Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zeugin sieht unbekannte Person weglaufen

War es Brandstiftung? VW-Bulli in Bad Münder heute Morgen in Vollbrand

Mittwoch 4. September 2019 - Bad Münder (wbn). War es Brandstiftung? Eine Frau entdeckte heute Morgen gegen 4 Uhr in Bad Münder in der Petersilienstraße einen brennenden VW-Bus.

Gleichzeitig hatte die Zeugin eine Person weglaufen sehen. Als die Freiwillige Feuerwehr eintraf stand das Fahrzeug bereits im Frontbereich in Vollbrand.

Fortsetzung von Seite 1
Die Polizei ermittelt nunmehr ob tatsächlich Brandstiftung vorliegen könnte. Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Münder: „ Am frühen Mittwochmorgen (04.09.2019) geriet in Bad Münder ein Pkw in Brand.

Gegen 04.00 Uhr wurde eine 29 Jahre alte Anwohnerin der Petersilienstraße zufällig auf den Brand aufmerksam. Die Frau informierte die Feuerwehr.

Der Pkw, ein VW Bus, stand bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei im Frontbereich in Vollbrand. Durch die Freiwillige Feuerwehr Bad Münder wurde das Feuer gelöscht. Am Fahrzeug entstand dennoch Totalschaden.

Nach Angaben der Halterin (58) des Fahrzeuges, wurde der VW Bus letztmalig am späten Nachmittag des Vortages (03.09.2019) bewegt.

Seitdem stand der Pkw vor dem Haus.

Die 29-Jährige Brandentdeckerin gab gegenüber der Polizei an, dass sie eine dunkle Gestalt, die sie nicht näher beschreiben könne, vom brennenden Fahrzeug habe weglaufen sehen. Eine Nahbereichsfahndung verlief negativ.

Ob die Brandursache tatsächlich Brandstiftung war, muss noch geklärt werden. Die Polizei Bad Münder (Tel.: 05042/9331-0) ermittelt.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub