Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Die "Kunden" kamen auch aus anderen Bundesländern

Die Masche mit den gefälschten Führerschein-Prüfungen: Zwei Deutsch-Iraker in Haft

Dienstag 14. August 2018 - Lehrte / Hannover (wbn). Es ist ein beispielloser Fall: Bandenmäßiger Betrug bei Führerscheinprüfungen für Migranten in Niedersachsen.

Nichts können, nichts verstehen – und dennoch auf deutschen Straßen fahren, mit erkauften Führerscheinprüfungen! Ein 26-Jähriger Deutsch-Irakerr soll trickreich für Geld die theoretische Führerscheinprüfung für Dritte abgelegt haben und ist mit dieser Betrugsmasche ins Visier der Ermittler geraten.

Weiterlesen...

 

Recherche von "Hallo Niedersachsen"

Bewohner erstatten Strafanzeige: Bundesimmobilien-Anstalt soll hohe Schadstoffwerte verheimlicht haben

Sonntag 12. August 2018 - Hannover / Oldenburg (wbn). Heimlichtuerei auf Kosten der Gesundheit argloser Mieter? Obwohl ein Gutachter in Oldenburger Häusern der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) besorgniserregend hohe Werte von krebserregenden Insektenschutzmitteln gefunden hat, sind die Mieter nicht informiert worden. Die Bewohner haben deshalb inzwischen Strafanzeige gestellt.

In der sogenannten „Englischen Siedlung“ in Oldenburg wurden in den Dachböden sehr hohe Mengen des krebserregenden Insektengiftes Lindan nachgewiesen. Besitzerin der 97 kleinen Häuser ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). 95 dieser Häuser sind bewohnt. Bis heute wurden die Mieter laut NDR nicht informiert. Das zeigen Recherchen des NDR Fernsehmagazins "Hallo Niedersachsen".

Weiterlesen...

 

Rettung in letzter Minute

Dreizehnjähriger schubst Mann einfach vom Steg ins Wasser - der treibt bewusstlos im Kirchhorster See

Samstag 4. August 2018 - Isernhagen / Hannover (wbn). Alkohol, Gluthitze und Badespass – das verträgt sich nicht gut. Ein 26-Jähriger, der unter Alkoholeinfluss stand, hat im Kirchhorster See das Bewusstsein verloren.

Zwei Erwachsene begann am Ufer mit Reanimationsmaßnahmen. Drei Jugendliche – 14, 16 und 17 Jahre – haben die Tragödie bemerkt und den jungen Mann aus dem Wasser gezogen. Es war allerdings auch ein 13 Jahre alter Junge, der den stark angetrunkenen Mann von einem sicheren Steg erst ins Wasser geschubst hatte. Warum der Mann dann das Bewusstsein verloren hatte, versucht die Polizei jetzt zu klären.

Weiterlesen...

 

Und wieder ein Unglück in einem Badesee

Tödlicher Badeunfall am Altwarmbüchener See - Senior treibt leblos im Wasser

Dienstag 31. Juli 2018 - Hannover (wbn). Und wieder ein Badeunfall an einem See in Hannover.

Ein Senior (79) ist im Wasser des Altwarmbüchener Sees leblos treibend entdeckt worden. Mehrere Badegäste haben ihn aus dem Wasser gezogen. Der Mann ist unter Reanimationsmaßnahmen in eine Klinik gebracht worden, wo er wenig später verstorben ist.

Weiterlesen...

 

Nachtragsmeldung der Polizei bringt traurige Gewissheit

Der am "Blauen See" verunglückte Nichtschwimmer (23) ist nach dramatischer Rettungsaktion doch noch im Krankenhaus verstorben

Montag 30. Juli 2018 - Garbsen / Hannover (wbn). Der verzweifelte Kampf um Leben und Tod am „Blauen See“ hat nun doch ein tragisches Ende genommen.

Die Polizei reichte heute morgen eine Nachtragsmeldung zu der beispielhaften Rettungsaktion des erst 13 Jahre alten Lebensretters am „Blauen See“ bei Garbsen weiter.

Weiterlesen...

 

Nichtschwimmer hatte sich mit der Seetiefe verschätzt

Es geschah im "Blauen See": Ein 13-Jähriger rettet einen 23-Jährigen vor dem Ertrinken

Montag 30. Juli 2018 - Garbsen / Hannover (wbn). Er ist der Held des Tages, zusammen mit einigen anderen Besuchern am „Blauen See“ in Hannover.

Der 13-jährige Rettungsengel holte einen wesentlich älteren Nichtschwimmer (23) kurzentschlossen mit einer Tauchaktion an die Wasseroberfläche zurück.

Weiterlesen...

 

Kleinkind hat sich plötzlich "selbständig" gemacht

Ein Schockmoment mit Happy End: Junge (3) treibt bewusstlos im Schwimmbecken

Sonntag 22. Juli 2018 - Hannover (wbn). Ein kleiner Junge (3) treibt bewusstlos im Nichtschwimmerbecken des Freibades Hönigsen in Hannover.

Zeugen entdecken das Kind und ziehen es sofort heraus. Mit diesem beherzten Eingreifen retten sie dem Dreijährigen das Leben.

Weiterlesen...

 
Es geschah heute Nacht
Straßenräuber reißt Frau an den Haaren zu Boden - zwei Männer stellen ihn auf der Flucht

Freitag 20. Juli 2018 - Hannover (wbn). Der 27 Jahre alte Straßenräuber ging ziemlich brutal vor.

Er riss heute Nacht sein Opfer, eine 29 Jahre alte Frau, auf offener Straße an den Haaren zu Boden um die Handtasche zu entreißen. Die Frau schrie laut um Hilfe.

Weiterlesen...

 

Hinweis aus dem Gesundheitsministerium in Hannover

Rückruf der Arzneimittel mit dem Wirkstoff Valsartan

Samstag 14. Juli 2018 - Hannover (wbn). Warnung vor einem Arznei-Wirkstoff.

Aufgrund einer Verunreinigung des Wirkstoffes Valsartan eines bestimmten Wirkstoffherstellers wurden in dieser Woche die betroffenen Arzneimittel und Chargen von den pharmazeutischen Unternehmen aus dem Großhandel und den Apotheken zurückgerufen.

Weiterlesen...

 

Der BAMF-Skandal hat das Innenministerium in Hannover erreicht

Stefan Birkner: Offenbar kollektive Amnesie im Umfeld von Pistorius –Aufklärungsbemühungen des Ministers nicht ausreichend

Mittwoch 11. Juli 2018 - Hannover (wbn). Im Fall der offenbar im niedersächsischen Innenministerium verschwundenen Mail im Zusammenhang mit dem BAMF-Skandal bleiben auch nach der Aussage von Minister Pistorius im Ausschuss zahlreiche Fragen ungeklärt.

„Klar ist nach der Befragung nur eins: im Ministerbüro herrscht offenbar kollektive Amnesie. Niemand will oder kann sich an die besagte Email erinnern. Das ist im Zusammenhang mit der damaligen Diskussion um das BAMF schon erstaunlich“, sagt der FDP-Fraktionsvorsitzende Stefan Birkner nach der Ausschusssitzung.

 

Weiterlesen...

 

Landarzt gesucht ! 5000 Ärzte gehen bis 2030 in Niedersachsen in den Ruhestand

Städte- und Gemeindebund fordert Studienplätze für Landärzte und bessere Vergütung

Dienstag 10. Juli 2018 - Hannover / Düsseldorf (wbn). Hilft ein „Landarzt-Zuschlag“ bei der Vergütung?

Der Städte- und Gemeindebund in Niedersachsen sieht mit Besorgnis die altersbedingt ausgedünnte Landarztversorgung in dem Flächenland Niedersachsen und schlägt Alarm.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE