Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah frühmorgens bei Alfeld

Zwei Schwarzafrikaner greifen Zwanzigjährigen nachts auf Radweg an

Sonntag 28. Februar 2016 - Alfeld / Hildesheim (wbn). Die Polizei in Alfeld sucht Zeugenhinweise zu  einer Körperverletzung, die sich gestern Morgen auf dem Radweg an der B 3 zwischen Limmer und Godenau ereignet hat.

Ein Zwanzigjähriger hat der Polizei berichtet, dass er gegen 4.30 Uhr von zwei Schwarzafrikanern angegriffen worden sei. Während ihn der eine Täter festgehalten habe, habe ihm der zweite Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Fortsetzung von Seite 1

Der 20-jährige wurde leicht verletzt. Nachfolgend der Bericht der Hildesheimer Polizei: „Zu einer Körperverletzung war es am Samstagmorgen, 27.02.2016, gegen 04.30 Uhr, auf dem Radweg an der B 3 zwischen Limmer und Godenau gekommen.

Ein 20-jähriger aus Lütgenholzen hatte bei der Alfelder Polizei angezeigt, dass er von zwei Schwarzafrikanern angegriffen worden sei. Während ihn der eine Täter festgehalten habe, habe ihm der zweite Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Der 20-jährige wurde leicht verletzt. Zeugen, die Beobachtungen zu der Tat gemacht haben oder Hinweise auf die beiden unbekannten Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Alfeld, Tel: 05181/91160 zu melden.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub