Für eine umweltbewusste offene Gesellschaft

Die Grüne Jugend in Bad Pyrmont lädt ein und sucht Mitstreiter

Donnerstag 6. November 2014 - Bad Pyrmont (wbn). Seit Ende 2010 können sich sozial und ökologisch engagierte Jugendliche in Bad Pyrmont aktiv am politischen Geschehen beteiligen, denn die Grüne Jugend Bad Pyrmont wurde gegründet.

Seitdem wurde auch vieles in Bewegung gesetzt -  sei es mit eigenen, kreativen Aktionen oder in Kooperation mit anderen Gruppen. Am „Red Hand Day“ konnte die Grüne Jugend in Bad Pyrmont mit mehr als 400 Handabdrücken ein Zeichen gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten setzen, sie unterstützte Aktionen und Menschenketten für atomare Abrüstung, stellte sich Nazis  in den Weg - auch in Bad Pyrmont - und veranstaltete die unvergessene „Green Party“ im Frühjahr 2012.

Fortsetzung von Seite 1

Nach so vielen Erlebnissen möchten die Mitglieder der Grünen Jugend auch anderen Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich aktiv für eine gerechte, umweltbewusste und offene Gesellschaft einzusetzen. Aus diesem Grund lädt die Grüne Jugend Bad Pyrmont am Sonntag, den 9. November, um 16 Uhr in das Qäkerhaus in der Bombergallee 9 in Bad Pyrmont ein. Beim Brunch gibt es die Gelegenheit, die Grüne Jugend kennenzulernen und gemeinsam Zukunftspläne zu schmieden - natürlich kostenfrei! Ansprechpartner: Jenny Zakrzewski, Tel. 0151 65172077