Wenn Xaver heute Nachmittag hereinschneit:

Hameln ist bereit vorzeitig den Weihnachtsmarkt dicht zu machen

Hameln (wbn). Wird auch in Hameln der Weihnachtsmarkt vorzeitig geschlossen?

Die Stadt sei auf die weitere Entwicklung vorbereitet und „sofort den Weihnachtsmarkt schließen wenn sich die Lage zuspitzen sollte“, sagte Hamelns Pressesprecher Thomas Wahmes auf Anfrage der Weserbergland-Nachrichten.de Mitarbeiter des Ordnungsamtes würden dann von Aussteller zu Aussteller gehen und die vorzeitige Schließung des Hamelner Weihnachtsmarktes in der Hamelner Innenstadt bekanntgeben. Die Stadt werde alles in ihrer Macht stehende unternehmen um Besucher und Beschicker rechtzeitig zu warnen und zu schützen. Orkan Xaver werde für heute Nachmittag in Hameln erwartet.

 

Fortsetzung von Seite 1

Doch während Wahmes mit den Weserbergland-Nachrichten.de sprach musste er bei einem Blick aus dem Fenster feststellen, dass der Wind schon stärker geworden ist.  Der passionierte Biker, der jeden Tag zur Arbeit radelt dürfte heute für die Heimfahrt die doppelte Zeit benötigen.

Ihm bläst bei seiner Fahrt gen Westen kein Wind, auch kein Sturm, sondern ein Orkan ins behelmte Gesicht… Hildesheim hat heute Vormittag überdies schon die vorzeitige Schließung seines traditionellen Weihnachtsmarktes angekündigt.