Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah am Pfingstmontag

Schmerzhafter Verlust: Fahrräder im Wert von 5000 Euro aus Schuppen in Emmerthal gestohlen

Freitag 25. Mai 2018 - Emmerthal/Kirchohsen (wbn). Das schmerzt heftig: Fahrräder im Wert von mehr als 5000 Euro sind aus einem Schuppen in Emmerthal gestohlen worden.

Eines der Räder wurde zumindest in unmittelbarer Nähe zu dem Tatort von dem 46 Jahre alten Eigentümer entdeckt. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge sowie auffällige Aktivitäten am Schuppen in der Straße „Auf dem Risch“ in Emmerthal-Kirchohsen.

Fortsetzung von Seite 1

Die Tat ereignete sich am Pfingstmontag in der Zeit von 22 Uhr bis 22.45 Uhr.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Emmerthal: "Bereits am Pfingstmontag (21.04.2018) sind in der Zeit von 22:00-22:45 Uhr drei Fahrräder aus einem Schuppen in der Straße "Auf dem Risch" in Emmerthal (Kirchohsen) entwendet worden. Eines der Fahrräder konnte kurze Zeit später durch den Eigentümer in unmittelbarer Nähe zum Tatort aufgefunden werden.

Der 46-jährige Geschädigte hatte gegen 22:45 Uhr seinen Schuppen verschließen wollen.

Hierbei fiel ihm auf, dass alle drei Fahrräder fehlten. Bei den beiden gestohlenen Rädern handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Bergamont und ein E-Bike der Marke Kettler. Insgesamt haben die Fahrräder einen Wert von über 5000,- Euro.  Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge sowie auffällige Aktivitäten nimmt die Polizei Emmerthal unter Tel. 05155/279380 entgegen."

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE