Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Brandstiftung in Emmerthal:
Jugendliche zünden Strohballen an – jetzt fahndet die Polizei nach ihnen

Mittwoch 31. August 2016 - Emmerthal (wbn). Feueralarm gestern Nachmittag an der Sültstraße in Emmerthal: Dort haben zwei „jugendlich aussehende Personen“ Strohballen angezündet und sind dann hastig geflüchtet. Jetzt fahndet die Polizei nach ihnen.

Entdeckt hatten das Feuer drei Kinder aus Emmerthal. Die 11- und 12-Jährigen hatten noch versucht, die Flammen zu löschen und sich dabei teils leichte Rauchvergiftungen zugezogen.

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„Die Polizeistation Emmerthal ermittelt gegen zwei jugendlich aussehende Personen wegen einer Sachbeschädigung durch Feuer. Die Beiden sollen am Dienstag, 30.08.2016, gegen 17.50 Uhr, in der Sültstraße unter der B83-Brücke zuerst Strohballen angezündet und dann fluchtartig den Tatort verlassen haben. Das Anzünden wurde von drei Emmerthaler Kindern (11, 12 und 12) beobachtet. Beim Versuch, vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr das Feuer zu löschen, erlitten zwei Kinder eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Ermittlungen dauern an.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub