Flug Nach Planmäßig
LH2177 MUENCHEN 09:20
LLX5933 HERAKLION 10:50
LH363 FRANKFURT 11:45
Flug Von Planmäßig
LLX5932 MALLORCA 10:00
SRN258 LYON SATOLAS 11:00
LH362 FRANKFURT 11:10

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln



Weserbergland-Nachrichten.de

 


Aufgrund von Lieferengpässen:

Pause am Ohrberg! Und das bis voraussichtlich August

Freitag, 9. Juni 2017 – Hameln/ Ohr (wbn). Pause! Und das am Ohrberg. Denn ab dem 22. Juni werden die Arbeiten zur Hangsicherung vorübergehend bis voraussichtlich August eingestellt.

Grund für die Pause sind begrenzte Liefermengen der Verblendmauersteine, die seit dieser Woche verstärkt eingebaut werden. Dadurch konnte der Baustellenbereich schon einmal deutlich verkürzt werden. Und ab dem 22. Juni ist die Fahrbahn vorerst auch wieder in beide Richtungen ohne Verengung an der Baustelle zu befahren. Dann bleibt lediglich ein Tempo-50-Schild.

Weiterlesen...

 

Es geht um die Landesliste in Niedersachsen

Piratenpartei will's noch einmal wissen und sammelt in Hameln Unterschriften

Freitag 9. Juni 2017 - Hameln (wbn). Ja, es gibt sie noch: Die Piratenpartei zeigt an der Weser Flagge weil sie Unterschriften für die bevorstehende Bundestagswahl sammelt.

Claudia Schumann von der Piratenpartei Hameln-Pyrmont hat dazu folgende Mitteilung zugesendet: „Am Samstag den 10.06.2017 findet am Pferdemarkt von 10,00 -14.00 Uhr ein Infostand der Piratenpartei Hameln- Pyrmont zur Sammlung von Unterstützungsunterschriften statt.

 

Weiterlesen...

 

Hannoversches Parkhaus und angrenzende Gebäude geräumt:

Verdächtige Päckchen lösen Großalarm aus – Nach der Untersuchung Entwarnung: Nur Papier

Donnerstag, 8. Juni 2017 – Hannover (wbn). Großalarm in einem hannoverschen Parkhaus. Und das wegen verdächtigen blauen Paketen. Mit dem Verdacht auf Sprengstoff wurden Delaborierer des Landeskriminalamtes angefordert. Nach der Untersuchung gaben sie Entwarnung: In den Paketen waren lediglich Papierhandtücher, Pappreste und eine Decke.

Gegen 15.30 Uhr am gestrigen Mittwoch entdeckte ein Mitarbeiter eines Parkhauses mehrere blaue Pakete, die in Nischen versteckt waren. Die alarmierten Beamten räumten das Parkhaus und unmittelbar angrenzende Gebäude. Die Absperrung wurde erst gegen 17.50 Uhr wieder aufgehoben. Die Polizei versucht nun herauszufinden, wer die blauen Pakete dort abgelegt hat.

(Zum Bild: Die blauen Päckchen wurden in den Nischen des Parkhauses versteckt. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Landkreise erhalten Zuschüsse für frühkindliche Bildung:

Hameln-Pyrmont erhält knapp 1,1 Millionen Euro vom Land – Holzminden annähernd 350.000 Euro

Donnerstag, 8. Juni 2017 – Hannover/ Hameln/ Holzminden. Neues Geld für die frühkindliche Bildung! Die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden erhalten in den Jahren Zuschüsse vom Land. Hameln-Pyrmont bekommt knapp 1,1 Millionen Euro pro Jahr, Holzminden knapp 350.000 Euro, um die Kindergärten in der Region mit zusätzlichem Kita-Personal noch besser auszustatten.

Das Geld soll für die Beschäftigung zusätzlicher Betreuungskräfte genutzt werden. Besonders in Gruppen von Drei- bis Sechsjährigen werden Fachkräfte benötigt. Außerdem sollen Qualifizierungskurse angeboten werden. Die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden können als örtliche Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe mit den weiteren Zuschüssen der Landesregierung zusätzliche Kita-Fachkräfte wie Sozialpädagogen, Erzieher oder auch sozialpädagogische Assistenten einstellen.

Weiterlesen...

 

Aufgrund von Sanierungsarbeiten:

Weserbrücke „Blaues Wunder“ ab Montag für sieben Wochen gesperrt

Donnerstag, 8. Juni 2017 – Hehlen/Daspe (wbn). Autofahrer aufgepasst! Die Weserbrücke „Blaues Wunder“ zwischen Daspe und Hehlen wird ab kommendem Montag voll gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten.

Die Arbeiten an den Gehwegen, die schon für das vergangene Jahr angedacht waren, werden rund 7 Wochen dauern. Die Sanierung ist stark von der Witterung abhängig, deshalb wurde ein längerer Zeitraum eingeplant. Bei optimalem Verlauf kann die Brücke aber auch schon früher freigegeben werden. Fußgänger und Radfahrer können während der Arbeiten die Brücke benutzen.

(Zum Bild: Die 2004 errichtete Brücke „Blaues Wunder“ zwischen Daspe und Hehlen wird ab Montag für sieben Wochen gesperrt. Foto: Landkreis Holzminden.)

Weiterlesen...

 

Erster Bauabschnitt wird heute fertiggestellt:

Zweite Baumaßnahme folgt ab morgen – B 1 zwischen L 423 und L 588 für rund sechs Wochen gesperrt

Donnerstag, 8. Juni 2017 – Hameln/Coppenbrügge (wbn). Der erste Abschnitt der Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 1 ist gerade fertig, schon beginnt morgen der zweite: Die B 1 wird ab dem 9. Juni zwischen den Kreuzung der Landesstraße 588 mit der Bundesstraße 1 und der Einmündung der Landesstraße 423 voll gesperrt.

Der Verkehr von Hameln aus bis zur L 588 wird heute wieder in beide Richtungen freigegeben. Der erste Bauabschnitt ist somit abgeschlossen. Während der Bauarbeiten am zweiten Abschnitt führt die Umleitung von Coppenbrügge aus über die L 423 und die K 8 zurück auf die B 1 und von Hameln aus in umgekehrter Reihenfolge.

Weiterlesen...

 

Opfer bewusstlos getreten:
Polizei ermittelt Schlägertruppe aus Bad Pyrmont

Donnerstag 8. Juni 2017 - Lügde/Bad Pyrmont (wbn). Sie haben sie! Die Kriminalpolizei hat vier brutale Schläger ermittelt, die am Vatertag einen 35 Jahre alten Mann aus Schieder bewusstlos getreten und weitere friedlich feiernde Personen krankenhausreif geprügelt haben. Es handelt sich allesamt um junge Männer aus Bad Pyrmont.

Sie hatten – offenbar angeheizt von den beiden 18 und 22 Jahre alten Haupttätern – gemeinsam mehrere Personen am Bahnhof in Lügde angegriffen. Zuvor waren sie trotz Verbots über die Gleise gelaufen. Von umstehenden Familien auf ihre Vorbildfunktion angesprochen waren sie dann offensichtlich völlig ausgerastet.

Weiterlesen...

 

Bunt von Kopf bis Fuß:

Rund 1.000 Abiturienten ziehen über Hamelns Wall und feiern trotz Nieselregen ausgelassen ihr Abitur

Von Maximilian Wehner

Donnerstag, 8. Juni 2017 – Hameln (wbn). Die Arme gen Himmel gestreckt, mit Lebensmittelfarbe beschmiert von Kopf bis Fuß und dazu eine Gießkanne in der Hand. Darin ein Alkohol-Mix, den er von verschiedenen Seiten eingeschenkt bekommen hat. Und Abitur-Rufe auf seinen Lippen: So feiert Moritz Wiesner sein Abi – auch wenn es schon ein Jahr her ist.

Der Chemie-Student aus Göttingen ist für den Abi-Umzug extra zurück in die Rattenfängerstadt gekommen. Und das bei Nieselregen und gerade einmal 14 Grad Celsius. Bereits 2016 hat er sein Abitur an der KGS Salzhemmendorf gemacht. Und damit ist er nicht allein. Denn auch andere Abiturienten aus der Umgebung kommen deswegen nach Hameln. Emma Burgstaller, Abiturientin vom Leibniz-Gymnasium Hannover, reist dafür sogar extra aus der Landeshauptstadt an: „Der Abiumzug in Hameln ist so geil, dass ich jedes Jahr hierher komme.“

(Zum Bild: Aus seiner mit Alkohol gefüllten Gießkanne nimmt dieser Abiturient erst mal einen großen Schluck. Foto: Maximilian Wehner)

Weiterlesen...

 

Besetzung zum 1. August:
Stadt Bad Pyrmont sucht Hausmeister für das Humboldt-Gymnasium

Donnerstag 8. Juni 2017 - Bad Pyrmont (wbn). Die Stadt Bad Pyrmont sucht zum 1. August einen Hausmeister oder eine Hausmeisterin für den Bereich des Schulzentrums/Humboldt-Gymnasium.

Die Aufgaben unter anderem: Pflege und Reinigung der Außenanlagen, kleinere Reparaturen und Bereitschaftsdienst.

Weiterlesen...

 

Es geht auch so herum!
Schüler in Hoya fahren demnächst Zug statt Bus

Donnerstag 8. Juni 2017 - Hoya (wbn). Ersatzverkehr mal andersherum: Weil die Schulbusse im Raum Hoya wegen mehrerer Straßensperrungen nicht wie gewohnt fahren können, werden zwischen Eystrup und Hoya nun vorübergehend Züge eingesetzt.

Noch bis zum 14. August werden die Schüler statt auf der Straße auf der Schiene befördert. Mit dem „Kaffkieker“ der Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya GmbH (VGH).

Weiterlesen...

 

Polizei sucht Zeugen!

Unbekannte entwenden 1,20 Meter lange Baggerschaufel

Mittwoch, 7. Juni 2017 – Bad Driburg (wbn). Wer klaut denn sowas? 1,20 Meter lang und eigentlich fest montiert: Doch trotzdem haben zwischen Freitag und Dienstag Unbekannte eine Baggerschaufel geklaut.

Die rund 2.000 Euro teure Baggerschaufel wurde laut Polizei wohl von mehreren Personen entwendet und anschließend mit einem Fahrzeug abtransportiert. Die Polizei in Bad Driburg sucht nun nach Zeugen, die etwas zu der gestohlenen Baggerschaufel sagen können.

Weiterlesen...

 

Benefiz-Schwimmen und Aquajoggen:

Pro-Cent-Schwimmen in Coppenbrügge – Gibt es nach 2016 den nächsten Rekord?

Mittwoch, 7. Juni 2017 – Coppenbrügge (wbn). Wasserratten aufgepasst! Am Wochenende findet wieder einmal das Pro-Cent-Schwimmen in Coppenbrügge statt. Schon zum sechzehnten Mal steigen Wassersportbegeisterte ins Becken und schwimmen, sowie aquajoggen für einen guten Zweck.

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Coppenbrügge organisiert auch in diesem Jahr wieder das Pro-Cent-Schwimmen im beheizten Coppenbrüger Freibad. Unter dem Motto „Schwimm und aquajogge, so weit Du kannst. Für einen guten Zweck!“ können Kinder und Erwachsene Bahnen schwimmen oder beim Aquajoggen einen 50 Meter langen Rundkurs laufen.

(Zum Bild: Pro Bahn 25 Cent – und das für einen guten Zweck. Gemessen wird das mit speziellen Transpondern. Foto: DLRG Coppenbrügge)

Weiterlesen...

 

Kaderplanungen für die kommende Saison schreiten voran:

Transfer perfekt! Julian Korb wechselt von Gladbach zu 96

Mittwoch, 7. Juni 2017 – Hannover (wbn). Von Gladbach an die Leine: Julian Korb (25) wechselt zur kommenden Saison in die niedersächsische Landeshauptstadt zu Hannover 96. Der Rechtsverteidiger erhält bei den Roten einen Drei-Jahres-Vertrag.

Schon im Alter von 14 Jahren ging der gebürtige Essener zu der Borussia aus Gladbach. Dort etablierte er sich schließlich im Profiteam und absolvierte 101 Pflichtspiele für die Fohlen, darunter sogar elf Champions League-Partien. Er bringt aus Gladbach somit sogar internationale Erfahrung mit zum Bundesliga-Aufsteiger.

(Zum Bild: Julian Korb soll die Hannoveraner auf der rechten Abwehrseite verstärken. Foto: Borusse86/ Wikimedia Commons)

Weiterlesen...

 

Mindestgebot 90.000 Euro
Gelände am Hamelner Güterbahnhof kommt unter den Hammer

Mittwoch 7. Juni 2017 - Hameln (wbn). Das Berliner Auktionshaus Karhausen versteigert am 30. Juni ein mehr als 15.000 Quadratmeter großes Areal am Hamelner Güterbahnhof.

„Die Fläche gliedert sich in drei Teilflächen“ sagt der öffentlich bestellte Auktionator Matthias Knake, Vorstand der Karhausen AG. „Der nördliche Bereich grenzt direkt an die Wohnbebauung in der Friedrich-List-Straße an, dieses Teilfläche wird zur Zeit als Kleingärten genutzt und könnte zukünftig wohnwirtschaftlich entwickelt werden.“

(Zum Bild: Das Grundstück, auf dem derzeit einige Kleingärten bestellt werden, soll verkauft werden Die Nachnutzung muss mit der Stadt Hameln abgestimmt werden. Foto: Auktionshaus Karhausen AG)

Weiterlesen...

 

Bundesverfassungsgericht erklärt Brennelementesteuer für verfassungswidrig

Umweltminister Wenzel (Grüne): Die Fehler liegen bei der "Merkel-Regierung"

Mittwoch, 7. Juni 2017 – Karlsruhe/ Hannover (wbn). Die Brennelementesteuer ist verfassungswidrig! Das entschied am Morgen das Bundesverfassungsgericht. Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) sieht die Fehler bei der "Merkel-Regierung".

„Das Bundesverfassungsgericht hat die Brennelementesteuer für rechtswidrig erklärt. Daraus muss geschlossen werden, dass der Regierung Merkel bei der Umsetzung offenbar handwerkliche Fehler unterlaufen sind. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass mit der Finanzierung von Altlasten aus der Atomstromproduktion riesige Aufgaben verbunden sind“, meint der Minister.

Weiterlesen...

 

Mit fünf neuen Gebäuden gegen den Platzmangel:
Johanniter legen Grundstein für Areal in Blomberg

Mittwoch 7. Juni 2017 - Blomberg (wbn). Start frei für das Großbau-Projekt der Johanniter in Blomberg: Gemeinsam mit Vertretern aus der Politik ist kürzlich der Grundstein für die neue Rettungswache und vier weitere Gebäude gelegt worden.

Im Gewerbegebiet „Am Distelbach“ sollen auf einem 17.000-Quadratmeter-Areal neben der Rettungswache die Verwaltung des Johanniter-Regionalverbandes, das Einsatzzentrum für die ehrenamtlichen Johanniter des Blomberger Ortsverbandes, eine große Fahrzeughalle und ein neues Katastrophenschutz-Zentrum der Johanniter für Ostwestfalen-Lippe entstehen.

(Zum Bild (v. l.): Landrat Dr. Axel Lehmann, Bürgermeister Klaus Geise, Bauunternehmer Dietmar Nunne sowie die Johanniter-Regionalvorstandsvorsitzenden Jürgen von Olberg und Matthias Schröder halten den symbolischen Grundstein in Händen. Foto: Johanniter)

Weiterlesen...

 

Schon zum 16. Mal:

Mit dem Rad von Bodenwerder nach Rinteln – Felgenfest lockt zahlreiche Besucher am Sonntag ins Weserbergland

Mittwoch, 7. Juni 2017 – Hameln (wbn). Von Rinteln bis Bodenwerder. Und das mit dem Fahrrad! Mit dem Tritt in die Pedalen wird Hameln-Pyrmonts Landrat Tjark Bartels am kommenden Sonntag um 10 Uhr in Hameln das diesjährige Felgenfest eröffnen. Bereits zum 16. Mal wird dieser autofreie Sonntag im Weserbergland gefeiert. 2015 kamen sogar 60.000 Besucher nur zum Radeln ins Wesertal.

Wieder einmal ist die Strecke zwischen Rinteln und Bodenwerder für Autos gesperrt und so haben Radler, Inlineskater, Rollschuhfahrer oder auch Walker und Spaziergänger die Möglichkeit die rund 50 Kilometer lange Route entlang der Weser völlig unbeschwert zu genießen.

(Zum Bild: Zahlreiche Attraktionen werden an der rund 50 Kilometer langen Strecke geboten, so wie hier bei den Stadtwerken Hameln. Foto: Stadt Hameln)

Weiterlesen...

 

Nach Gastwirtschafts-Besuch:

Zeuge gibt Polizei Tipp – Beamte beschlagnahmen Rohrbombe in Berenbostel

Mittwoch, 7. Juni 2017 – Hannover (wbn). Selbstlaborate, pyrotechnische Gegenstände und eine Rohrbombe! Das haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes gestern im Garbsener Stadtteil Berenbostel beschlagnahmt.

Ein 51-jähriger Mann hatte in einer Lokalität in Berenbostel beobachtet, wie ein 40-Jähriger einen verdächtigen Gegenstand mit Lunte vorzeigte. Daraufhin rief der 51-Jährige die Polizei. Da beim Eintreffen der Polizei die Gastwirtschaft bereits geschlossen war, konnten sie den Verdächtigen nicht mehr antreffen. Durch umfangreiche Ermittlungen konnten die Polizisten den Tatverdächtigen, bei dem es sich um einen Pyrotechnik-Interessierten handelt, festnehmen. Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt.

Weiterlesen...

 

Es geschah am langen Wochenende in Salzhemmendorf
Einbrecher steigen ins Rathaus ein: Keine Beute, aber hoher Sachschaden

Dienstag 6. Juni 2017 - Salzhemmendorf (wbn). Aufregung im Rathaus in Salzhemmendorf: Dort haben sich – vermutlich am vergangenen Wochenende – Unbekannte durch ein Fenster Zutritt verschafft und auf der Suche nach Beute sämtliche Türen im Erdgeschoss aufgebrochen.

In einem der Räume stießen die bislang unbekannten Täter auf einen Tresor. Der Versuch ihn aufzubrechen misslang jedoch. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen, bittet um Hinweise.

Weiterlesen...

 

Orchester gewinnen Bundeswettbewerb
Musikschule Hannover steigt in die 1. Liga der Zupfmusik auf

Dienstag 6. Juni 2017 - Hannover (wbn). Hannover in Feier-Laune: Nicht nur die Kicker von der Leine spielen bald wieder erstklassig, auch die beiden Zupforchester der Musikschule Hannover sind – so sagt Leiterin Viola Beck – „in die 1. Liga der Zupfmusik aufgestiegen“.

Beim ersten Deutschen Wettbewerb für Zupforchester konnten ihre beiden Ensembles gleich zweimal den ersten Platz belegen. Morgen soll es nun eine öffentliche Siegesfeier geben – mit einem kleinen „Meisterkonzert“.

Weiterlesen...

 

Autofahrer müssen Umwege in Kauf nehmen:
Kreisstraße 32 von Forst in Richtung Weserfähre bleibt bis Freitag gesperrt

Dienstag 6. Juni 2017 - Forst/Polle (wbn). Ausflügler aufgepasst! Der Landkreis Holzminden sperrt ab heute die Kreisstraße 32 zwischen Forst und der Einmündung der Kreisstraße 25. Der Grund: Unterhaltungsarbeiten an der Fahrbahn.

Der Abschnitt unterhalb der Heinsener Klippen wird deshalb voraussichtlich noch bis Freitag für Fahrzeuge nicht befahrbar sein.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern






powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE