Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Hoher Sachschaden aber keine Beute
Bad Salzuflen: Drei Kirchen-Einbrüche innerhalb weniger Tage

Donnerstag 29. Oktober 2015 - Bad Salzuflen (wbn). Die Kriminalpolizei in Bad Salzuflen beschäftigt eine Serie von Kirchen-Einbrüchen im Stadtgebiet.

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in drei Gotteshäuser an der Otto-Hahn-Straße, der Leopoldstraße und der Von-Stauffenberg-Straße eingebrochen. Ihre Beute jeweils: Nichts! Dafür geht der Sachschaden in die Tausende.

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend die Polizeiberichte aus Detmold:

„In der Nacht zum Sonntag drangen unbekannte Täter in die Kirche an der Otto-Hahn-Straße ein. Die Einbrecher hatten es auf Bargeld abgesehen, denn sie gingen den Opferstock an und brachen ihn auf. Ohne Beute verschwanden sie wieder. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden liegt dagegen deutlich über 1.000 Euro. Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch melden sie bitte dem KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180.“

--

„In der Nacht zum Dienstag ist in eine Kirche an der Leopoldstraße eingebrochen worden. Der oder die Täter richteten dabei erheblichen Sachschaden an, stahlen aber vermutlich nichts aus dem großen Gebäude. Wenn jemand Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht hat, möge er sich bitte unter 05222 / 98180 bei der Bad Salzufler Kripo melden. Es ist möglich, dass die Tat mit dem Kircheneinbruch in der Otto-Hahn-Straße in der Nacht zum Sonntag zusammen hängt (wir berichteten).“

--

„Zum dritten Mal ist in der Zeit von Sonntag bis Mittwoch in eine Kirche im Stadtgebiet eingebrochen worden. Die Kripo schließt einen Tatzusammenhang nicht aus. Im neuerlichen Fall verschaffte sich der unbekannte Einbrecher zwischen dem späten Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag Zugang zum Gebäude in der Von-Stauffenberg-Straße und suchte in den Räumen nach Beute. Ohne etwas mitzunehmen, verschwand der Täter wieder. Hinweise auf verdächtige Personen oder sonstige Umstände, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten, erbittet die Kripo Bad Salzuflen unter 05222 / 98180.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub