Das aktuelle WBNachrichten-Video
"Der Schmidt" hat den Heimathafen Paderborn-Lippstadt für sich entdeckt

Aus Paderborn berichten Ralph Lorenz und Frank Weber

Freitag 4. August 2017 - Paderborn / Wolfenbüttel (wbn). Es ist wohl so etwas wie Liebe auf den ersten Blick gewesen. Norddeutschlands größter Reise-Privatanbieter mit dem urigen Namen "Der Schmidt" hat gemeinsam mit dem Regionalflughafen aus Ostwestfalen-Lippe Reiseangebote entwickelt. Und das ist sogar einzigartig. Der erste Flug erfolgt am 29. März 2018 nach Rom. Das wiederum ist bemerkenswert, ein touristischer Paukenschlag. Denn zur Osterzeit ist normalerweise alles ausgebucht.
Und kaum zu toppen ist das Hotelangebot: Santa Maria alle Fornnaci. Das Hotel liegt innerhalb der Mauern des Vatikans, Blick zum Petersdom.
Fortsetzung von Seite 1

Die Weserbergland-Nachrichten.de haben heute Mittag mit Philipp Cantauw gesprochen, dem Geschäftsführer von "Der Schmidt". Das Unternehmen ist als Top-Reiseveranstalter zertifiziert und seit 60 Jahren am Markt. Es hat die Entwicklung vom Bus zum Airbus hinter sich.