Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Beträchtlichen Schaden an parkendem Mondeo angerichtet

Hinterm Knick hat's gekracht - Polizei Salzhemmendorf sucht Unfallverursacher

Montag 17. Oktober 2016 - Salzhemmendorf (wbn). Hinterm Knick gab’s ‘nen Knick - in der Karosserie. Das heißt, es wurde ein abgestellter Mondeo in der Straße „Hinterm Knick“ in Salzhemmendorf erheblich beschädigt.

Die Polizei spricht von einem Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der unbekannte Unfallverursacher hat sich aus dem Staub gemacht und wird nunmehr von der Polizei gesucht. Bei dem Unfallfahrzeug könnte es sich um einen Peugeot gehandelt haben.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Salzhemmendorf: „Zwischen Freitag  (14.10.2016), 18.00 Uhr, und Samstag (15.10.2016), 08.30 Uhr, wurde in der Straße „Hinterm Knick“ ein abgestellter Pkw Ford Mondeo beschädigt. Obwohl Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstand, setzte der unbekannte Verursacher seine Fahrt fort und flüchtete von der Unfallstelle.

Die Ermittler gehen davon aus, dass das flüchtige Fahrzeug von der Bundesstraße 1 in die Seitenstraße abbog und hier den geparkten Ford rammte. Durch die Kollision splitterten Fahrzeugteile des Verursacherfahrzeuges ab und verteilten sich im Bereich der Unfallstelle. Erste Auswertungen der aufgefundenen Fahrzeugtrümmer ergaben Hinweise auf einen Pkw Peugeot.

Die Polizeistation Salzhemmendorf nimmt unter Tel. 05153/5122 Zeugenhinweise entgegen und sucht insbesondere einen Pkw Peugeot (evtl. in grauer / anthrazit-farbener Lackierung), der seit der Nacht von Freitag auf Samstag frische Beschädigungen aufweist.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub