Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zwei Waldhütten geknackt - Rätsel für die Polizei

Die Einbrecher, die nichts geklaut haben und sogar noch was zurück liessen...

Hessisch Oldendorf (wbn).  Die Täter waren „mit dem Radl da“. Sie drangen in zwei Waldhütten ein, haben es sich bequem gemacht und vor allem Schaden angerichtet.

Und statt etwas zu klauen haben sie sogar noch zwei Räder dagelassen. Jetzt rätselt die Polizei, was das Ganze sollte und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Nachfolgend der Polizeibericht: „Unbekannte Täter drangen im Waldgebiet "Heistern", am südlichen Hang des Mittelberges zwischen Barksen und Segelhorst, in zwei Waldhütten ein.

 

Fortsetzung von Seite 1

In einem Fall wurde eine Scheibe eingeschlagen und das Fenster entriegelt, bei der zweiten Hütte wurde eine Luke entriegelt, so dass die Unbekannten dann in die Hütten gelangen konnten. In beiden Fällen wurden nach den Erkenntnissen der Polizei dann Möbelstücke vor die Hütten geschleppt und sich in den Innenräumen "häuslich" eingerichtet. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden Gegenstände aus den Hütten nicht entwendet. Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch und Verdacht des versuchten Diebstahls in zwei Fällen.  Die Schäden belaufen sich insgesamt auf rund 1500 Euro. Die Tatzeit konnte in einem Fall auf die Zeit zwischen Donnerstagnachmittag, 5.7.2012, bis Montagabend, 9.7.2012, eingegrenzt werden. Bei dieser Hütte fand die Polizei zudem zwei Fahrräder auf. Nach den bisherigen Ermittlungen könnte es sich dabei um die Räder der bislang unbekannten Täter handeln. Warum diese Räder am Tatort zurückgelassen wurden ist bislang unklar. Bei der zweiten Hütte liegt der Tatzeitraum zwischen Sonntag, 17.06.2012, und Sonntag, 08.07.2012. Die Ermittler fragen nun:  Wer kann Hinweise auf die Eigentümer der beiden Fahrräder geben? Es handelt sich dabei um ein silber-blaues Mountainbike und ein silber-grünes Herrenrad mit schwarzem Fahrradkorb am Lenker. Gut möglich auch, dass Waldspaziergänger eventuell am südlichen Hang des Mittelberges verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizei Hessisch Oldendorf unter Telefon 05152/947490.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub