Es geschah in der Nacht: Drei Stunden Vollsperrung der Bundesstraße bei Nettelrede
Opel Corsa-Fahrer (19) aus Bad Münder überschlägt sich nach Schlingerkurs auf der B442


Nettelrede/Bad Münder (wbn). Vollsperrung der Bundesstraße 442 heute Nacht zwischen 2 und 5 Uhr in der Höhe Nettelrede.


Ein 19 Jahre alter Opel Astra-Fahrer war vermutlich wegen unangepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abgekommen, geschleudert, gegen eine Mauer geprallt und mit dem Wrack letztlich auf dem Dach liegend zum Stehen gekommen.
Fortsetzung von Seite 1

Der junge Fahrer wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungssanitätern rund 30 Feuerwehrkameraden aus Bad Münder und Nettelrede. Die Weserbergland-Nachrichten.de werden dazu im Laufe des Nachmittags zeitnah noch ein Nachrichten-Video von der Unfallstelle veröffentlichen.