Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Schwerer Crash auf der Bundesstraße 83
Autofahrerin (21) schleudert auf glatter Straße in den Gegenverkehr

Montag 25. Januar 2016 - Hessisch Oldendorf (wbn). Schutzengel fliegen auch bei Glatteis. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin hat am Samstagmorgen auf nasser und teils vereister Straße die Kontrolle über ihren Peugeot verloren und ist in einen entgegenkommenden VW Touran gekracht. Alle drei Unfallbeteiligten wurden dabei jedoch nur leicht verletzt.

Angesichts des Bildes, das sich den Helfern am Unfallort bot, spricht auch die Polizei von „glücklichen Umständen“. Die Leichtverletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Kliniken gefahren. An beiden Autos entstand Totalschaden.

(Zum Bild: Kaum zu glauben: Aus diesem völlig zerstörten Auto kam die 21-Jährige mit nur leichten Verletzungen heraus. Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„Am Samstagmorgen (23.01.2016) kam es auf der Bundesstraße 83 zwischen Hess. Oldendorf und Fischbeck zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Eine 21-jährige Frau aus Hameln befuhr mit einem Pkw Peugeot die Bundesstraße 83 von Hameln in Richtung Rinteln / Minden. Gegen 08.40 Uhr geriet der Peugeot zwischen Fischbeck und Hess. Oldendorf in der langgezogenen Linkskurve kurz vor der Ausfahrt Hess. Oldendorf auf nasser und zum Teil eisglatter Fahrbahn außer Kontrolle und schleuderte nach links auf den Gegenfahrstreifen. Hier kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden VW Touran eines 40-jährigen Mannes aus Hess. Oldendorf.

Die Fahrerin bzw. der Fahrer und ein 39-jähriger Beifahrer im VW wurden zwar verletzt, aber nach ersten Erkenntnissen eher leicht. Die drei Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. „Angesichts des Schadensbildes, insbesondere am Peugeot, kann  man hier noch von glücklichen Umständen sprechen, dass keiner der Beteiligten schwer verletzt wurde und sich zum Unfallzeitpunkt kein Beifahrer im Peugeot befand“, sind sich die Beamten von der Polizeistation Hess. Oldendorf sicher.

An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub