Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Sie hatte keine Chance

Tödlicher Unfall: Fahranfänger (18) quetscht mit seinem außer Kontrolle geratenen BMW Fußgängerin (40) gegen Litfaßsäule

Sonntag 24. Juni 2018 - Rinteln / Bückeburg (wbn). Schrecklicher Tod. Eine Fußgängerin wird von einem außer Kontrolle geratenen BMW erfasst und gegen eine Litfaßsäule gequetscht.

Die 40-jährige Fußgängerin erliegt noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die Wiederbelebungsversuche von Ersthelfern und Notarzt waren vergebens.

Fortsetzung von Seite 1

Am Steuer des Unfallwagens saß ein 18 Jahre alter Fahranfänger, der nach einem Abbiegevorgang in Rinteln von der Bahnhofstraße in die Konrad-Adenauer-Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war und die Fußgängerin erwischt hatte.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Rinteln: „Am Samstag, den 23. Juni 2018, gegen 16:35 h, befährt ein 18- jähriger Fahranfänger mit einem Pkw, BMW, in 31737 Rinteln die Bahnhofstraße. Von hier biegt er nach links in die Konrad-Adenauer-Straße ein. Unmittelbar nach dem Abbiegevorgang kommt der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab.

Auf dem angrenzenden Geh- Radweg wird eine 40- jährige Fußgängerin vom PKW erfaßt und zwischen Fahrzeug und einer Litfaßsäule eingeklemmt. Trotz sofortiger Reanimation durch Ersthelfer sowie den eintreffenden Notarzt verstirbt die Fußgängerin an der Unfallstelle. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bückeburg erfolgt eine Begutachtung der Unfallstelle durch einen Sachverständigen des DEKRA.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE