Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah in Minden und Porta Westfalica
Abgezapft und abgehauen: Dieseldiebe erbeuten 1.100 Liter Sprit

Mittwoch 25. März 2015 - Minden/Porta Westfalica (wbn). Sie kamen in der Dunkelheit, machten sich an Lastwagen und einem Autokran zu schaffen: Unbekannte haben in der vergangenen Woche in Minden und Porta Westfalica aus drei Fahrzeugen insgesamt 1.100 Liter Diesel (!) abgepumpt.

In der Nacht zum Sonntag sind am Mindener Westhafen zwei Lastwagen um 900 Liter Diesel erleichtert worden – bereits am Freitag war in Porta Westfalica-Neesen aufgefallen, dass 200 Liter Kraftstoff aus einem Autokran fehlten. In der Woche davor gab es schon einen ähnlichen Vorfall. Ob es sich jeweils um dieselben Täter handelt, ist unklar. Die Polizei ermittelt.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Minden:

„Rund 900 Liter Dieselkraftstoff haben Unbekannte aus den Tanks zweier Lkws in der Nacht zu Sonntag abgezapft. Die beiden Fahrzeuge standen auf einem Firmengelände an der Straße "Am Westhafen" in unmittelbarer Nähe zum Mittellandkanal. Ein Verantwortlicher entdeckte den Diebstahl am Sonntagnachmittag und informierte die Polizei.

Eine gleichgelagerte Anzeige mussten die Beamten der Polizeiwache Porta Westfalica am vergangenen Freitag aufnehmen. Ein Verantwortlicher einer Firma an der Hausberger Straße in Neesen hatte den Diebstahl von 200 Liter Diesel gemeldet. Der Tank eines auf dem Betriebsgelände stehenden Autokrans war in der Nacht zum Ziel der "Dieseldiebe" geworden. Bereits eine Woche zuvor hatten Kriminelle schon einmal den Tankinhalt des schweren Arbeitsfahrzeuges dort leer gepumpt.“

 

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub