Flug Nach Planmäßig
LH363 FRANKFURT 11:30
OE118 MALLORCA 12:00
LH9812 RUNDFLUG 12:15
Flug Von Planmäßig
OE117 MALLORCA 11:10
LH9811 RUNDFLUG 11:45
LH2178 MUENCHEN 12:40

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Ordnungshüter mit Fahrrädern und Brettern beworfen

Mehr als fünfzehn Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft greifen Einsatzkräfte an - drei Polizeibeamte verletzt

Dienstag 12. Juni 2018 - Göttingen (wbn). Großer Polizeieinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft in Göttingen. Mitarbeiter der Stadt Göttingen hatten die Polizeikräfte angefordert, nachdem es bei der Durchsetzung des Hausrechtes gegen einen ehemaligen Bewohner der Unterkunft zu Problemen gekommen war.

Als der junge Mann mit einem, für ihn wegen geäußerter Suizidgedanken angeforderten Rettungswagen abtransportiert werden sollte, wurden die Einsatzkräfte unvermittelt von 15 bis 20 mutmaßlichen Bewohnern mit Gegenständen beworfen. Daraufhin wurden sofort alle verfügbaren Streifenwagen aus Göttingen und der benachbarten Polizeiinspektion Northeim in den Schützenanger entsandt.

Weiterlesen...

 

Sechseinhalb Stunden auf der B217 und B442

Umfangreiche Verkehrskontrolle der Polizei im Ostkreis von Hameln-Pyrmont - Schwerpunkt galt Drogen, Alkohol, Medikamenten und Eigentumsdelikten

Dienstag 12. Juni 2018 - Bad Münder (wbn). Umfangreiche Aktion der Polizei im Ostkreis: Mehr als sechs Stunden hat die Polizei Bad Münder gestern Verkehrskontrollen an den Bundesstraßen 217 und 442 durchgeführt.

Dabei wurde auch ein Kennzeichenlesegerät eingesetzt, das etwa 4000 Fahrzeuge erfasst hat. Die Kontrollen galten der Erkennung von durch Alkohol, Drogen oder Medikamenten beeinflussten Fahrzeugführern sowie der Bekämpfung schwerer Eigentumsdelikte.

Weiterlesen...

 

In der Stadt mit den Palmen werden auch außergewöhnliche "Gäste" aus heißen Regionen gesichtet

Zuerst die Vogelspinne, dann die Würgeschlange - tierische Exoten in Bad Pyrmont unterwegs

Dienstag 12. Juni 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Die Bäderstadt Bad Pyrmont mit prächtiger Palmenkulisse erweist sich offenbar zunehmend für exotische Gäste als attraktiv. Eine kalifornische Würgeschlange schlängelte sich gestern Abend durch einen Garten in Bad Pyrmont. Zwei Tage zuvor war schon eine Vogelspinne im Ortsteil Holzhausen gesichtet worden.

Ein Polizist, der schon den Spinnen-Alarm bearbeitet hatte, nahm sich daraufhin der Schlange an und hatte zunächst an einen Scherz der Kollegen in der Polizeiwache Bad Pyrmont gedacht.

Weiterlesen...

 

Eine Kunststoffplattte hatte bei Kontrollarbeiten in zehn Metern Höhe nachgegeben

Tragischer Absturz durch das Dach einer Matratzenfabrik: Arbeiter aus Bad Pyrmont erlag schweren Verletzungen

Montag 11. Juni 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Tragischer Arbeitsunfall auf dem Dach eines Matratzen-Betriebes in Lübbecke.

Ein 57 Jahre alter Arbeiter aus Bad Pyrmont war bei Kontrollarbeiten auf einem Firmendach zehn Meter in die Tiefe gestürzt.

Weiterlesen...

 

Am Mittwoch wieder geöffnet

Wegen eines Defektes: Südbad in Hameln vorübergehend geschlossen

Montag 11. Juni 2018 – Hameln (wbn). Das Südbad in Hameln muss aufgrund eines Defektes vorübergehend geschlossen werden.

Aufgrund eines technischen Defekts des Warmwasserspeichers der Duschen schließt das Freibad Südbad am heutigen Montag, 11. Juni, ab 10 Uhr, bis einschließlich Dienstag, 12. Juni.

Weiterlesen...

 

Auszeichnung der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

Energieeffizient gebaut: Die erste "Grüne Hausnummer" im Weserbergland

Montag 11. Juni 2018 - Hameln (wbn). Eine Premiere im Weserbergland. Die erste Hausbesitzerin in Hameln kann sich bereits über eine Auszeichnung Ihres Hauses mit einer „Grünen Hausnummer“ freuen.

Mit einer Urkunde sowie einer individuellen grünen Hausnummer zum Anbringen am Haus zeichnen die Klimaschutzagentur Weserbergland und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen gemeinsam Eigentümer aus, die schon früh an die Zukunft gedacht und ihr Wohnhaus besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben. Interessierte aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden können sich weiterhin noch bewerben.

Weiterlesen...

 

Von der Fahrbahn abgekommen, Kettenreaktion ausgelöst

Das teuerste Haaatschiii des Jahres: 14.000 Euro Sachschaden nach Niesanfall

Sonntag 10. Juni 2018 - Gittelde / Osterode (wbn). Auweia. Einmal kräftig niesen hat 14.000 Euro gekostet.

Weiterlesen...

 

Eine Radfahrerin entdeckte das bewusstlos mit Verbrennungen am Boden liegende Gewitteropfer

Um 16.15 Uhr traf ihn der Blitz mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:18 Millionen! Italiener liegt sterbend auf dem Weserradweg bei Hameln

Samstag 9. Juni 2018 - Hameln (wbn). Die Wahrscheinlichkeit von einem Blitz getroffen und getötet zu werden wird in Deutschland mit 1: 18.000.000 angegeben. Dieses unwahrscheinliche Pech hat einen Mann (44) beim „Knochenhauer Eck“ am Weserradweg bei Hameln ereilt.

Der Mann lag bewusstlos auf dem Radweg als ihn eine Radfahrerin entdeckte.

Weiterlesen...

 

Rechtzeitig Schutzmaßnahmen treffen!

Vorwarnung: Ab Mittag können schwere Gewitter im Weserbergland auftreten: Starkregen und Hagel bis drei Zentimeter Korndurchmesser

Samstag 9. Juni 2018 – Hameln (wbn). Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter für Hameln-Pyrmont

gültig von:          Samstag, 09.06.2018 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Sonntag, 10.06.2018 02:00 Uhr

Weiterlesen...

 
Eurojackpot - die erste Gewinnklasse ist stehen geblieben!
WESTLOTTO (WESTDEUTSCHE LOTTERIE GMBH & CO. OHG) GIBT IM NAMEN DER DEUTSCHEN TEILNEHMER DER EUROJACKPOT-KOOPERATION DIE GEWINNZAHLEN DER EUROJACKPOT- ZIEHUNG VOM 08.06.2018 BEKANNT:
GEWINNZAHLEN:    (5 AUS 50) 5  13  22  36  39
EUROZAHLEN:    (2 aus 10) 9  10

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Rekord-Sommerhoch, Rekord-Gewinnchancen - wer wird den 90-Millionen-Eurojackpot heute Abend endlich knacken?

Von Ralph Lorenz und Rüdiger Schumacher

Freitag 8. Juni 2018 - Hannover / Hameln (wbn). Jetzt wird es richtig spannend: Heute Abend könnten mit den richtigen Zahlen die kühnsten Träume in Erfüllung gehen. Denn zum dritten Mal in Folge lockt der noch nicht geknackte 90-Millionen-Mega-Eurojackpot.  Petra-Kristin Bonitz, Sprecherin von Niedersachsen-Lotto in Hannover: „Diese Situation ist bislang einzigartig in der Geschichte des Eurojackpots“. Wer seine Chance bei diesem  lotto-historischen Ereignis noch wahrnehmen will, sollte sich an diesem Freitag also sputen.

Es ist noch alles offen! Um die Millionen-Dimension dieses Gewinns zu verdeutlichen: Würde man diesen Mega-Jackpot in Ein-Euro-Stücken in einen Pool mit einem Durchmesser von 4 m schütten, müsste er 7,16 m hoch sein. Lediglich eine ausgewachsene Giraffe könnte dabei noch einen Blick auf den Gewinn werfen, vorausgesetzt, der Pool hat keine durchsichtigen Wände

 

Weiterlesen...

 

Zur Mittagszeit könnte es kritisch werden

Langsam ziehendes Gewitter mit Starkregen und Hagel bewegt sich Richtung Weserbergland

Freitag 8. Juni 2018 - Hameln (wbn). Es braut sich wieder was zusammen. Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter für den Landkreis Hameln-Pyrmont

gültig von:          Freitag, 08.06.2018 11:00 Uhr

voraussichtlich bis: Samstag, 09.06.2018 02:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am:                  Freitag, 08.06.2018 09:03 Uhr

Weiterlesen...

 

Gemeinsame Aktion des Jobcenters, der Industrie- und Handelskammer und der Kreishandwerkerschaft

Kontaktbörse für junge Geflüchtete und Arbeitgeber im Weserbergland

Donnerstag 7. Juni 2018 - Hameln (wbn). Zum zweiten Mal gibt es die Kontaktbörse für junge Geflüchtete und Arbeitgeber im Weserbergland.

Das Jobcenter Hameln-Pyrmont veranstaltet gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer und der Kreishandwerkerschaft am 14. Juni 2018 von 15 bis 18 Uhr eine Kontaktbörse mit jungen geflüchteten Menschen.  Arbeitgeber, die einen jungen geflüchteten Menschen in ihrem Betrieb einstellen wollen, sind hierzu eingeladen. Die Veranstaltung findet in Hameln im Gebäude der Agentur für Arbeit, Süntelstr. 6, 5. Etage im Sitzungssaal statt.

Weiterlesen...

 

Ist das Drama um die nach Tunesien entführten deutschen Kinder noch nicht zu Ende?

Vater der entzogenen Kinder darf Gefängnis verlassen - Mutter macht sich große Sorgen: "Ich habe Angst"

Donnerstag 7. Juni 2018 - Hannover (wbn). Die abenteuerlichen Umstände, unter denen eine verzweifelte Mutter ihre entführten Kinder aus Tunesien zurückholte, haben international für Aufsehen gesorgt. Gerade einmal zwei Wochen, nachdem die beiden Töchter von Katharina Schmidt wieder zu Hause sind, durfte ihr Vater heute das Gefängnis verlassen - obwohl er die Rückkehr seiner Kinder nach Hannover mit allen Mitteln verhindert hatte. Wegen Kindesentzugs saß er deshalb seit mehr als zwei Jahren in Niedersachsen in Haft!

Der Anwalt des Deutsch-Tunesiers, Michael Hahne, bestätigte gegenüber dem NDR Regionalmagazin Hallo Niedersachsen, dass sein Mandat heute mittag wieder frei gekommen ist.

Weiterlesen...

 

Starke Rückkehr ins Weserbergland: Er ist wieder hier, in seinem Revier...

Gebürtiger Hehlener übernimmt REWE-Markt in Hessisch Oldendorf

Donnerstag 7. Juni 2018 - Hessisch Oldendorf (wbn). Von Hamburg zurück ins Weserbergland oder auch „Back to the Roots“ – zu keinem anderen könnte das gerade besser passen als zu Dennis Dorkowski. Der 31-Jährige kehrt als Kaufmann zurück in die Heimat und macht sich mit dem REWE-Markt in Hessisch Oldendorf selbstständig.

Der Markt in der Segelhorster Straße 2, der Ende 2015 schloss, eröffnet im Herbst 2018, nach einem umfangreichen Umbau mit Erweiterung wieder – und zwar mit Dennis Dorkowski als selbstständigen Partner-Kaufmann an Board. Die Kunden können sich nicht nur auf frischen, neuen Wind in der Betreibung des Supermarktes in dem neuen kleinen Nahversorgungszentrum freuen, sondern auch auf etliche Neuerungen, wie Frischetheken, Salatbar, Convenience-Angebot und einem hauseigenen Blumenshop.

(Zum Bild: Dennis Dorkowski mit Ann-Cathrin Siveke in Hessisch Oldendorf: Sie halten die Marke REWE hoch - und das wortwörtlich. Foto: REWE)

Weiterlesen...

 

Ein wirkliches Highlight:

Klettern für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Ith

Donnerstag 7. Juni 2018 - Holzminden (wbn). Es ist ein nicht alltägliches Angebot für Freizeitsportler, die buchstäblich nach dem Höhepunkt streben: Klettern für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Ith, dem markanten Höhenzug in Südniedersachsen.

In diesen Tagesworkshops der Kreisvolkshochschule Holzminden können die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung erproben, mit Seil gesichert die bis zu 25 Meter hohen Felsen zu erklettern. Vormittags findet in der Kletterhalle eine Einführung in die Sicherungstechniken und die Ausrüstung statt.

Weiterlesen...

 

Ermittler durchschauen das Laientheater

Überfall auf Schnellrestaurant war in Wirklichkeit eine vorgetäuschte Räuberpistole

Mittwoch 6. Juni 2018 - Bad Oeynhausen / Löhne (wbn). Der Überfall auf das Schnellrestaurant "Kentucky Fried Chicken" an der Brunnenstraße in Bad Oeynhausen ist gar keiner gewesen – es war vielmehr buchstäblich eine „Räuberpistole“.

So werden nämlich frei erfundene abenteuerlich klingende Stories bezeichnet. Ein 20-jähriger Angestellter und seine 19-jährigen Komplizen hatten sich im Vorfeld abgesprochen und den Überfall auf das Schnellrestaurant nachts gegen 3 Uhr vorgetäuscht.

Weiterlesen...

 

NABU meldet fast 7000 Teilnehmer

In Niedersachsen: Mehr als 152.000 Vögel aus 4.300 Gärten gemeldet

Mittwoch 6. Juni 2018 - Hannover (wbn). Bemerkenswert: Fast 7.000 Teilnehmer haben mehr als 152.000 Vögel aus 4.300 Gärten bei der „Stunde der Gartenvögel“ gemeldet.

Der Naturschutzbund (NABU) Niedersachsen kann für die 14. Stunde der Gartenvögel erneut eine gute Beteiligung vermelden.

 

Weiterlesen...

 

Schwerpunkt lag bei Baustellen und Handwerksbetrieben

Schlag gegen die Schwarzarbeit in Niedersachsen: 385 Rechtsverstöße aufgedeckt

Mittwoch 6. Juni 2018 - Hannover / Hameln (wbn). Erfolgreiche Aktion: 385 mutmaßliche Rechtsverstöße sind bei Zollkontrollen gegen Schwarzarbeit in Niedersachsen aufgedeckt worden.

In der vergangenen Woche haben die Landkreise und Kommunen gemeinsam mit dem bundesweit zuständigen Zoll Kontrollen gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung in Niedersachsen durchgeführt.

Weiterlesen...

 

Ministerin Otte-Kinast: „Dialog mit Verbrauchern verbessern“
Ausschreibung für "Beratungsdienstleistungen" in der Landwirtschaft – Fördervolumen: Fünf Millionen Euro

Mittwoch 6. Juni 2018 - Hannover (wbn). Einen verbesserten Dialog mit Verbrauchern sowie Beratungsthemen rund um eine nachhaltige Landwirtschaft – dies möchte Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast verstärkt fördern.

Vor diesem Hintergrund schreibt das Landwirtschaftsministerium ein Fördervolumen von 5 Millionen Euro für Beratungsdienstleistungen rund um die Landwirtschaft und den Gartenbau aus. An der Ausschreibung können grundsätzlich alle Beratungsunternehmen teilnehmen. Mit dem Verfahren werden Fördermittel bis weit ins Jahr 2022 hinein vergeben. Die besten Angebote werden herausgefiltert, danach erfolgt die Zuteilung der Fördermittel aus dem ländlichen Entwicklungsprogramm (PFEIL).

Weiterlesen...

 

Krankenhaus Lindenbrunn setzt Musik als Therapie ein

Musikgestützte Behandlung fördert Genesung: Warum mit Musik tatsächlich alles besser geht…

Dienstag 5. Juni 2018 - Coppenbrügge (wbn). „Mit Musik geht alles besser, mit Musik geht alles leicht“ – Rudi Schuricke hat das schon in den 40er Jahren gewusst und entspannt publikumswirksam auf Schellack-Scheiben geträllert. Und so mancher Patient oder manche Patientin im Krankenhaus Lindenbrunn wird sich von seinem fortgeschrittenen Alter her an diese musikalische Botschaft noch frohen Herzens erinnern. Denn seit Juni 2016 setzt das Krankenhaus Lindenbrunn bei der Rehabilitation auf die Wirkung von Musik bei der Gesundung seiner Patienten.

Die Weisheit „Öffne mit dem Notenschlüssel alle Türen weit und breit“, wie es ebenfalls in dem Schuricke-„Gassenhauer“ von einst heißt, bestätigt sich als guter Rat mit erstaunlichen Erfolgen in der Medizin von heute. Als anerkannte Therapieform unterstützt die Musiktherapie in der Geriatrischen und Neurologischen Rehabilitation den Heilungsverlauf von Psyche und Körper. Im Krankenhaus Lindenbrunn wird die Musiktherapie, je nach Bedarf, in das individuelle Therapiekonzept der Patienten einbezogen. Dafür stehen eine ausgebildete klinische Musiktherapeutin und eine umfangreiche Ausstattung mit Musikinstrumenten zur Verfügung.

(Zum Bild: Anna Bartels, klinische Musiktherapeutin. Sie weiß: Mit Musik geht alles besser. Foto: Lindenbrunn)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE