Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte schießen auf Fensterfront eines Wohnhauses

Freitag 2. November 2018 - Stolzenau / Nienburg (wbn). Schüsse auf die Fensterfront eines Wohnhauses in Stolzenau.

Unbekannte haben mindestens zwei Schüsse mit einer sogenannten Soft-Air-Pistole abgegeben. Dabei wurde die Außenjalousie eines Wohnhauses in der Voßstraße in Stolzenau getroffen und beschädigt. Es wurden vier bis fünf Personen beobachtet, die vor dem Haus mit einer Waffe hantiert haben. Die Polizei bittet jetzt um weitere Zeugenhinweise.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Nienburg: „Eine oder mehrere unbekannte Personen haben mit einer Waffe, mutmaßlich einer Softair-Pistole, auf die heruntergelassene Außenjalousie eines Wohnhauses in der Voßstraße in Stolzenau geschossen. Dabei wurden mindestens zwei Schüsse abgegeben.

Die Jalousie wurde getroffen und beschädigt, dem Eigentümer entstand ein Schaden von ca. 200 EUR. Eine Zeugin konnte vier bis fünf männliche Jugendliche beobachten, wie sie vor dem Haus mit einer Waffe hantierten.

Die Polizei bittet nun weitere Zeugen, die am 31.10.2018 gegen 18:30 Uhr eine solche Personengruppe in der Nähe des Tatortes beobachtet haben, sich beim Polizeikommissariat in Stolzenau zu melden, Tel. 05761-92060.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE