Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah heute Nachmittag in Laatzen bei Aerzen

Tödlicher Unfall: Pferd stürzt in den Graben und erdrückt seinen Reiter

Sonntag 30. Dezember 2018 - Aerzen / Groß Berkel / Laatzen (wbn). Tragischer Unfall eines 46-jährigen Reiters in Laatzen.

Der beschauliche Sonntags-Ausritt wurde zur Tragödie als auf einem Feldweg das Reitpferd eines 46 Jahre alten Mannes den Halt verlor und in den Graben stürzte. Dabei fiel das Pferd auf den Reiter und erdrückte ihn mit seinem Gewicht. Das Todes-Drama geschah vor den Augen seiner 41 Jahree alten Lebensgefährtin, die ebenfalls mit dem Pferd unterwegs war.

 

Fortsetzung von Seite 1

Dazu die Polizei: "Für den 46-jährigen Reiter kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch vor Ort.“

Nachfolgend der Polizeibericht aus Aerzen:  „Ein Reitunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Sonntag, 30.12.2018, gegen 16:00 Uhr, in Laatzen, Gemarkung Aerzen.

Auf einem dortigen Feldweg war ein 46-jähriger Mann mit seinem Pferd unterwegs. Begleitet wurde er von seiner 41-jährigen Lebensgefährtin, ebenfalls mit Pferd unterwegs. Das Pferd verlor an einem Feldwegsgraben den Halt, stürzte in den Graben und fiel auf die Seite. Der 46-jähriger Reiter hatte keine Chance und wurde von dem Pferd erdrückt.

Das Pferd konnte selbstständig nicht aufstehen und konnte erst durch Rettungskräfte aufgerichtet werden. Für den 46-jährigen Reiter kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch vor Ort.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub