Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Die Fähre verfehlt

Totaler Reinfall: Pkw-Fahrer treibt mit seinem fahrbaren Untersatz in der Weser und wird von drei Mutigen gerettet

Donnerstag 14. September 2017 - Großenwieden (wbn). Statt über die Weser gondelte ein 82-Jähriger auf der Weser.

In seinem eigenen Pkw. Der Mann hatte – wie auch immer – die Fähre verfehlt und war in der Weser gelandet. Er konnte aus der lebensgefährlichen Situation von drei Ersthelfern befreit werden, die mutig ins Wasser gesprungen waren.


Fortsetzung von Seite 1

Das Fahrzeug war bereits in starke Strömung geraten. Nachfolgend der Polizeibericht aus Großenwieden: „Glück im Unglück hatte ein 82-Jähriger Mann aus Bückeburg am Mittwochabend, 13.9.17, gegen 19:30 Uhr.

Nach den Aussagen des Fährmannes fuhr der Senior mit seinem Pkw rechts an der Fähre vorbei in die Weser.

Während der Pkw langsam abtrieb, informierte der Fährmann die Ortsfeuerwehr.

Dem Senior kamen so drei Ersthelfer zu Hilfe, sprangen in die Weser und halfen dem Bückeburger -während das Fahrzeug in starke Strömung geriet -aus dem Pkw.

Mit einer Unterkühlung wurde der Senior in Sana-Klinikum gebracht.

Warum er an der Fähre vorbeifuhr, ist derzeit unklar.

Feuerwehr und Wasserschifffahrtsamt holten den Pkw noch in der Nacht aus der Weser.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub