Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah am langen Wochenende in Salzhemmendorf
Einbrecher steigen ins Rathaus ein: Keine Beute, aber hoher Sachschaden

Dienstag 6. Juni 2017 - Salzhemmendorf (wbn). Aufregung im Rathaus in Salzhemmendorf: Dort haben sich – vermutlich am vergangenen Wochenende – Unbekannte durch ein Fenster Zutritt verschafft und auf der Suche nach Beute sämtliche Türen im Erdgeschoss aufgebrochen.

In einem der Räume stießen die bislang unbekannten Täter auf einen Tresor. Der Versuch ihn aufzubrechen misslang jedoch. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen, bittet um Hinweise.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Münder:

„Unbekannte Täter sind in das Rathaus des Flecken  Salzhemmendorf eingebrochen.

Am Freitag, den 02.06.2017, wurde das Gebäude von einer Reinigungskraft gegen 20:30 Uhr verschlossen.  Unbekannte Täter haben ein ebenerdiges Fenster aufgehebelt und konnten so in das Gebäude in der Hauptstraße einsteigen. Im Erdgeschoss wurden sämtliche Türen der Büros und die Schränke darin mit massiver Gewalt aufgebrochen.

Die Täter versuchten weiterhin einen Tresor aufzuhebeln, was aber nicht gelungen ist.  Vermutlich wurde bei dem Einbruch nichts entwendet.  Der entstandene Sachschaden dürfte sich jedoch im fünfstelligen Bereich  bewegen. Festgestellt wurde die Tat am 06.06.2017, gegen 05:30 Uhr, von einem Mitarbeiter.

Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass es sich um mehrere Täter gehandelt hat. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Bad Münder, Tel.: 05042/9331-0 oder mit der Polizeistation in Salzhemmendorf, Tel.: 05153/5122, in Verbindung zu setzen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE