Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Nach LKW-Unfall zwischen der Rastanlage Göttingen und der Anschlussstelle Göttingen/Dransfeld:

Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hannover voll gesperrt – Umleitung ab Dreieck Drammetal

Dienstag, 14. März 2017 – Göttingen (wbn). Nach einem LKW-Unfall auf der Bundesautobahn 7 ist der Fahrstreifen in Richtung Hannover zwischen der Rastanlage Göttingen und der Anschlussstelle Göttingen/Dransfeld derzeit voll gesperrt.

Seit 10.40 Uhr wird der Verkehr nach Hannover ab dem Dreieck Drammetal umgeleitet. Die Bergungsarbeiten der Unfallstelle dauern an.

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Göttingen.

„Die A 7 ist nach einem LKW-Unfall zwischen der Rastanlage Göttingen und der Anschlussstelle (AS) Göttingen/ Dransfeld, in Fahrtrichtung Hannover zurzeit voll gesperrt. Der Verkehr auf der A 7 wird in Fahrtrichtung Hannover ab dem Dreieck Drammetal umgeleitet. Die Bergungsarbeiten an der Unfallstelle dauern an.

Es wird nachberichtet.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub