Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Bienenvölker sind erfroren

Doppelter Fall von "Völkermord" - Unbekannter öffnet nachts zwei Bienenkörbe

Alfeld (wbn). Wenn es auch „nur“ Bienenvölker waren – es war ein klarer Fall von „Völkermord“.  Ein Unbekannter hatte sich aus einem Bienenkorb Honigwaben herausgebrochen und den Korb nicht mehr ordnungsgemäß verschlossen.

Die Bienen-Völker sind daraufhin bei Minusgraden erfroren. Betroffen waren zwei Körbe – es sind also zwei Bienenvölker gestorben. Der Mann hat nicht Süßes, sondern absolut Saures verdient. Nachfolgend der Polizeibericht aus Alfeld: Gestern, gegen 12:00 Uhr, stellte ein 61-jähriger, in Freden wohnhafter Kleingärtner fest, dass von seinem Kleingartengrundstück an der Winzenburger Straße in Alfeld Honigwaben entwendet wurden.

Fortsetzung von Seite 1

In der Zeit vom 22. Februar, 17:00 Uhr, bis zur Feststellzeit betrat ein unbekannter Täter den Kleingarten des Fredeners und öffnete zwei Bienenkörbe aus denen er die Honigwaben entwendete. Da der Täter nach der Tatausführung die Körbe nicht verschloß, erfroren die beiden Bienenvölker. Weitere drei vorhandene Bienenkörbe wurden von dem Täter nicht angegangen. Schaden: ca. 600,- Euro.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub