Flug Nach Planmäßig
5P5871 GRAN CANARIA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:30
HG7726 MALLORCA 10:30
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:55
HG7727 MALLORCA 09:40
LH362 FRANKFURT 10:55

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

Wetter Hannover


Nach Gewaltverbrechen in Dedensen:
Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach dem mutmaßlichen Mörder Christian Irle (41)

Dienstag 11. April 2017 - Dedensen (wbn). Hat dieser Mann seine Freundin kaltblütig umgebracht? Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach dem 41 Jahre alten Christian Irle aus Hannover. Er steht im Verdacht, eine 29 Jahre alte Frau in einem Waldstück bei Dedensen erwürgt zu haben (die Weserbergland-Nachrichten.de berichteten).

Die Ermittler gehen derzeit von einer Beziehungstat aus. Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort von Christian Irle geben könnten, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (0511) 109-5555 in Verbindung zu setzen. Der Gesuchte ist 1,80 Meter groß und schlank. Er trägt meist eine Brille und einen Bart. Auffällig sind Tätowierungen an beiden Unterarmen und am Nacken.

(Hinweis der Redaktion: Das Foto des Gesuchten wurde entfernt. Christian Irle hat sich am 15. April in London den Sicherheitsbehörden gestellt.)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend die Fahndungsmeldung aus Hannover:

„Polizei und Staatsanwaltschaft suchen mithilfe eines Fotos nach dem 41 Jahre alten Christian Irle. Er steht im Verdacht, eine am 03.04.2017 in einem Waldstück bei Dedensen tot aufgefundene 29-Jährige umgebracht zu haben.

Rückblick: Vergangenen Montagvormittag hatte eine 49-jährige Frau die im Unterholz liegende Leiche gegen 08:00 Uhr bei einem Spaziergang mit ihrem Hund auf einem Feldweg in der Nähe des Mittellandkanals (Waldstück östlich von Dedensen; Zufahrt über die Straße Auf dem Kampe) gefunden. Eine erste rechtsmedizinische Untersuchung am Tatort ergab, dass die Frau offensichtlich getötet wurde. Dieser Verdacht bestätigte sich in einer am Folgetag durchgeführten Obduktion in der Rechtsmedizin. Demnach wurde die 29-Jährige erwürgt.

Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei brachten die Fahnder auf die Spur des 41 Jahre alten Christian Irle aus der Hannoverschen Oststadt. Der Gesuchte ist zirka 1,80 Meter groß, schlank, trägt meistens eine Brille sowie wechselnd einen Dreitage- beziehungsweise Vollbart. Auffällig sind Tattoos an beiden Unterarmen und an seinem Nacken (Umriss einer Sonne).

Gegenwärtig gehen die Beamten von einer Beziehungstat aus, diesbezüglich dauern die Ermittlungen an.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort von Christian Irle geben können, wenden sich bitte an den Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE