Flug Nach Planmäßig
LH363 FRANKFURT 11:30
5P5643 HURGHADA 12:55
5P5643 NIEDERRHEIN 12:55
Flug Von Planmäßig
LH362 FRANKFURT 10:55
5P5642 HURGHADA 12:10
LH2178 MUENCHEN 12:40

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Nach Güterzug-Crash:
Bahnstrecke Nienburg–Minden bleibt bis Ende der Woche gesperrt

Montag 3. Juli 2017 - Leese (wbn). Die Aufräumarbeiten laufen. Nach der schweren Güterzugkollision im Bahnhof Leese-Stolzenau bleibt die Bahnstrecke Nienburg–Minden voraussichtlich noch bis Ende der Woche voll gesperrt.

Die vergleichsweise gute Nachricht: Pendler waren davon nur am vergangenen Wochenende direkt betroffen, derzeit fahren montags bis freitags ohnehin Ersatzbusse.

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Strecke war vor dem Unfall als reine Umleitungsstrecke genutzt worden, weil auf der nahezu parallel verlaufenden Nord-Süd-Verbindung Bremen–Osnabrück umfangreich gebaut wird. Personenzüge waren deshalb schon Anfang Mai gestrichen und durch Busse ersetzt worden.

Unterdessen bleibt weiter unklar, warum es am Freitag um 14.44 Uhr zu der folgenschweren Kollision gekommen ist. Offenbar hatte einer der beiden Züge bereits seit einer guten halben Stunde im Bahnhof gestanden, um die Kreuzung mit dem Gegenzug abzuwarten.

Fakt ist: Es war nicht wie zunächst angenommen Gefahrgut aus den entgleisten Waggons ausgetreten.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE