Flug Nach Planmäßig
PC6666 ANTALYA 18:20
HG7642 MALLORCA 19:05
LH2181 MUENCHEN 20:25
Flug Von Planmäßig
PC6665 ANTALYA 17:40
HG7643 MALLORCA 18:10
LH2180 MUENCHEN 19:50

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Nach Frontalzusammenstoß zweier Züge:
Bahnstrecke Nienburg–Minden ab heute Nachmittag wieder befahrbar

Montag 10. Juli 2017 - Leese (wbn). Der Verkehr kommt allmählich wieder ins Rollen. Mehr als eine Woche nach der schweren Güterzugkollision im Bahnhof Leese-Stolzenau soll die Streckensperrung am frühen Nachmittag wieder aufgehoben werden.

Gegen 13.50 Uhr wird nach Angaben der Deutschen Bahn (DB) die Oberleitung wieder eingeschaltet. Nur ein Gleis im Bahnhof bleibt gesperrt, weil dort die schwer beschädigten Lokomotiven abgestellt sind.

 

Fortsetzung von Seite 1

Der Grund für den schweren Zusammenstoß, bei dem zwei Menschen verletzt worden waren, ist noch immer unklar. Die Untersuchungen der Eisenbahn-Unfalluntersuchungsstelle des Bundes (EUB) laufen.

Pendler müssen bis zum kommenden Freitag dennoch mit dem Bus fahren, weil die Verbindung weiterhin nur als Güterzug-Umleitungsstrecke genutzt wird. Der bis zum 14. Juli gültige Ersatzfahrplan ist im Internet abrufbar: (PDF-Datei)

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE