Flug Nach Planmäßig
S49003 LISSABON 16:00
HG7726 MALLORCA 18:55
LH2181 MUENCHEN 19:55
Flug Von Planmäßig
HG7727 MALLORCA 18:05
5P5852 FUERTEVENTURA 19:05
LH2180 MUENCHEN 19:20

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Besonders unangenehmer Polizeieinsatz in Bad Münder

Im Drogenrausch: Zwei Polizisten verletzt, eine Frau bedroht, Scheibe eingeschlagen

Bad Münder (wbn). Immer wieder müssen Polizeibeamte bei ihren Einsätzen buchstäblich für andere "den Kopf hinhalten" und werden im Dienst verletzt. Die Hemmschwelle, körperliche Gewalt gegen Polizei einzusetzen, wird immer niedriger. So ist es auch gestern Mittag in Bad Münder zwei Polizisten geschehen.

Beide Beamte sind zur Zeit dienstunfähig, sagte ein Polizeisprecher gegenüber Radio Aktiv. Eine Frau hatte am Mittag die Polizei alarmiert, weil der ihr bekannte 21-Jährige sie bedrohte. Wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung sprach die Polizei einen Platzverweis aus. Zunächst befolgte der Mann den Platzverweis, kam aber nach gut drei Stunden - unter dem Einfluss von Rauschmitteln - zurück und schlug eine Fensterscheibe ein.

Fortsetzung von Seite 1

Die erneut herbeigerufene Polizei wollte den Mann aufgrund des geltenden Platzverweises mitnehmen. Der leistete Widerstand und verletzte einen Beamten an Kopf und Hand, den anderen an der Schulter.Inzwischen ist der 21-Jährige in einer Klinik für psychische Erkrankungen.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE