsuchungsmaßnahmen

Drogen-Razzia im Weserbergland - In Emmerthal wurde eine Cannabisplantage entdeckt

Dienstag 6. März 2018 - Hameln / Emmerthal / Fischbeck (wbn). Bei der seit langer Zeit größten Drogen-Razzia im Weserbergland ist die Polizei unter anderem in Emmerthal fündig geworden.

In einer Wohnung in Emmerthal wurde nach Informationen des NDR eine Cannabisplantage entdeckt. Sogenannte harte Drogen wurden in einem Hamelner Objekt aufgespürt und in einer weiteren Wohnung fand sich ein beachtliches Waffenarsenal.

Weiterlesen...

 

Investitionsvolumen von 50 Millionen Euro

Agaplesion fasst seine Wohn- und Pflegeangebote in Niedersachsen unter einem Dach zusammen

Dienstag 6. März 2018 – Bad Pyrmont / Frankfurt (wbn). Frische Brise im frühen Jahr: Unter dem Dach der AGAPLESION WOHNEN & PFLEGEN NIEDERSACHSEN gGmbH mit Sitz in Bad Pyrmont fasst der Gesundheitskonzern AGAPLESION gAG künftig seine Wohn- und Pflegeangebote in Niedersachsen zusammen. Das neue Konzept hatte Alexander Dettmann, Geschäftsführer der AGAPLESION WOHNEN & PFLEGEN NIEDERSACHSEN und Prokurist der AGAPLESION gAG, bereits im vergangenen Jahr in einem Interview mit den Weserbergland-Nachrichten.de grob umrissen.

Das sind zunächst Standorte in Bad Pyrmont, Rotenburg (Wümme) und Holzminden. Hier will AGAPLESION investieren und seine Angebote für Senioren ausbauen. Weitere Standorte sollen folgen.

Weiterlesen...

 

Seit heute Morgen werden Objekte in Emmerthal, Hameln und Fischbeck durchsucht / 200 Polizeibeamte eingebunden

Großer Schlag gegen die Drogenszene im Weserbergland: Rauschgiftfahnder aus ganz Niedersachsen im Einsatz

Dienstag 6. März 2018 - Hameln / Emmerthal / Fischbeck (wbn). Manch Dealer hat sich wohl für clever gehalten und viel zu sicher gefühlt. Groß angelegte Drogen-Razzia zeitgleich an mehreren Orten im Weserbergland!

Heute am frühen Morgen ist eine umfangreiche Drogenrazzia im Weserbergland gestartet worden. Sechzehn Wohnobjekte wurden in Hameln, in Emmerthal und in Fischbeck von den etwa 200 Einsatzkräften aufgesucht. Es traten auch Suchhunde in Aktion. Gegen zwölf Tatverdächtige hat ein Richter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover Durchsuchungsbeschlüsse für deren Wohnungen verfügt. Der Vorwurf: Gewerbsmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln.

Weiterlesen...

 

Chaos-Fahrt quer durchs Weserbergland

Wahnwitzige Flucht mit dem Sprinter - Polizeisperren durchbrochen, Polizisten verletzt

Montag 5. März 2018 - Hameln (wbn). Mörderische Flucht durch Ostwestfalen-Lippe und das Weserbergland.

Ein 43 Jahre alter Mann aus Hameln, der mit Haftbefehl gesucht worden ist und von Streifenwagen verfolgt wurde, hat alles auf eine Karte gesetzt und in wahnwitziger Fahrt mehrere Polizeisperren durchbrochen.

Weiterlesen...

 

Es geschah beim Einbiegen

Pferde haben "Roßkur" überstanden: Mercedes gerät auf Gegenfahrbahn und prallt mit Toyota zusammen, an dem ein Pferdetransporter hängt

Montag 5. März 2018 - Horn-Bad Meinberg (wbn). Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Toyota. Das zusätzliche Problem: Der Toyota hatte einen Anhänger. Und in dem waren zwei Pferde verladen.

Doch die beiden „PS“, die dran hingen, kamen mit dem Schrecken davon und blieben augenscheinlich unverletzt. Die Pferde wurden vorsichtshalber zu einem Tierarzt gebracht.

Weiterlesen...

 

Event mit guter Resonanz

Polizei Holzminden spricht von einer "friedlichen Kneipennacht"

Montag 5. März 2018 - Holzminden (wbn). Lob von der Polizei für eine insgesamt friedlich verlaufene „Kneipennacht“ in Holzminden.

Und folglich ist auch von einem insgesamt ruhig verlaufenen Wochenende die Rede.  Das Event Kneipennacht sei stark frequentiert gewesen, heißt es in der Polizei-Bilanz.

Weiterlesen...

 

Und weiter gings im Streifenwagen der Autobahnpolizei...

Im Abseits an der A7: Neunjähriger Fußballfan wird an der Autobahn-Rastanlage vergessen

Sonntag 4. März 2018 - Göttingen / Hildesheim (wbn). Immer am Ball bleiben, das sieht wohl anders aus. Ein neun Jahre alter Junge ist von einer Gruppe Fußballfans schlichtweg an einer Autobahnrastanlage bei Seesen vergessen worden.

Der Bus war ohne den neunjährigen Jannis weitergefahren. Er war, so sagte der kleine Jannis der Polizei, mit seinen Freunden im Restaurant der Rastanlage und wollte sich was kaufen. Da er sein Geld im Bus vergessen hatte, lief er zurück, holte sein Portmonee, kaufte sich dann was und ging noch einmal auf die Toilette. Und dann war er gewissermaßen im Abseits und mutterseelenallein an der Autobahn.

Weiterlesen...

 

Heute und morgen - Mittelalterspektakel mit 200 Programmpunkten

Kalt ist cool: "Mystica Hamelon" präsentiert sich in eisiger Schönheit

Samstag 3. März 2018 - Hameln (wbn). Niedersachsen macht eine Zeitreise und schaut heute auf die Weserbergland-Metropole: Das Mittelalterspektakel „Mystica Hamelon“ präsentiert sich in eisiger Schönheit bei blauem Himmel an diesem Wochenende in der mittelalterlichen Altstadt der Rattenfängerstadt Hameln.

Quer durch die Altstadt bis an das Weserufer wird heute und morgen sagenhaftes Mittelalter-Programm geboten. Vom Axtwerfen bis zum Feuertanz-Spektakel über Ritter-und Bogenschützenturniere bis hin zur Greifvogel-Show – mehr als 200 Programmpunkte sorgen für Abwechslung.

Weiterlesen...

 

Der März bleibt unterkühlt

"Ulrike" kommt mit Schnee und Schneeregen - Nächte weiterhin frostig

Freitag 2. März 2018 - Hameln / Bonn (wbn). Tief „Ulrike“ schickt Wetterfronten mit etwas Schnee und Schneeregen nach Deutschland, vereinzelt ist auch Glatteis möglich. Dabei setzt sich aus Südwesten deutlich mildere Luft durch. Im Nordosten ist davon vorerst kaum etwas zu spüren.

Der Samstag beginnt überall frostig mit bis minus 15 Grad im Erzgebirge. Im Westen und Süden fällt anfangs hier und da Schnee. Am Nachmittag tröpfelt es am Oberrhein ein wenig. Schneeschauer gibt es ganz im Norden. Im Rest des Landes wechseln sich Sonne und Wolken ab. Während in der Nordosthälfte bei starkem Ostwind Dauerfrost herrscht, geht es am Niederrhein auf bis zu plus 7 Grad rauf.

Weiterlesen...

 

War möglicherweise eine Schrotmühle die Brandursache?

Es geschah heute Morgen: Autofahrer aus Paderborn entdeckt Scheunenbrand in Aerzen

Freitag 2. März 2018 - Aerzen (wbn). Scheunenbrand am frühen Morgen in Aerzen. Ein 44-jähriger Autofahrer aus Paderborn hat das Feuer zuerst gesehen und umgehend die Feuerwehr alarmiert.

Der Dachstuhl stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Vollbrand.  Die 82-jährige Frau und ihr 52-jähriger Sohn aus dem angrenzenden Wohngebäude konnten sich in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Ein technischer Defekt in einer Schrotmühle wird als Brandursache für möglich gehalten. Gut 130 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die alte Bundesstraße 1 – Reherweg – war von 4.35 Uhr bis 10 Uhr voll gesperrt worden

(Zum Bild: Gut 130 Einsatzkräfte waren an der Brandstelle in Aerzen. Foto: Kreisfeuerwehr)

Weiterlesen...

 

Sie stand ahnungslos auf den Bahngleisen:

Vermisste Frau hat zwei Engel, die über ihr am Himmel schweben und sie vor einem Zug retten

Freitag 2. März 2018 - Lübbecke (wbn). Das sind die wahren Krimis, die das Leben schreibt. Eine 18 Jahre alte Frau ist bei diesen Minusgraden spurlos aus einer Fachklinik in Lübbecke verschwunden.

Das Klinikpersonal wendet sich besorgt an die Polizei. Und die startet umgehend eine Suche mit Streifenwagen. Sodann wird ein Hubschrauber von der Polizei angefordert, der aus Dortmund anfliegt. Und die Piloten bekommen tatsächlich bei ihrem Kreisen am Himmel über dem Weserbergland einen Sichtkontakt. Die Umstände sind allerdings alarmierend.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE