Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



In der eigenen Wohnung Feuer gelegt

Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus - Tatverdächtiger (27) wurde nach Widerstand festgenommen

Samstag 26. August 2017 - Bad Gandersheim (wbn). Völlig durchgeknallt? Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der eigenen Wohnung!

Der 27 Jahre alte Mann konnte nach Angaben der Polizei in unmittelbarer Tatortnähe angetroffen werden. Er wurde festgenommen wobei der Brandstifter kurz Widerstand leistete.

Fortsetzung von Seite 1

Es wurde eine Zwangseinweisung in eine Fachklinik veranlasst. Bei einem Mitbewohner wurde Herzrasen festgestellt. Sonst wurde niemand verletzt.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Gandersheim: „Bad Gandersheim, Ludolfstraße am Fr., den 25.08.17, 18.45 Uhr. Der 27 jährige Beschuldigte, der in einem Mehrfamilienhaus wohnt, setzte seine Wohnung in Brand.

Der Täter konnte in unmittelbarer Tatortnähe nach kurzer Widerstandshandlung festgenommen und zunächst dem Polizeigewahrsam in Northeim zugeführt werden. Von dort wurde eine Zwangseinweisung in die Fachklinik veranlasst und durchgeführt. Feuerwehr Bad Gandersheim im Einsatz. Bis auf eine 1 Person (Herzrasen) sind keine Mitbewohner verletzt worden. Gebäudeschaden ist noch zu ermitteln.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub