Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Bis vor die Haustür:

Irrfahrt endet im Vorgarten – 61-Jährige kommt von der Straße ab

Dienstag, 21. Februar 2017 – Nienstädt/ Liekwegen (wbn). Diese Irrfahrt fand ihr Ende in einem Vorgarten: Eine 61-Jährige kommt auf der Landesstraße 447 mit ihrem Pugeot von der Straße ab, fährt unbeirrt rund 50 Meter über ein Feld, reißt ein Straßenschild um und kommt, nachdem sie noch die Hecke und Grundstücksmauer eines Anwesens an der Liekweger Straße mit ihrem Auto durchbrochen hat, kurz vor der Hauswand zum Stehen.

Der Peugeot war nach dieser Fahrt nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 61-Jährige aus Heeßen zog sich bei dieser Unfallfahrt leichte Verletzungen zu und musste schließlich ins Krankenhaus nach Stadthagen gebracht werden.

(Zum Bild: Bis fast vor die Haustür fuhr die Fahrerin des Peugeot. Mit diesem war sie vorher von der Straße abgekommen. Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Nienburg:

„Eine 61jährige Frau aus Heeßen ist am Montag gg. 16.45 Uhr in Nienstädt auf der Liekweger Straße (Landesstraße 447) aus unbekannten Gründen mit ihrem Pkw Peugeot auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Das Fahrzeug kam nach einer kleinen Irrfahrt von ca. 50 Metern über ein Feld, dem Überfahren eines Schildes und Durchfahren einer Hecke mit Grundstücksmauer bei einem Anwohner der Liekweger Straße im Vorgarten zum Stehen.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Unfallverursachern zog sich leichte Verletzungen zu und wurde dem Krankenhaus in Stadthagen zugeführt.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE