Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Erst im März soll entschieden werden

Dohme beteuert: UWG-Kandidat zur Bürgermeisterwahl steht noch nicht fest

Coppenbrügge (wbn). Die Unabhängige Wählergemeinschaft des Fleckens Coppenbrügge hält sich in der Frage des Bürgermeisterkandidaten weiterhin bedeckt. UWG-Ratsherr Klaus-Dieter Dohme sagte unter Anspielung auf eine Radiomeldung, er müsse „zum derzeitigen Zeitpunkt dementieren“, wenn davon ausgegangen werde, dass er der UWG-Kandidat sei.

Da Dohme seine Worte sehr genau wählt, kommt die Betonung „zum derzeitigen Zeitpunkt“ nicht von ungefähr. Tatsache ist: Dohme ist der Dreh- und Angelpunkt der UWG und fleißige Strippenzieher im Hintergrund. Zugleich vereint er die größte kommunalpolitische Erfahrung in den Reihen der UWG auf sich und hat sich ein kantiges Image zugelegt. Seine Kandidatur ist von daher in Verbindung mit einem ausgeprägten Ego, flankiert von einer professionell dargestellten Bescheidenheit, naheliegend.

Fortsetzung von Seite 1

Doch Dohme beteuerte in einem heutigen Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de, dass es gerade in der UWG viele interessante Persönlichkeiten gebe, die für eine Kandidatur in Frage kämen. Gerade auch unter den Neuzugängen. Er könne mindestens drei Namen nennen. Wer Bürgermeisterkandidat der UWG werde, könne derzeit also noch keiner sagen.

Die interne Entscheidung stehe erst im März an. Der Wahlkampf gegen die „Altparteien“ werde spannend verlaufen und von der UWG selbstbewusst auf Augenhöhe geführt. Dohme: „Finanziell sind wir bestens ausgestattet, wir haben seit Jahren vernünftig gewirtschaftet“.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE