Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Rettungshubschrauber und mehrere Rettungswagen im Einsatz

Schwerer Zusammenstoß auf der Bundesstraße 1: Zwei Fahrer lebensgefährlich verletzt, Beifahrerin schwer verletzt

Belle/Bad Meinberg (wbn). Zwei lebensgefährlich verletzte Fahrer und eine schwer verletzte Beifahrerin ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag auf der B1 in Höhe der Auf-/Ausfahrt Belle ereignete.

Ein Ehepaar aus Essen befuhr gegen 9.00 Uhr die Auffahrt zur B1 und wollte nach links in Richtung Paderborn abbiegen. Der 64-jährige Fahrer hielt zunächst an. Aus Richtung Paderborn näherte sich zu diesem Zeitpunkt ein LKW, dessen Fahrer aber die Abfahrt Belle nahm und rechts von der B1 abbog. Dahinter befand sich der 34-jährige Fahrer einer Mercedes A-Klasse auf dem Weg in Richtung Blomberg.


Fortsetzung von Seite 1

Diesen Mercedes hat der 64-Jährige offensichtlich übersehen, denn er fuhr an und bog nach links in Richtung Paderborn ab. Der Mercedes krachte in die Fahrertür des VW Golfs. Beide Fahrer wurden bei der Kollision in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Die Feuerwehr Horn-Bad Meinberg war schnell an der Unfallstelle und übernahm die Bergung der Eingeklemmten. Mehrere Notärzte, mehrere Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber fuhren beziehungsweise flogen die Unfallstelle an und kümmerten sich um die Verletzten.

Die Ehefrau des Fahrers aus Essen wurde nicht eingeklemmt, aber schwer verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden. Die B1 war noch bis gegen11.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Blomberg wird ab Wehren abgeleitet, der aus Richtung Paderborn an der Ausfahrt Belle.

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub