Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Guten Morgen!
Mercedes kommt nicht aus dem Gleisbett: Fahrerin (24) montiert Kennzeichen ab und macht sich aus dem Staub

Freitag 18. Dezember 2015 - Bielefeld (wbn). Eine 24 Jahre alte Frau aus Lingen ist mit dem Wagen ihres Bekannten in Bielefeld ins Gleisbett der Straßenbahn geraten. Das Problem: Sie hatte gar keinen Führerschein und war außerdem auf Alkohol und Drogen unterwegs gewesen. Für die Unfallfahrerin Grund genug, schnell die Kennzeichen ab zu montieren und sich aus dem Staub zu machen.

Doch: Eine Busfahrerin hatte die ganze Szene beobachtet und der Polizei gemeldet. Die Beamten konnten die 24-Jährige wenig später aufgreifen. Sie gestand, mit dem Wagen gefahren zu sein. Die eilig abgebauten Kennzeichen blieben allerdings verschwunden.

(Zum Bild: Kein Vor, kein Zurück: Der Mercedes musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bielefeld:

„Nachdem eine Mercedes-Fahrerin am Freitag, 18. Dezember 2015 in das Schotterbett der Stadtbahn fuhr, entfernte sie sich zu Fuß.

Eine 42-jährige Busfahrerin meldete der Polizei gegen 05:55 Uhr: "Ein Auto ist am Adenauerplatz ins Gleisbett gefahren. Die Fahrerin montiert die Kennzeichen ab." Polizeibeamte erkannten, dass der Pkw Mercedes der C-Klasse, aus Richtung Johannistal kommend, durch den Gegenverkehr gefahren sein musste, bevor er auf den Straßenbahnschienen stoppte. Personen oder Kennzeichen fanden die Beamten nicht mehr vor Ort. Sie bestellten ein Abschleppfahrzeug und stellten den Pkw sicher.

Gegen 06:15 Uhr trafen Polizeibeamte auf dem Ostwestfalendamm in Höhe der Geschwindigkeitsüberwachungsanlage eine Fußgängerin. Sie ging entlang der stadteinwärts führenden Fahrstreifen der Kraftfahrstraße in Richtung Südring. Die 24-Jährige aus Lingen gestand, mit dem Mercedes gefahren zu sein und keinen Führerschein zu besitzen. Ein Alkohol- und ein Drogenvortest verliefen positiv. Sie musste zur Blutprobenentnahme in ein Bielefelder Krankenhaus folgen. Nicht nur sie erhielt von der Polizei eine Verkehrsstrafanzeige, sondern auch der 29-jährige Besitzer des Mercedes aus Lingen. Die Polizisten schätzten den Sachschaden auf 1.000 Euro. Die Kennzeichen blieben verschwunden.“

 

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub