Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Demnächst im NDR:
Mundarthörspiel von Hans-Hinrich Kahrs: „Du kannst nich vör mi weglopen“

Mittwoch 20. Februar 2019 - Nienburg / Hannover (wbn). „Du kannst nich vör mi weglopen“, lautet ein Hörspiel von Hans-Hinrich Kahrs, das ab 22. Februar im NDR gesendet wird.

Zu den Aufgaben des Landschaftsverbandes Weser-Hunte e.V. gehört auch die Förderung der plattdeutschen Sprache. In diesem Zusammenhang weist die Nienburger Geschäftsstelle auf ein niederdeutsches Radio-Hörspiel hin, das zu unterschiedlichen Terminen gesendet wird.

Fortsetzung von Seite 1
Das Mundarthörspiel „Du kannst nich vör mi weglopen“ von Hans-Hinrich Kahrs ist rund 54 Minuten lang.
Sprecherinnen und Sprecher sind neben anderen Stefanie Fromm, Peter Kaempfe, Beate Kiupel, Birte Kretschmer, Birgit Bockmann, Sandra Keck, Meike Meiner und Susanne Schrader. Zum Inhalt: Voller Selbstzweifel und Scham steht Susann vor den Trümmern ihrer Ehe. Dass sie selbst zum Opfer häuslicher Gewalt geworden ist,  lässt sie beinahe verstummen.
Ausgerechnet im familiären Umfeld bekommt sie keine Unterstützung: „Streit gibt es in jeder Ehe“ lautet die Devise ihrer Mutter. Um sich und ihre kleine Tochter vor den sich immer bedrohlicheren Einschüchterungsversuchen ihres Mannes zu schützen, sucht sie sich professionelle Hilfe. Doch die Mühlen der Justiz mahlen langsam.

Die Sendetermine sind am 22. Februar um  21.05 Uhr im NDR 1 Welle Nord, am

24. Februar um 21.05 Uhr im NDR MV, am 25. Februar 19.03 Uhr im NDR 1 Niedersachsen, am 27. Februar um 21 Uhr im NDR 90,3, am 3. März um 18.05 Uhr in Radio Bremen 2 sowie am 4. März um 21 Uhr in Radio Bremen 2.

Zum Autoren: Hans-Hinrich Kahrs, geboren 1956, studierte Lehramt in Kiel, Göttingen und Kopenhagen. Er ist Gymnasiallehrer in Warstade / Hemmoor und Berater für Niederdeutsch bei der Niedersächsischen Landesschulbehörde, arbeitete in der Drogentherapie, Frühförderung der Lebenshilfe und in der Aussiedlerbetreuung und kümmert sich ehrenamtlich um plattdeutsche Belange beim Landschaftsverband Stade. Außerdem hat er ein niederdeutsches Schulbuch mit anderen zusammen verfasst und Theaterstücke, Sketchsammlungen und Prosatexte geschrieben. „Du kannst nich vör mi weglopen" ist sein 11. Hörspiel.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub