Flug Nach Planmäßig
LH363 FRANKFURT 11:35
OE118 MALLORCA 11:45
LH2179 MUENCHEN 13:15
Flug Von Planmäßig
LH362 FRANKFURT 10:45
OE117 MALLORCA 11:00
5P5852 HERAKLION 12:30

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Megane-Fahrerin kam von der Fahrbahn ab

Ohne Führerschein - aber mit Drogen im Blut am Steuer

Donnerstag 31. Mai 2018 - Dassel / Einbeck / Orxhausen (wbn). Sie hatte überhaupt keinen Führerschein – deswegen konnte er ihr logischerweise auch nicht entzogen werden.

Und dummerweise war sie auch noch durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen. Die aber rührte von dem Drogeneinfluss her, unter dem sie offensichtlich bei der Unfallaufnahme stand. Denn die 39-Jährige Megane-Fahrerin aus Dassel war in einer Rechtskurve bei der Ortsdurchfahrt Orxhausen von der Fahrbahn abgekommen und hatte ein Verkehrszeichen beschädigt.

Weiterlesen...

 
Special WBNachrichten video - WBNachrichten-Video mit Englisch-Übersetzung

Senior Consultant Dr Augenstein on his new treatment concept for lymphedemas and lipedemas: the patient is given “a major boost forward”

By Ralph Lorenz

Mittwoch 30. Mai 2018 – Bad Pyrmont (wbn). A new concept for the combined in-patient and out-patient treatment of lymphedemas and lipedemas has been developed and put into practice successfully by Dr Ulrich Augenstein, Senior Consultant in Bad Pyrmont’s Agaplesion Evangelisches Bathildiskrankenhaus. The success rate is extremely high. On the one hand, it lowers the costs for the treatment considerably, and on the other, it gives the patients a “noticeable boost forward” which gives them a new lease of life.


Seen in this light, there are winners on all sides using this system which is now also attracting attention nationwide. After the four-day inpatient treatment, the outpatient phase follows, during which the patients stay “on the radar” for three months, as Dr Augenstein, Senior Consultant vividly describes while speaking to Ralph Lorenz from the online news portal weserbergland-nachrichten.de.

Weiterlesen...

 

Leiche gibt der Polizei Rätsel auf

Feuerwehrmänner machen bei Brandeinsatz eine grauenvolle Entdeckung

Mittwoch 30. Mai 2018 - Göttingen (wbn). Grauenvolle Entdeckung: Feuerwehrleute werden zum Brand einer Gartenlaube gerufen. Der Einsatz ist so gesehen überschaubar. Doch dann finden sie in der Laube, die bis auf die Grundmauern abgebrannt ist, einen Toten.

Geschlecht und Identität der Leiche sind noch unbekannt. Jetzt hat die Polizei den Brandort für weitere Ermittlungen abgesperrt.

Weiterlesen...

 

Es geschah in der Nacht

Ackerschlepper-Brand droht auf Scheune überzugreifen, in der Milchkühe stehen

Mittwoch 30. Mai 2018 - Thal / Bad Pyrmont (wbn). Die Brandsituation war bedrohlich: Nur zehn Meter von einer Scheune entfernt, in der sich Milchkühe befanden, war aus noch ungeklärter Ursache ein Traktor in Brand geraten.

Das Feuer drohte auf die Scheune überzugreifen. Dies verhinderten die  Feuerwehren der Ortsteile Thal, Bad Pyrmont, Löwensen und Holzhausen, die mit 40 Einsatzkräften vor Ort waren.

Weiterlesen...

 

Starkregen und Hagel befürchtet

Deutscher Wetterdienst erteilt erneut Vorwarnung vor schwerem Gewitter im Weserbergland- Wetterleuchten über Emmerthal: Jetzt wird's wirklich ernst

Dienstag 29. Mai 2018 - Hameln (wbn). Aktueller Hinweis: Gegen 22.45 Uhr meldet sich Wetterleuchten über Emmerthal an der Weser. Ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst: Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter

für Kreis Hameln-Pyrmont

gültig von:          Dienstag, 29.05.2018 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 30.05.2018 02:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Arbeitsgruppe unterbreitet Vorstellungen zur Ortsentwicklung in Wallensen

Bürgerversammlung zur Dorfentwicklung im Feuerwehrhaus Thüste

Dienstag 29. Mai 2018 -  Salzhemmendorf (wbn). Wie kann sich die Ortschaft Wallensen entwickeln und zukunftsfähig aufstellen?

Mit dieser Frage hat sich in den vergangenen Monaten eine Arbeitsgruppe unter Begleitung eines externen Fachbüros beschäftigt.

Weiterlesen...

 

Spitzenplatz im europäischen Radtourismus

Der Weser-Radweg: Eine Erlebnisreise in die maritime Welt - vom Schlauchboot zum 400 Meter langen Container-Riesen

Dienstag 29. Mai 2018 - Hameln / Bremen (wbn). Die maritime Welt in wenigen Tagen entdecken und erleben – diese Möglichkeit bietet sich Radtouristen, die auf dem Weser-Radweg von Hannoversch Münden im Weserbergland bis Bremerhaven an der Nordsee radeln.

Schiffe – Häfen – Wasserstraßen in allen Größen und quer durch alle Jahrhunderte bis zu den modernsten Seeschiffen prägen die Reise entlang der Weser. Auf Deutschlands Spitzenradweg erwartet die Radtouristen darüber hinaus  eine der vielfältigsten und kulturell interessantesten Flusslandschaften Europas, so dass die rund 500 km lange Strecke zu Recht einen Spitzenplatz im europäischen Radtourismus einnimmt.

Weiterlesen...

 

Ausblick auf Dienstag

Deutscher Wetterdienst gibt eine Gewitter-Vorwarnung für das Weserbergland

Montag 28. Mai 2018 - Hameln (wbn). Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter für Kreis Hameln-Pyrmont:

gültig von:          Dienstag, 29.05.2018 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 30.05.2018 02:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Es sind die Helden des Tages

Drei Kinder retten 39-Jährigen und seinen Sohn vor dem Ertrinken

Montag 28. Mai 2018 - Hannover (wbn). Drei Kinder haben einem 39-Jährigen und seinem kleinen Sohn mit ihrer beherzten Reaktion das Leben gerettet.

Auf dem Tannenbruchsee in Hannover wollte der Mann zu einer Sandbank schwimmen. Er hatte seinen Sohn auf dem Rücken. Da erlitt er schon nach kurzer Zeit einen Beinkrampf.

Weiterlesen...

 

Angeblich die Tür nicht schnell genug geöffnet

Geschlagen und angespuckt: Unverschämte Attacke gegen Linienbusfahrer

Montag 28. Mai 2018 - Bad Oeynhausen (wbn). Rüpel-Fahrgast. Weil der Fahrer angeblich die Bustüre nicht schnell genug geöffnet haben soll, hat ein 56-Jähriger einen Linienbus-Fahrer attackiert und bespuckt.

Außerdem beschädigte er dessen Handy. Der hinzugerufenen Polizei sagte der Rüpel der Fahrer würde ihn „ständig verärgern“.

Weiterlesen...

 

Blut- und Boden-Gedankengut in der modernen Planzensoziologie

Der Tüxen-Preis in Rinteln - mit nationalsozialistischen Tücken behaftet

Montag 28. Mai 2018 – Berlin / Rinteln (wbn). Wer hätte das gedacht? Der angesehene Reinhold-Tüxen-Preis in Rinteln ehrt mit dem Namensgeber auch einen ehemaligen Nazi-Wissenschaftler.

Am 1. Juni wird in Rinteln der Reinhold-Tüxen-Preis vergeben, der Personen auszeichnet, die „Hervorragendes in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Vegetationskunde“ geleistet haben. Der Preis wurde gestiftet von der Stadt Rinteln, die damit ihren Ehrenbürger Reinhold Tüxen ehrt. Tüxen gilt als einer der Begründer der modernen Pflanzensoziologie in Deutschland, seine Karriere begann jedoch nicht ohne Grund im Nationalsozialismus.

Weiterlesen...

 

Kinder alarmieren die Polizei

Schön und völlig harmlos: Nordamerikanische Kornnatter in Hameln unterwegs

Montag 28. Mai 2018 - Hameln (wbn). Und schon wieder ist etwas durchs Weserbergland geschlängelt und hat für Unruhe gesorgt.

Nachdem unlängst eine groß geratene Blindschleiche in Einbeck entdeckt und deshalb vorsorglich das Sportstadion geräumt worden war, stießen diesmal Kinder auf eine exotischere Schlange.

Weiterlesen...

 

Geschäftsstellen in Stadthagen, Rinteln, Holzminden und Bad Pyrmont sind jedoch weiterhin geöffnet

Agentur für Arbeit in Hameln wird am Mittwoch geschlossen sein

Montag 28. Mai 2018 - Hameln (wbn). Die Agentur für Arbeit Hameln, Süntelstraße 6, bleibt am Mittwoch, den 30. Mai 2018, wegen einer internen Veranstaltung ganztägig geschlossen.

Die Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Stadthagen, Rinteln, Holzminden und Bad Pyrmont haben an diesem Tag unverändert geöffnet. Auch das Jobcenter Hameln-Pyrmont ist hiervon nicht betroffen. Kunden, die am 30. Mai 2018 einen Termin haben, kommen dennoch in das Gebäude.

Weiterlesen...

 

Ambulante Pflegedienste schlagen Alarm

Besorgnis erregende Umfrage: Überall in Niedersachsen Aufnahmestopps in der Pflegebranche und Vertragskündigungen

Sonntag 27. Mai 2018 - Börry / Hannover (wbn). Niedersachsenweit nehmen viele ambulante Pflegedienste derzeit keine neuen Patienten mehr an und kündigen sogar bestehende Versorgungsverträge.

Grund ist der gravierende Fachkräftemangel in der Pflege. Aktuellen Umfragen der Pflegebranche unter den ambulanten Pflegediensten in Niedersachsen zufolge ist die Situation so dramatisch wie nie zuvor. Die Zahlen liegen dem NDR Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ exklusiv vor.

Weiterlesen...

 

Großeinsatz der Feuerwehr - Bahnlinie musste vorübergehend gesperrt werden

Rund 230 IBC-Behälter in Flammen: Schwarze Rauchwolken über Hildesheim

Samstag 26. Mai 2018 - Hildesheim (wbn). Schwarze Rauchwolken über dem Stadtgebiet von Hildesheim: Sogenannte Intermediate Bulk Container (IBC) waren aus noch unbekannten Gründen auf einem Industriebetrieb in der Porschestraße in Brand geraten.

Nachfolgend der Einsatzbericht der Berufsfeuerwehr Hildesheim von heute Abend: „Am Sonnabendnachmittag meldeten Bewohner aus dem ganzen Stadtgebiet eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Stadtfeldes. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr konnten bereits auf der Anfahrt eine schwarze Rauchwolke im Bereich der Porschestraße ausmachen.

(Zum Bild: Heute Nachmittag: Haushohe Flammen auf dem Betriebsgelände. Foto: Feuerwehr Hildesheim)

Weiterlesen...

 

Kneipennacht Hameln registriert guten Kartenvorverkauf

Musik für jeden Geschmack: Heute Abend ist die Hamelner Innenstadt eine einzige Showbühne

Samstag 26. Mai 2018 - Hameln (wbn). Da ist sie wieder, die Kneipennacht in der Rattenfängerstadt.

Veranstalter Stefan Friedrich erwartet im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de wieder eine gute Stimmung und sprach am heutigen Nachmittag von einem guten Kartenvorverkauf. Nach dem respektablen Einstand mit mehr als 1.200 Besuchern im Jahr 2017, findet am 26. Mai 2018 die zweite „Kneipennacht Hameln“ statt.

Weiterlesen...

 

Es bleibt spannend

Eurojackpot weiterhin bei 90 Millionen Euro - Zweite Gewinnklasse und damit knapp zwei Millionen Euro gehen nach Niedersachsen

Samstag 26. Mai 2018 - Hannover (wbn). Es bleibt weiterhin spannend. Der Höchst-Jackpot ist noch nicht geknackt.

In dieser Woche stand der Eurojackpot beim Höchst-Jackpot von 90 Millionen Euro. Erst zum fünften Mal in der Eurojackpot-Geschichte hat die europaweite Lotterie diese Summe in der ersten Gewinnklasse erreicht. Und nun geht es in die Verlängerung. Am Freitag hat kein Spielteilnehmer die fünf Richtigen mit den zwei richtigen Eurozahlen getippt, so dass weiterhin 90 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse warten. Bei der jüngsten und damit vierten Ziehung im Mai wurden die Gewinnzahlen 15, 31, 35, 40 und 46 sowie die beiden Eurozahlen 3 und 8 gezogen. Daher bleibt der unglaubliche Betrag stehen und elektrisiert weiterhin Spielteilnehmer in 18 europäischen Ländern.

Weiterlesen...

 

Schockmoment im Öffi:

In der Münchhausenstadt entdeckt der Busfahrer einen Toten in der Sitzreihe

Samstag 26. Mai 2018 - Holzminden (wbn). Es geschah in der Münchhausenstadt Bodenwerder und ist kaum zu glauben. Der letzte Fahrgast saß regungslos, in sich zusammengesunken auf seinem Platz.

Alle anderen Fahrgäste waren schon ausgestiegen. Da entdeckte der Busfahrer, dass er auf dem letzten Abschnitt offenbar unbemerkt einen Toten befördert hat. Es war ein schwerer Schock und der Fahrer bat sofort um ärztliche Hilfe.

Weiterlesen...

 

Es geschah jetzt in Emmerthal-Grohnde im Weserbergland

Die Betrüger werden immer dreister: Falsche Polizisten vor der Tür, mit falschem "Polizei-Auto"

Samstag 26. Mai 2018 - Emmerthal / Grohnde (wbn). Unglaublich: Jetzt kommen die falschen Polizisten schon an die Wohnungstür.

Sonst sind es ominöse Anrufe, bei denen frech behauptet wird, dass sich am Ende der angeblichen Amtsleitung ein Polizist befinde, der dienstlich einige Auskünfte verlange. Doch was sich jetzt in Emmerthal-Grohnde zugetragen hat, das ist von einem ganz anderen Kaliber. Da fuhren zwei angebliche Polizisten in einem angeblichen Polizeiauto vor, das auf den ersten Blick täuschend echt nachgeahmt war.

Weiterlesen...

 

Einsatz für "Schlangenflüsterer"

Wegen Schlange: Stadion in Einbeck geräumt

Samstag 26. Mai 2018 - Einbeck (wbn). Es war unheimlich: Bei Mäharbeiten ist eine nicht näher identifizierte 60 Zentimeter lange Schlange entdeckt worden.

Daraufhin wurde das gesamte Stadion in Einbeck geräumt. Ein Schlangenexperte wurde geholt.

Weiterlesen...

 
Eilmeldung aus Bodenwerder:
Der neue Münchhausenpreisträger 2018: WIXXER Christoph Maria Herbst


Freitag 25. Mai 2018 - Bodenwerder (wbn). Nach einjähriger Pause gibt es einen neuen Münchausenpreisträger.

Als "Stromberg" hat der gelernte Bankkaufmann Christoph Maria Herbst in einer Pro7-Serie Millionen Fernsehzuschauer mit Zwerchfell erschütternden Einblicken in die dicke Luft eines Großraumbüros bespasst. Und als WIXXER im Kino dafür gesorgt, dass die Geschichte neu umgeschrieben werden musste.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE