Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Ermittlungsverfahren eingeleitet

In der Notaufnahme: Patient greift  Krankenpfleger an

Sonntag 26. Mai 2019 - Northeim (wbn). Muss sich das Krankenhauspersonal denn alles gefallen lassen?

Wie krank ist das: Ein Krankenpfleger, der in der Notaufnahme der Helios Albert-Schweitzer-Klinik in Northeim einem 50 Jahre alten sturzbetrunkenen Patienten helfen will, wird von diesem auch noch angegriffen.

Weiterlesen...

 

Die ersten Übergriffe an Kindern wurden bereits vor 50 Jahren (!) angezeigt

Im Windschatten von Lügde - das kirchenrechtliche Urteil gegen "Pater Peter" wird in Hildesheim rechtskräftig

Samstag 25. Mai 2019 - Hildesheim / Berlin / Lügde (wbn). Mehr als 100 Kinder soll „Pater Peter“ sexuell missbraucht haben. Für ihn war’s wohl der Himmel, für die kleinen Opfer mit Sicherheit die Hölle.

Und das in der katholischen Jesuiten-Hochburg Canisius Kolleg in Berlin. Aber auch und vor allem im Bistum Hildesheim. Anfang der 80er sollen die ersten Hinweise und Hilferufe von Opfern erfolgt sein. Doch die Reaktionen und Konsequenzen der Kirchenoberen ließen gut 50 Jahre auf sich warten. Ein mehr als verpfuschtes Leben lang. Juristisch sind viele Fälle verjährt. Das Institut für Praxisforschung und Projektberatung in München hat dem Bistum Hildesheim und den Jesuiten ein „Muster des Wegschauens“ bescheinigt. Wiedermal eine schallende Ohrfeige für die Kirchen-Aufklärungskultur in Deutschland und im Vatikan.

Weiterlesen...

 

Führerschein wurde "in amtliche Verwahrung genommen"

19 Jahre, 1,37 Promille, 40.000 Euro Sachschaden - und ein ausgebrannter Golf

Samstag 25. Mai 2019 - Elze / Hildesheim (wbn). Er ist erst 19 Jahre alt, hatte einen fast neuen Golf, 1,37 Promille und war viel zu schnell unterwegs.

Denn er kam in einer Linkskurve am Ortsausgang von Elze von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Schutzplanke an der Bundesstraße 1.

Weiterlesen...

 

Auch die Feuerwehr trat mit Polizei und Ordnungsamt in Aktion

Shisha Bar-Kontrollen im Weserbergland: Sechs Strafverfahren, 42 Ordnungswidrigkeiten

Samstag 25. Mai 2019 - Hameln / Bad Pyrmont / Holzminden (wbn). Sechs eingeleitete Strafverfahren und 42 festgestellte Ordnungswidrigkeiten. Das ist das Ergebnis einer gestern Abend groß angelegten Kontrolle der sogenannten „Shisha-Bars“ - Bars, in denen Wasserpfeifen geraucht werden - in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden.

Die Polizei: „In der Zeit von 21.45 Uhr bis 1.30 Uhr kontrollierten die Ordnungshüter sechs Shisha-Bars im Stadtgebiet von Hameln. Zeitgleich wurden in Bad Münder und Bad Pyrmont je eine Bar kontrolliert. In Holzminden waren es drei“.

Weiterlesen...

 

Beute in fünfstelliger Höhe

Bewaffneter Überfall auf Sparkassenfiliale - ICE-Lokführer sieht brennendes Fluchtmotorrad

Freitag 24. Mai 2019 - Hoheneggelsen / Hildesheim (wbn). Banküberfall auf die Sparkassenfiliale in Hoheneggelsen.

Zwei Täter haben in schwarzem Motorrad-Outfit mit dunklen Helmen mit Handfeuerwaffen die Sparkassenbedienstete bedroht und einen fünfstelligen Betrag erbeutet.

Weiterlesen...

 

Einfach in die Tasche gesteckt

Gerichtsverfahren wegen zwei Packungen Taschentücher

Freitag 24. Mai 2019 - Nörten-Hardenberg (wbn). Wird sich der Täter reumütig vor dem Richter schnäuzen?

Zwei Taschentuch-Packungen (Wert: 1,98 Euro) werden zum Gegenstand eines Gerichtsverfahrens. Ein Mann (36) hatte sie im Laden mitgehen lassen und wurde dabei von einem Detektiv beobachtet. Jetzt hat die Polizei ein Diebstahlverfahren eingeleitet.und der Taschentuch-Dieb muss sich vor Gericht verantworten.

Weiterlesen...

 

Rechtzeitig zur Europawahl

Barrierefreiheit garantiert: Neues Wahllokal in Hastenbeck

Freitag 24. Mai 2019 - Hameln (wbn). Neues Hamelner Wahllokal in Hastenbeck - es geht um die sogenannte Barrierefreiheit für die Besucher.

Die Stadtverwaltung Hameln erinnert daran, dass sich das Wahllokal für die Wählerinnen und Wähler in Hastenbeck nicht – wie in den vergangenen Jahren – in der Grundschule befindet, sondern im Feuerwehrhaus Hastenbeck, Reuteranger 3.

Weiterlesen...

 

Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Juli

Vollsperrung der Kreisstraße 5 im Bereich Ahrendfeld wegen Fahrbahninstandsetzung

Donnerstag 23. Mai 2019 - Ahrenfeld / Salzhemmendorf / Hameln (wbn). Die Fahrbahninstandsetzung der Kreisstraße 5 im Bereich Ahrenfeld erfolgt unter Vollsperrung!

Ab dem 27. Mai müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 5 im Landkreis Hameln-Pyrmont auf Behinderungen einstellen.

Weiterlesen...

 

Zweitägige Konferenz des Niedersächsischen Städtetages

Rathauschefs aus ganz Niedersachsen treffen sich heute in Hameln

Donnerstag 23. Mai 2019 - Hameln (wbn). Niedersachsens Stadtoberhäupter treffen sich ab heute für zwei Tage in Hameln zur Oberbürgermeisterkonferenz des Niedersächsischen Städtetages.

Es geht um eine Reihe hochaktueller Themen von überregionaler Bedeutung. Die Rathaus-Spitzen aus ganz Niedersachsen werden sich unter anderem mit der „Zentralisierung des Rückführungsvollzugs“ beschäftigen.

Weiterlesen...

 

Zwei Jahre Planungszeit

Rund 1000 Teilnehmer: Hameln wird zum bundesweit größten Pfadfinderlager

Mittwoch 22. Mai 2019 - Hameln (wbn). So wird Hameln zur Goldader. Die Rattenfängerstadt erfüllt fünf Tage lang die kühnsten Pfadfinder-Träume.

Vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 kommen in Hameln rund 1.000 Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet zu einem großen überbündischen Pfadfinderlager zusammen.  Unter dem Motto „Goldader - Don Oro lädt ein“ werden die Kinder und Jugendlichen für fünf Tage in den Wilden Westen zur Zeit der Goldgräberei versetzt.Ob sich auch Oberhäuptling Claudio Griese sehen lässt?

Weiterlesen...

 

Hier wurde wohl vor allem "Mist gebaut"

Niedersachsens irreste Baustelle? Unter Drogen auf dem Schaufellader, Schlägerei, Handel mit "Betäubungsmitteln"

Mittwoch 22. Mai 2019 - Einbeck (wbn). Unter Drogen auf dem Schaufellader, Schlägerei, Drogenhandel - ist dies die verrückteste Baustelle in Niedersachsen?

Eine Handgreiflichkeit auf einer Baustelle brachte es an den Tag. Das Opfer (21), das von einem älteren Kollegen einen Schlag ins Gesicht eingefangen hatte, beschuldigte einige Arbeiter des Drogenkonsums auf der Baustelle in Billerbeck.

Weiterlesen...

 

Bürgermeister Blome legt schonmal die Schere bereit

Darauf hat Bad Pyrmont sehnlichst gewartet: Im Juni wird die "Heemstedter Brücke" freigegeben

Mittwoch 22. Mai 2019 - Bad Pyrmont (wbn). Sie wird sehnlichst erwartet, die Freigabe der Emmerbrücke – „Heemsteder Brücke“ - im Zuge der Landesstraße 426 in Bad Pyrmont.

Am Dienstag 4. Juni 2019 wird im Laufe des Nachmittags die erneuerte Emmerbrücke in Bad Pyrmont im Zuge der Landesstraße 426 wieder für den Verkehr freigegeben. Dieses hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr heute mitgeteilt.

Weiterlesen...

 

Weitere Details aus der Anklageschrift der Staatsanwaltschaft

Hauptverdächtiger von Lügde soll seine kleinen Opfer mit Erpressungen und Geschenken gefügig gemacht haben

Mittwoch 22. Mai 2019 - Lügde / Detmold (wbn). Zum schweren sexuellen Kindesmissbrauch kam offenbar auch noch skrupellose Erpressung.

Aus der Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Detmold wegen Kindesmissbrauchs gegen den 56 Jahre alten Hauptverdächtigen Andreas V. vom Campingplatz in Lügde sind weitere Details bekannt geworden.

Weiterlesen...

 

Wie wäre es mit wasserstoffbetriebenen Zügen im Weserbergland?

Krellmann: Elektrifizierung der zweigleisigen Bahnstrecke Löhne-Hameln ist nicht „alternativlos"

Dienstag 21. Mai 2019 - Hameln / Berlin (wbn). Die heimische Bundestagsabgeordnete der Linken, Jutta Krellmann, sieht die Elektrifizierung der zweigleisigen Bahnstrecke Löhne-Hameln nicht als „alternativlos“ an.

Sie tritt damit einer Behauptung des Staatssekretärs Enak Ferlemann (CDU) im Berliner Bundesverkehrsministerium entgegen. So verweist sie als Alternative auf wasserstoffbetriebene Züge, wie sie in Cuxhaven betrieben werden.

Weiterlesen...

 

Repräsentatives Messnetz gefordert

Hermann Grupe: Wir brauchen keine Brüsseler Sanktionen wegen Nitratwerte

Dienstag 21. Mai 2019 - Eschershausen / Hannover (wbn). Die EU-Kommission in Brüssel droht Deutschland mit einer Klage wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser. Der FDP-Landwirtschaftsexperte in der Landtagsfraktion lehnt etwaige Sanktionen jedoch entschieden ab.

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im niedersächsischen Landtag, Hermann Grupe: „Wir brauchen keine Sanktionen, die letzten Endes die Probleme einer bürokratischen Düngeverordnung noch vergrößern und die Existenz vieler Landwirte gefährden.“ Grupe verweist auf die 11.000 Messstellen zur Überwachung der Grundwasserqualität in Niedersachsen, „die nur zu einem Bruchteil genutzt werden.“

Weiterlesen...

 

In Anwesenheit zahlreicher Kunden

Zwei Überfälle in kurzer Folge auf Textildiscounter - und jedesmal der gleiche Täter

Dienstag 21. Mai 2019 - Minden (wbn). Hat er ein- und dieselbe Filiale mehrmals überfallen?

Ein etwa 22 Jahre alter Mann, vermutlich Südländer, hat mit einem Messer bewaffnet, dreist in die Kasse eines Textildiscounters gegriffen obwohl mehrere Kunden anwesend waren.

Weiterlesen...

 

Hinweis des Deutschen Wetterdienstes

Donnergrollen bereits vereinzelt zu hören: Amtliche Gewitterwarnung für das Weserbergland

Montag 20. Mai 2019 - Hameln (wbn). Unwettertief "Axel" jetzt auch in Niedersachsen: Das erste Donnergrollen war in Emmerthal schon zu hören. Amtliche Warnung vor starkem Gewitter im Weserbergland

gültig von:          Montag, 20.05.2019 17:12 Uhr

voraussichtlich bis: Montag, 20.05.2019 19:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Landtagsabgeordneter präzisiert Aufgabe eines Sonderbeauftragten zum Missbrauchsskandal von Lügde

Watermann: Alles muss auf den Tisch, aber auf den Tisch, wo es hingehört

Montag 20. Mai 2019 - Bad Pyrmont / Hameln (wbn). Der Vorsitzende der Hameln-Pyrmonter SPD-Kreistagsfraktion Uli Watermann hat gegenüber den Weserbergland-Nachrichten.de seine Warnung präzisiert einem sogenannten „Sonderermittler“ „ausufernde Befugnisse“ einzuräumen.

Es gehe ihm nicht darum dessen Arbeit zu erschweren sondern die Rechte der Opfer zu wahren. Dem Kindesmissbrauch dürfe kein Datenmissbrauch zu Lasten der Kinder folgen. Schon in der Bezeichnung Sonderermittler sieht er im Grunde genommen einen fehlerhaften Ansatz. Zu ermitteln sei alleinige Aufgabe der Staatsanwaltschaft und der Polizei. Er spreche viel lieber von einem „Sonderbeauftragten“.

Weiterlesen...

 

Warnung des Deutschen Wetterdienstes

Heute Nachmittag kommt der Regen ins Weserbergland

Montag 20. Mai 2019 - Hameln (wbn). Amtliche Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen für das Weserbergland

gültig von:          Montag, 20.05.2019 15:00 Uhr

voraussichtlich bis: Dienstag, 21.05.2019 12:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Unter 10.000 Mitspielern ausgelost

Barbara König aus Coppenbrügge spielte in der TV-Show „BINGO!“ und fährt nach Köln

Montag 20. Mai 2019 - Coppenbrügge (wbn). Einmal im Fernsehen sein – dies ist für nicht wenige Menschen immer noch ein Traum. Und für Barbara König (65) aus Coppenbrügge ist er am Sonntag wahr geworden.

Die sympathische Kreuzfahrt-Liebhaberin war am Sonntag eine der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden.

(Zum Bild: Ein Foto im Live-Studio zur Erinnerung: Barbara König mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: BINGO)

Weiterlesen...

 

Klimawirkungsstudie aus dem Umweltministerium

Erhebliche Folgen des Klimawandels für das Grundwasser in Niedersachsen

Montag 20. Mai 2019 - Hannover (wbn). Das Grundwasser in Niedersachsen wird aufgrund des Klimawandels erheblich beeinträchtigt.

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz hat die „Klimawirkungsstudie Niedersachsen" veröffentlicht. Die Studie bildet neben dem Klimareport des Deutschen Wetterdienstes (DWD) aus dem Juni 2018 eine weitere Datengrundlage für die Anpassung an die Klimafolgen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE