Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Es geschah in mehreren Nächten: Vandalen zerstören Kirchenscheiben in Emmerthal

Mittwoch 14. März 2018 - Emmerthal-Kirchohsen (wbn). Was waren das für Vandalen? Mutwillige Zerstörung der Glasscheiben an der Petri-Kirche in Emmerthal.

Unbekannte haben in den zurückliegenden Nächten insgesamt 20 kleine Glasscheiben eingeworfen.

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Vandalen hatten nach angaben der Polizei erstmalig am Sonntag mit der Zerstörung von drei Scheiben an der Gebäude-Rückseite begonnen. Dann zerstörten sie weitere Scheiben an dem Kirchengebäude in Emmerthal-Kirchohsen.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise. Nachfolgend der Polizeibericht aus Emmerthal: "Unbekannte Täter haben in den letzten vier Nächten 20 kleine Glasscheiben der Petri Kirche in  der Berliner Straße zerstört. Nach den bisherigen Ermittlungen wurden die Kirchenfenster auf der Rückseite der Petri-Kirche mit Kieselsteinen eingeworfen.

Die Vandalen zerstörten erstmalig am Sonntag drei Scheiben. An dendarauf folgenden Tagen wurden weitere Scheiben zerstört. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei Emmerthal unter der Rufnummer  05155/279380 entgegen"

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE