Zwei Veranstaltungen in Börry:
Rasentrecker-Geschicklichkeitsrennen und Dorfflohmarkt versprechen hohes Besucheraufkommen

Freitag, 19. August 2016 – Börry (wbn). Mit gleich zwei Veranstaltungen an einem Tag lockt Börry zahlreiche Besucher ins kleine Dorf im Ilsetal: Am 28. August wird ganz Börry zu einem einzigen Flohmarkt. Zusätzlich findet auch das alljährliche Rasentrecker-Geschicklichkeitsrennen auf dem Gelände des Museums am nächsten Sonntag statt.

Schon um 11 Uhr beginnt der Dorfflohmarkt in Börry. Das besondere an diesem Flohmarkt ist allerdings der Ort: Nicht wie bei den meisten Flohmärkten an einem gesammelten Ort, sondern in ganz Börry verteilen sich die Stände. Jeder interessierte verkauft seine eigenen Sachen auf seinem eigenen Grundstück.

 

Fortsetzung von Seite 1

Einschreiben kann sich jeder Interessierte bis zum 20. August bei Heikes Dorfladen in Börry. Verkauft werden neben Büchern auch Geschirr und Spielzeug.

In den Mittagsstunden heulen dann die Motoren auf: Ab 13 Uhr fahren die Rasentrecker um die Wette. Dazu ist auf der Wiese im Museumsdorf Börry ein Geschicklichkeitsparcours aufgebaut. In mehreren Runden ermitteln die Fahrer dann einen Sieger. Anmeldungen werden noch bis zum 25. August unter der Nummer 0174-2102615 entgegengenommen.