Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Amtliche Warnungen bestehen weiterhin für das Weserbergland

Der Orkan ist "nur noch" ein Sturm - doch für den jetzigen Morgenverkehr gilt weiterhin: Vorsicht vor Sturmböen und Straßenglätte

Hameln/Pyrmont (wbn). Die Warnfarben auf der Wetterkarte sind für das Weserbergland von Tiefrot auf Dunkelorange gewechselt.  Das ist besser als in der Nacht zuvor, ist jedoch noch keine komplette Entwarnung und rät weiterhin zur Vorsicht.

Amtliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes für das Weserbergland von heute Morgen 7.32 Uhr: Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit schweren Sturmböen um 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden. Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden.

 

Fortsetzung von Seite 1

Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Es muss mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub