Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Es geschah im lippischen Blomberg

Zwölfjährige wird von Unbekanntem angesprochen - und der Mann packt das Mädchen auch noch am Arm

Freitag 15. März 2019 - Blomberg (wbn). Ausgerechte in Lippe - und Lügde liegt so nahe: Im lippischen Blomberg ist ein erst zwölf Jahre altes Mädchen von einem Unbekannten angesprochen worden.

Dabei wurde der Mann auch übergriffig. Er fasste unvermittelt das Kind am Arm und verlangte von dem Mädchen mit ihm mitzugehen. Das Kind riss sich jedoch los und rannte zur nahe gelegenen Schule. An den darauf folgenden Tagen wurde der Unbekannte von dem Mädchen erneut in Tatortnähe gesehen.

Weiterlesen...

 

Auf Kupfer und Bronze abgesehen

Schamlose Friedhofsdiebe im Raum Bad Münder und Springe: Sie plündern immer wieder die Gräber

Freitag 15. März 2019 - Nettelrede / Bad Münder / Barsinghausen (wbn). Wer macht denn sowas? Immer wieder suchen Diebe die Friedhöfe im Raum Bad Münder heim und lassen Lampen und Skulpturen von den Gräbern der Liebsten mitgehen.

Sie plündern alles was wertvoll aussieht. Die Diebe haben möglicherweise auch die letzten Ruhestätten in Barsinghausen und Springe heimgesucht.

Weiterlesen...

 

Verdachtslose Massenüberwachung befürchtet

Piraten-Spitzenkandidat Breyer: Autofahrer-Überwachung wird Fall für Karlsruhe

Donnerstag 14. März 2019 - Berlin (wbn). Zur Überwachung von Diesel-Fahrverbotszonen in Städten sollen künftig "stichprobenartig" alle Autofahrer fotografiert sowie ihr Kfz-Kennzeichen abgeglichen werden dürfen. Dies hat der Bundestag heute beschlossen. Patrick Breyer, Bürgerrechtler und Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl, sieht in dem Gesetz jedoch einen Fall für das Bundesverfassungsgericht.

"Um Geldbußen von 75 Euro gegen Dieselfahrer verhängen zu können, ist es völlig unverhältnismäßig, an Kontrollpunkten jeden Autofahrer in unseren Städten zu fotografieren. Das Versprechen, die Daten unbescholtener Fahrer wieder zu löschen, hält erfahrungsgemäß nur bis zur nächsten Begehrlichkeit der Sicherheitsideologen", moniert Patrick Breyer.

Weiterlesen...

 

SPD, CDU, Grüne und FDP sind sich im Niedersächsischen Landtag einig

Watermann: Wahlrechtsreform beendet verfassungswidrige Diskriminierung

Donnerstag 14. März 2019 - Hannover (wbn). Die SPD-Landtagsfraktion hat in der heutigen Sitzung des Innenausschusses, zusammen mit den Stimmen der Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen, CDU und FDP, den Weg zu einer Wahlrechtsreform freigemacht.

Mit der angestrebten Gesetzesänderung werde ein inklusives Wahlrecht auf Kommunal- und Landesebene für alle geschaffen, heißt es in einer Mitteilung der SPD-Landtagsfraktion in Hannover.

Weiterlesen...

 

Fall für die Rechtsmedizin

Gartenarbeiter stoßen in Laatzen auf menschlichen Schädel

Donnerstag 14. März 2019 - Laatzen (wbn). Makabrer Fund bei Gartenarbeiten in Laatzen.

Mitarbeiter einer Gartenbaufirma sind auf der städtischen Kompostieranlage an der Hildesheimer Straße auf einen völlig skelettierten menschlichen Schädel gestoßen.

Weiterlesen...

 

Abläufe werden noch kundenfreundlicher

Michael Pfand aus Springe neuer TÜV-Chef in Hameln

Donnerstag 14. März 2019 - Hameln (wbn). Der "Springer" aus Springe ist neuer TÜV-Stationsleiter.

Jung, motiviert und voller Energie – so präsentiert sich das neue Team von TÜV NORD in Hameln. Allen voran Michael Pfand, der im Februar die Stationsleitung übernommen hat. Er erklärt, was er gemeinsam mit seinem Team für den Standort geplant hat. Für die Prüfanlage in der Ottostraße 8 hat er schon genaue Vorstellung. „Unser Ziel ist es, die Gegebenheiten und Abläufe noch kundenfreundlicher zu gestalten“, sagt der frisch gebackene Stationsleiter.

(Zum Bild: Michael Pfand leitet jetzt den TÜV Nord in Hameln. Foto: TÜV)

Weiterlesen...

 

Jetzt 29. März der neue Termin

Sperrung der Landesstraße 422 bei Coppenbrügge auf Monatsende verlegt

Donnerstag 14. März 2019 - Dörpe / Coppenbrügge (wbn). Der Regen hat den Terminplan der Straßenbaubehörde verwässert.

Der Beginn der Sperrung der Landesstraße 422 im Zuge der Arbeiten an der Bundesstraße 1 - Ortsumgehung Coppenbrügge – verschiebt sich deshalb.

Weiterlesen...

 

Von SPD, Grünen und UWG unterstützt

Unabhängige Landratskandidatin Behrens-Globisch beim Markttag in Bevern

Donnerstag 14. März 2019 - Bevern (wbn). Ex-Landwirtschaftsminister und Grünen-Landtagsabgeordneter Christian Meyer macht sich im Landkreis Holzminden für die unabhängige Landratskandidatin Margrit Behrens-Globisch stark.

Den Weserbergland-Nachrichten.de sendete er heute Morgen folgenden Veranstaltungshinweis zu: „Am Freitag, den 22.3.2019 um 15 Uhr kann man die unabhängige Landratskandidatin Margrit Behrens-Globisch in der Kaffeestube am Beverbach, Kaspul 3 in Bevern im Rahmen des Markttages kennenlernen.

Weiterlesen...

 

Amtliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes

Erneute Warnung vor Sturmböen im Weserbergland bis weit nach Mitternacht

Mittwoch 13. März 2019 - Hameln (wbn). Amtliche Warnung vor Sturmböen im Landkreis Hameln-Pyrmont und im Weserbergland

gültig von:          Mittwoch, 13.03.2019 20:00 Uhr

voraussichtlich bis: Donnerstag, 14.03.2019 02:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Warum es heute in Börry Sirenelarm gegeben hat

War es ein Blitz? Kleiner Waldbrand und ein großes Fragezeichen

Mittwoch 13. März 2019 - Börry / Bessinghausen (wbn). Sirenenalarm in Börry am heutigen Vormittag. Ein umgestürzter Baum hat in einem Waldstück bei Bessinghausen gebrannt und dabei war auch Bauschutt in Brand geraten.

Ein Mann aus Salzhemmendorf hatte zufällig den Feuerschein im Wald entdeckt und die Polizei benachrichtigt. Die wiederum forderte die Feuerwehr an, da sie mit Bordmitteln das Feuer nicht löschen konnte. Das Feuer in unwegsamem Gelände gibt jedoch ein Rätsel auf.

Weiterlesen...

 

Auch Veterinärämter in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern unterbinden Exporte

Ein Anfang: Mehr als 25.000 Menschen unterstützen Eil-Appell zum sofortigen Stopp aller Tiertransporte in Drittländer

Mittwoch 13. März 2019 – Berlin (wbn). Innerhalb von zwei Wochen haben bereits mehr als  25.000 Personen einen vom Deutschen Tierschutzbüro an die zuständigen Landesminister gerichteten Eil-Appell gegen Tiertransporte in Drittländer unterstützt.

Das Schreiben fordert die politischen Entscheidungsträger zum sofortigen Aussetzen von Tiertransporten dieser Art und zur Ausarbeitung einer bundesweiten einheitlichen Regelung für ein Verbot solcher Exporte auf. Zusätzlich appellierte das Deutsche Tierschutzbüro in einem Schreiben an alle Veterinärämter in Deutschland, keine Exporte in Drittländer mehr zu genehmigen.

Weiterlesen...

 

Warnung des Deutschen Wetterdienstes

Weiterhin besteht die Warnung vor starken Sturmböen im Weserbergland

Mittwoch 13. März 2019 - Hameln (wbn). Achtung Autofahrer und Fußgänger: Amtliche Warnungen vor Sturmböen für den Kreis Hameln-Pyrmont und für das Weserbergland

gültig von:          Mittwoch, 13.03.2019 06:00 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 13.03.2019 20:00 Uhr

Weiterlesen...

 

CDU-Landtagsabgeordnete aus Hannover und Kiel besichtigen Abschiebehaftanstalt

Schünemann: Abschiebehaft muss als "ultima ratio" festen Platz in Rückführungskonzept haben

Dienstag 12. März 2019 - Langenhagen (wbn). Die Abschiebehaft muss als „ultima ratio“ einen festen Platz in Rückführungskonzept des Landes Niedersachsen haben, lautet die Schlussfolgerung des stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Uwe Schünemann nach einem Besuch der Einrichtung in Langenhagen.

Die Arbeitskreise Innen und Recht der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag besichtigten am heutigen Dienstag zusammen mit Kollegen der CDU-Fraktion im Landtag von Schleswig-Holstein die Abschiebehaftanstalt in Langenhagen, eine Außenstelle der JVA Hannover.

Weiterlesen...

 

Amtliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes

Erneut Sturmböen im Kreis Hameln-Pyrmont und im Weserbergland

Dienstag 12. März 2019 - Hameln (wbn). Ist das noch März oder schon April? Amtliche Warnung vor Sturmböen für den Kreis Hameln-Pyrmont

gültig von:          Dienstag, 12.03.2019 19:00 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 13.03.2019 02:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Abgestellten Volvo beschädigt

Gelbe Lackspuren - Polizei erbittet Hinweise zu einer Unfallflucht in Halvestorf

Dienstag 12. März 2019 - Hameln / Halvestorf (wbn). Unfallflucht nach der Beschädigung eines abgestellten Volvo-Pkw.

Gelber Fremdlack, der an der Stoßstange des schwarzen Volvo festgestellt werdern konnte, gibt einen ersten Hinweis auf das Fahrzeug des Unfallflüchtigen.

Weiterlesen...

 

Einsatz mit Hindernissen

Brandopfer greift wutentbrannt seine Retter von der Feuerwehr an

Montag 11. März 2019 - Nörten-Hardenberg (wbn). Schon wieder mussten Feuerwehrkameraden nicht nur gegen die Flammen kämpfen sondern sich auch gegen einen Betrunkenen wehren, der sie beim Einsatz bedrängte.

Der Mann war ausgerechnet derjenige, den sie bei einem Wohnungsbrand retten wollten und mussten.

Weiterlesen...

 

Es wurden 72 Fahrzeugführer unter die Lupe genommen

Heute Vormittag: Alkohol- und Drogenkontrolle auf der B217 in Hachmühlen

Montag 11. März 2019 - Hachmühlen / Bad Münder (wbn). Umfangreiche Fahrzeugkontrolle am heutigen Montag an der Bundesstraße 217 in Hachmühlen: 72 Fahrzeuge wurden angehalten.

Es ging vor allem um Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. In einem Fall ergab sich laut Polizei „der Verdacht des Fahrens unter dem Einfluss von Amphetaminen, so dass eine Blutprobenentnahme durchgeführt werden musste“

(Zum Bild: Alkoholkontrolle heute Vormittag in Hachmühlen. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Ermittlungsergebnis nach dem Wohnhausbrand mit fünf Verletzten

Feuerteufel im Treppenhaus: Polizei spricht von vorsätzlicher Brandstiftung

Montag 11. März 2019 - Hannover (wbn). Vorsätzliche Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus.

Das ist das Ergebnis der Untersuchung nach dem Wohnhausbrand in Groß Buchholz am vergangenen Samstag Abend.

Weiterlesen...

 

Glück mit Losnummern hatten zwei Personen im Landkreis Osnabrück

Lotto-Glück im Doppelpack in Niedersachsen

Montag 11. März 2019 - Hannover / Osnabrück (wbn). Lotto-Glück im Doppelpack. Im Raum Osnabrück dürften am Wochenende mindestens zweimal die Sektkorken geknallt haben.

Zwei verschiedene Annahmestellen, beide im Landkreis Osnabrück: Die Spielscheine wiesen glückliche Losnummern auf und brachten ihren Besitzern nun jeweils 100.000,00 Euro Gewinn!

Weiterlesen...

 

Verlegung der Landesstraße unter Vollsperrung

Bundesstraße 1 - Ortsumgehung Coppenbrügge: Vollsperrung der Landesstraße 422 angekündigt

Montag 11. März 2019 - Dörpe / Coppenbrügge / Eldagsen (wbn). Ab kommenden Montag, 18. März müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 422 zwischen Coppenbrügge und Dörpe beziehungsweise Eldagsen auf Behinderungen einstellen.

Grund ist die Verlegung der Landesstraße unter Vollsperrung auf die neue Trasse über die künftige Ortsumgehung.

Weiterlesen...

 

Orkantief Eberhard streift auch das Weserbergland

Orkanartige Böen in Südniedersachsen wehen Auto von der Straße, decken Dächer ab und sorgen für Stromausfall

Montag 11. März 2019 - Northeim (wbn). Das teilweise orkanartige Sturmgebiet „Eberhard“ mit Windstärke 12 hat auch am Rande des Weserberglands Schäden bewirkt.

Nach Auskunft der Polizei in Northeim wurden allein gestern abend mehr als 60 Schadensmeldungen registriert. Ein Pkw wurde regelrecht von der Fahrbahn geweht – die Fahrerin blieb unverletzt. Im Stadtgebiet Northeim war der Strom ausgefallen. Eine Scheune wurde zerstört, zahlreiche Dächer abgedeckt. Umgestürzte Bäume lösten Straßensperrungen aus. Beeinträchtigungen sind zum Wochenbeginn auch im Bahnverkehr zu erwarten.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE