Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Obwohl die Mutter dabei war

Kleinkind (2) läuft zwischen Autos auf die Fahrbahn und wird von Sprinter schwer verletzt

Freitag 9. Februar 2018 - Isernhagen / Hannover (wbn). Es ist die Schrecksituation, vor der in jedem Fahrschulunterricht gewarnt wird. Ein Kleinkind taucht plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen auf und läuft unvermittelt auf die Fahrbahn in den Straßenverkehr.

Einem 37 Jahre alten Sprinter-Fahrer ist das heute in Isernhagen passiert. Ein zwei Jahre alter Junge, der in Begleitung seiner Mutter war, ist in einem unbeobachteten Moment auf die Straße am Ortfeld gelaufen und in die Fahrbahn des Mercedes-Sprinters geraten. Das Kind wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht der Polizeidirektion Hannover: „Am Freitagmittag, 09.02.2018, gegen 12:30 Uhr, ist ein zwei Jahre altes Kind im Isernhagener Ortsteil Niedernhägener Bauerschaft auf die Straße Am Ortfelde gelaufen und dort von einem Pkw erfasst worden. Das Kleinkind hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich die Mutter mit ihrem Kind auf dem Gehweg an der Straße Am Ortfelde zwischen den Einmündungen Samlandstraße und Trakehnerstraße aufgehalten. Das Kind lief in einem unbeobachteten Moment von der Mutter weg und vor einen in einer Parkbucht abgestellten Mercedes E 320 auf die Fahrbahn.

Ein 37-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinters, der auf der Straße Am Ortfelde, von der Samlandstraße kommend, in Richtung Trakehnerstraße unterwegs war, konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Zweijährigen mit der vorderen rechten Seite des Fahrzeugs. Der Junge wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und von einem alarmierten Rettungswagen in eine Klinik gebracht.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE