Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zur Übergabe eines Förderbescheids:
Sozialministerin Cornelia Rundt kommt heute ins Krankenhaus Lindenbrunn

Donnerstag 5. Oktober 2017 - Coppenbrügge (wbn). Finanzspritze aus Hannover: Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt kommt heute ins Krankenhaus Lindenbrunn nach Coppenbrügge. Mit einem Förderbescheid im Gepäck.

An der bekannten Fachklinik am Ith soll unter anderem ein neues Bettenhaus entstehen. Außerdem gibt es finanzielle Unterstützung für die Erweiterung des stationsnahen Therapiebereichs. Um 14 Uhr wird Ministerin Rundt den Förderbescheid für den geplanten Neu- und Umbau überreichen. Lindenbrunn-Geschäftsführer Frank Schmidt informiert über den Planungsstand des Neubauprojekts.

(Zum Bild: Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt kommt nach Coppenbrügge. Foto: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung/Tom Figiel)




Fortsetzung von Seite 1

Hintergrund: Das Land Niedersachsen unterstützt das Bauvorhaben aus dem Sonderinvestitionsprogramm. Die Gesamtinvestition beträgt rund 35,5 Millionen Euro, wovon der Verein zur Betreuung von Schwerbehinderten e. V., Trägerverein des Krankenhauses Lindenbrunn, die Restfinanzierung der vom Land nicht übernommenen Kosten trägt.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE