Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Zuschlag für Dichter-Wettstreit erteilt:
Poetry-Slam-Meisterschaften werden in diesem Jahr in Hannover ausgetragen

Mittwoch 25. Januar 2017 - Hannover (wbn). Hannover wird in diesem Jahr „Slam City“. Die niedersächsische Landeshauptstadt ist Austragungsort der 21. Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften vom 24. bis zum 28. Oktober.

Erwartet werden neben 10.000 Zuschauern die besten Poetinnen und Poeten aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Luxemburg. Sie „slammen“ um den Titel im Einzel- und Team-Wettbewerb.

 

Fortsetzung von Seite 1

„Hannover ist eine lebendige und vielfältige Kulturstadt und hat mit den Poetry Slam Meisterschaften in diesem Jahr ein weiteres Highlight dazubekommen“, sagte Hannovers Kulturdezernent Harald Härke im Hinblick auf den nun erfolgten Zuschlag.

„Faust“ in Linden als Slam-Festivalzentrum

Mittelpunkt des fünftägigen Spektakels wird das Kulturzentrum Faust, das als Festivalzentrum zehn Vorrunden, zwei Team-Halbfinals und das Rahmenprogramm beherbergen wird. Während die Warenannahme, die 60er-Jahre Halle und das Tango-Milieu als Spielorte eingeplant sind, wird das Mephisto zur After Show-Lounge und die Kunsthalle Faust dient als Entrée, Check-in, Pressezentrum und Treffpunkt.

Chadde: Hannover eine der aktivsten Slam-Städte

Henning Chadde, seit mehr als 20 Jahren als Veranstalter einer der Wegbereiter des Poetry Slam-Booms in Hannover, zeigt sich schon jetzt voller Vorfreude: „Ich bin sehr stolz, dass Hannover als eine der aktivsten Slam-Städte im deutschsprachigen Raum Europas größtes Bühnen-Literatur-Festival ausrichten wird. Eine überaus schöne Anerkennung für unsere langjährige engagierte Arbeit!“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE