Flug Nach Planmäßig
LH2181 MUENCHEN 19:55
XQ369 ANTALYA 01:15
MMD6646 SONDERBORG 02:35
Flug Von Planmäßig
5P9752 HANNOVER 22:00
LH2182 MUENCHEN 22:45
XQ368 ANTALYA 00:25

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Es geschah in Nienburg:
Älterer Mann schlägt Fahrradfahrerin (12) und schubst sie vom Gehweg auf die Straße

Freitag 8. September 2017 - Nienburg (wbn). Senior auf Krawall gebürstet: Ein Unbekannter 60 bis 70 Jahre alter Mann hat im Leintorviertel einem 12 Jahre alten Mädchen mit der geballten Faust gegen die Schulter geschlagen.

Anschließend verkündete er, er würde nicht zur Seite springen, wenn ein Fahrradfahrer käme, schubste das Kind auf die Fahrbahn und setzte seinen Weg fort. Jetzt ermittelt die Polizei, fahndet nach dem Rüpel und sucht Zeugen des Vorfalls.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Nienburg:

„Ein unglaubliches Verhalten zeigte ein ca. 60-70 - jähriger Mann am Mittwoch, 06.09.2017 gegen 13.10 Uhr in der Nienburger Raschstraße. Ein 12-jähriges Mädchen war mit ihrem Rad unterwegs nach Hause, als ihr auf dem Gehweg in Höhe des dortigen Tierarztes, ein älteres Paar entgegenkam. Als das Mädchen das Fahrrad an dem Paar vorbeischieben wollte, stellte sich dem Mann in den Weg und schlug mit der geballten Faust gegen die Schulter des Opfers.

Dazu sagte er, er würde nicht zur Seite springen, wenn ein Fahrradfahrer käme. Anschließend schubste er die Schülerin, so dass sie auf die Fahrbahn geriet. Hier hielt ein jüngerer Mann mit einem  weißen  Kleinwagen an und unterstütze das Mädchen.

Der Täter setzte wortlos seinen Weg fort. Die Polizei in Nienburg bittet nun den Helfer, sich zu melden. Ebenso werden weitere Zeugen für den Vorfall gesucht. Hinweise bitte an die Dienststelle in Nienburg unter 05021 / 97780.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE