Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Sie haben ihn gefasst - seine DNA verriet ihn!

Der 31-Jährige, der nachts die Radfahrerin (22) jagte und im Straßengraben vergewaltigte, wird heute dem Haftrichter vorgeführt

Mittwoch 19. September 2018 - Hemmingen / Hannover (wbn). Ermittlungserfolg der Polizei! Der Vergewaltiger der 22 Jahre alten Radfahrerin, die sich nachts bei Hemmingen an der Arnumer Straße auf dem Heimweg befand – er ist gefasst worden.

Heute wird er dem Haftrichter zugeführt. DNA-Spuren hatten auf seine Fährte geführt.

Fortsetzung von Seite 1

 

Der 31 Jahre alte Mann, in Hannover geboren, war bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Deshalb gab es einen Volltreffer beim Datenabgleich in der DNA-Datenbank.

Damit haben wochenlange Ermittlungsarbeiten unter großer Anteilnahme aus der Bevölkerung einen erfolgreichen Abschluss gefunden. In der Wohnung des Tatverdächtigen in Arnum haben die Polizeibeamten nach Angaben der Staatsanwaltschaft umfangreiches Beweismaterial sicherstellen können.

Nachfolgend der Bericht von Staatsanwaltschaft und Polizei im Wortlaut: „Polizeibeamte haben am Dienstag, 18.09.2018, einen 31-Jährigen festgenommen. Er steht in dringendem Verdacht, eine 22-Jährige Radfahrerin an der Arnumer Straße angegriffen und vergewaltigt zu haben.

Heute wird der mutmaßliche Täter einem Haftrichter vorgeführt. Nach wochenlanger, akribischer Ermittlungsarbeit und der Überprüfung zahlreicher Hinweise nun der Durchbruch. Eine Übereinstimmung kriminaltechnisch gesicherter Spuren in der DNA-Datenbank führte die Ermittler schließlich auf die Fährte des seit 24.08.2018 mit Phantombild gesuchten Vergewaltigers. Gestern durchsuchten Polizeibeamte daraufhin mit einem richterlichen Beschluss die Wohnung des Tatverdächtigen in Arnum.

Hier stellten sie umfangreiches Beweismaterial sicher, den 31-Jährigen nahmen sie mit zur Dienststelle. Heute wird der Mann, der in dringendem Verdacht steht, in der Nacht zu Sonntag, 19.08.2018, an der Arnumer Straße absichtlich einen Radunfall mit einer 22-Jährigen verursacht, mehrfach auf sie eingeschlagen, sie vergewaltigt und beraubt zu haben (wir haben berichtet), auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Richter vorgeführt. Dort soll ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes, Vergewaltigung und Raubes erwirkt werden.“

Hinweis der Redaktion: Lesen Sie dazu auch die Ursprungsmeldung der Weserbergland-Nachrichten.de:

http://www.weserbergland-nachrichten.de/maschsee-radio/13395-2018-08-24-11-35-07

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE