Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Feuer noch nicht unter Kontrolle

Großbrand auf Kompostanlage "Königsbühl" hat Betriebshalle erfasst - Millionenschaden

Sonntag 28. August 2016 - Göttingen (wbn). Großbrand auf der Kompostanlage „Königsbühl“ bei Göttingen. Das Feuer hat inzwischen auf eine Betriebshalle übergegriffen.

Die Polizei geht von einem Millionenschaden aus. Die Löscharbeiten werden sich noch hinziehen – trotz eines Großaufgebotes von Einsatzkräften.


Fortsetzung von Seite 1

Die aufsteigende dunkle Rauchsäule ist auch an der Autobahn 7 zusehen und kann unter Umständen zu Sichtbehinderung auf den Fahrstreifen führen. Nachfolgend der Polizeibericht aus Göttingen. „In den frühen Nachmittagsstunden wurden dunkle Rauchschwaden über der Kompostanlage "Königsbühl" der Stadt Göttingen bekannt. Aus bislang unbekannter Ursache gerieten vermutlich Kompostabfälle der Deponie in Brand und schlugen im Folgenden auch auf eine angrenzende Betriebshalle über.

Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort. Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig und werden sich vermutlich noch über eine längere Zeit hinziehen. Es ist von einem Milionenschaden auszugehen.

Zurzeit gehen von dem Brand keine Gefahr für die Bevölkerung aus.

Temporär kann es aber auf der angrenzenden BAB 7 zu Sichtbehinderungen durch Rauchwolken kommen. Aktuelle Gefahrenhinweise sind den Rundfunkdurchsagen zu entnehmen.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub