Es geht um Sprachstörungen und deren Behandlung:
Aphasie-Angehörigenseminar am 31. August im Krankenhaus Lindenbrunn

Freitag 25. August 2017 - Coppenbrügge (wbn). Das Krankenhaus Lindenbrunn lädt alle Interessierten zu einem Informationsnachmittag zum Thema Aphasie ein.

Am Donnerstag, 31. August ab 14.30 Uhr geht es unter anderem um die Symptome der Sprachstörung („Aphasie, was ist das?“), Schweregrade der Störungen im Bereich Sprachproduktion und Sprachverständnis und Tipps zur Erleichterung der Kommunikation mit den Betroffenen.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Außerdem geben die Experten Informationen zur Überleitung in den ambulanten Behandlungsbereich und zu Aphasie-Selbsthilfegruppen in der Region.

Alle Informationen des Vortrags erhalten die Teilnehmer zusätzlich in schriftlicher Form. Am Ende der Veranstaltung stehen die Therapeuten für Fragen oder zur Terminabsprache für eine individuelle Einzelberatung zur Verfügung.

Das Seminar dauert etwa 90 Minuten und findet im Gebäude 4, gegenüber des Krankenhauses, im Großen Schulungsraum statt. Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter der Rufnummer (0 51 56) 782-380 wird gebeten.